HomeNewsNasdaq richtet Bitcoin und Ethereum Index für Echzeitinformationen ein

Nasdaq richtet Bitcoin und Ethereum Index für Echzeitinformationen ein

14 Februar 2019 By Marcus Misiak

Nach dem Nasdaq letztes Jahr angekündigt hat den Handel mit Bitcoin, Ethereum und Co. ins Auge zu fassen, kam große Hoffnung im Kryptomarkt auf für einen neuen Kryptofrühling. In 2 Wochen wird ein neuer Bitcoin und Ethereum Index an der Nasdaq eingeführt werden.

Nasdaq plant, die 40.000 Indizes, um zwei Kryptowährungsindizes, den Bitcoin Liquid Index (BLX) und den Ethereum Liquid Index (ELX), zu erweitern. Dabei wird die Börse mit dem Kryptodatenunternehmen Brave New Coin zusammenarbeiten. Die beiden neuen Indizes werden Echzeitinformationen sammeln und dem Nutzer rundum mit Preisen versorgen, damit dieser fundierte Handelsentscheidungen treffen kann. Nasdaq führt dabei aus (frei übersetzt):

Ab Montag, dem 25. Februar 2019, wird Nasdaq durch seine Datenverbreitungsbeziehung mit Brave New Coin Echtzeit-Informationen zum Bitcoin- und Ethereum-Index in Echtzeit über den Nasdaq Global Index Data ServiceSM (GIDS) senden.

Der BLX und der ELX werden Echzeitpreise für den Referenzkurs von 1 BTC oder 1 ETH, der in USD notiert ist, auf den aktuellensten Plattformen bereitstellen (frei übersetzt):

Beide Indizes werden nach einer Methode berechnet, die unabhängig von den wichtigsten IOSCO-Prinzipien geprüft wurde. Der BLX ist einer der am häufigsten referenzierten BTC-Indizes unter Kryptohändlern und wurde bis 2010 zurückberechnet. Ebenso wurde der ELX bis 2014 berechnet.

Neben Echzeitnachrichten, werden auch Zusammenfassungen der Handelsaktivitäten und grundlegende Indexinformationen über den Global Index Data Service bereitgestellt. Laut weiteren Berichten, stellt Nasdaq derzeit seine proprietäre Marktüberwachungstechnologie an insgesamt sieben Kryptowährungsbörsen zur Verfügung. Das Unternehmen will seine Expertise weiter ausbauen, um eine vertrauenswürdige Umgebung zu schaffen, um den Handel mit digitalen Assets weiter voranzutreiben (frei übersetzt):

Wir bei Nasdaq arbeiten daran, Kryptowährungen dabei zu unterstützen, das Vertrauen der Anleger zu gewinnen, indem wir unsere Technologie für das Matching, Clearing und die Integrität des Handels für den Start von Gründungen anbieten. Wir haben auch in ErisX investiert, einen institutionellen Marktplatz für Spot und Futures auf Kryptowährungen.

Brave New Coin ist ein Unternehmen, dass große Datenmengen sammelt und durch die Verwendung intelligenter Algorithmen fundierte Analysetools bereitstellt. Alle Interessenten können bereits jetzt auf der Webseite des Unternehmens den Bitcoin Liquid Index und den Ethereum Liquid Index anschauen.

Featued Image: stockphoto-graf / Shutterstock.com

Tags: