HomeNewsKryptomarkt bewegt sich seitwärts, EOS und Ontology steigen stark

Kryptomarkt bewegt sich seitwärts, EOS und Ontology steigen stark

Die Volatitlität der letzten Tage und Wochen scheint nicht abzureißen, sodass der Kryptomarkt in Summe weder eine eindeutige Richtung nach oben noch nach unten kennt. Dennoch konnten zwei Kryptowähurngen zweistellige Kursanstiege verzeichnen: EOS und Ontology.

Die Gesamtmarktkapitalisierung taumelt um die 300 Milliarden Dollar Marke und zeigt in den letzten 7 Tagen Schwankungen von einem Kapitalzu- bzw. Abfluss von 50 Milliarden Dollar.

Quelle: https://coinmarketcap.com/charts/

Seit Anfang des Monats März 2018 sind sogar 150 Milliarden Dollar aus dem Markt geflossen. Am 05.03.2018 betrug die Marktktapitalisierung noch 470 Milliarden Dollar.

Die Gerüchte und Unruhen rundum das vermeintlich wichtige G20-Treffen hatten für Panikverkäufe und starken Rücksetzer des Marktes gesorgt.

Die Kryptowährung EOS ist innerhalb der letzten 24h um 11,82 Prozent auf einen Preis von 6,29 Dollar pro Coin gestiegen. Durch einen Anstieg der Marktkapitalisierung auf knapp 4,7 Milliarden Dollar hat sich EOS auf den 6-ten Platz der größten Kryptowährungen geschoben.

Wie wir bereits berichteten, hat sich das deutsche Fintech Unternehmen FinLab AG und Block.one dazu entschieden, ein 100 Millionen Dollar schweres Joint-Venture einzugehen, um neue Projekte mit Hilfe der EOS-Software zu entwickeln und zu vermarkten.

Insgesamt wurde sogar eine Milliarde Dollar an Risikokapital eingesammelt, um das Projekt international bekannter zu machen und das Marketing voranzutreiben. Der Kurs von EOS profitiert derzeit von dieser Unterstützung und wird, unserer Meinung nach, diese Richtung (Kursanstieg) beibehalten.

Der absolute Gewinner unter den Altcoins ist die digitale Währung Ontology. Innerhalb der letzten 24h ist der Preis um 42,70 Prozent und innerhalb der letzten 7 Tage um 81,08 Prozent auf 2,54 Dollar gestiegen. Die Marktkapitalisierung hat sich innerhalb von nur 3 Tagen verdoppelt und liegt zum Redaktionszeitpunkt bei knapp 611 Millionen Dollar. 

Das noch relativ junge Projekt Ontology legt derzeit einen Raketenstart auf das Parkett und scheint das obere Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht zu haben.

Das Ontology Netzwerk ist eine öffentliche Plattform zum Aufbau eines dezentralen Vertrauensökosystems, in welchem Daten sicher und verschlüsselt übertragen, gespeichert und verwaltet werden können.

Ziel von Ontology ist es, Dienste für eine ganze Reihe verschiedener Branchen, z.B. das Gesundheitswesen, Versicherungen, Finanzwesen oder auch für Regierungen bereitzustellen.

Das Unternehmen hinter Ontology, Onchain, zählt in China zu den führenden Blockchain-Technologieunternehmen und wurde von der KMPG China in den Jahren 2016 und 2017 zu den „Top 50 FinTech-Unternehmen“ in China gewählt.

Der derzeitige Preisanstieg ist wahrscheinlich von den Erwartungen der Investoren getrieben, da CEO, Li Jun, auf der Global Blockchain Summit in Hangzhou die Interoperatibilität des Ontology Netzwerkes hergevorhoben und ausführlich beschrieben hat.

Die Erwartungen sind entsprechend groß und schlagen sich im Kurs von Ontology nieder. Dem Projekt wird auf internationaler Ebene großes Potenzial zugeschrieben.

Gerüchten zu Folge könnte Ontology der im Dezember gegründeten Blockchain Interoperability Alliance beitreten, um die Interkonnektivität zwischen ansonsten isoliert arbeitenden Blockchains zu fördern.

Obwohl der Preis weiter steigt, ist Vorsicht geboten, da es genauso schnell wieder bergab gehen kann. Die nächste Zeit wird zeigen, in welche Richtung es geht.

Disclaimer: — Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum.

Stichworte:
Eos
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mein Konto eröffnen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.