HomeNewsBitcoin Wal bewegt 18.000 BTC zu BitMEX Wallet Adresse

Bitcoin Wal bewegt 18.000 BTC zu BitMEX Wallet Adresse

Gestern Mittag, gerade als der Bitcoin Kurs weiter dem Downtrend der letzten Tage folgen wollte und um die 6.000 USD-Marke kämpfte, haben Twitter-Nutzer, eine massive Übertragung von über 18.000 BTC zu einer BTC-Adresse von BitMEX festgestellt. Über die Hintergründe kann derzeit nur spekuliert werden.

Etwa um 10:50 Uhr deutscher Zeit ging zunächst eine Transaktion mit 10 BTC an eine mit BitMEX verbundene Wallet-Adresse. Eine halbe Stunde später folgten 16 weitere Transaktionen, die insgesamt 17.990 BTC beinhalteten. Der Wert aller BTC beläuft sich derzeit auf rund 114 Millionen Dollar. Seit dieser Übertragung ist (bis zum Redaktionszeitpunkt) keine weitere Transaktion gefolgt.

btc
https://www.blockchain.com/btc/address/3BMEXqGpG4FxBA1KWhRFufXfSTRgzfDBhJ

Während die betreffende Wallet-Adresse nicht als Eigentum von BitMEX bestätigt ist, kann zumindest davon ausgegangen werden, dass die Adresse wegen des 3BMEX-Präfix dem Nutzerkreis von BitMEX oder BitMEX selbst zugeordnet werden kann. Obwohl die meisten mit BitMEX verbundenen Wallets das Präfix „3BMEX“ haben, ist diese Tatsache auch nur eine Vermutung.

In einem Markt, der nervös ist und an jedem Zeichen interessiert ist, das darauf hindeuten kann, institutionelle Investoren große Summen an neuen Kapital in den Markt bringen, sorgt ein solcher Schritt mit einem Dollarwert von mehr als 114 Millionen Dollar jedenfalls für Aufsehen.


Auf Twitter sorgte die Transaktion für große Diskussionen, wobei die Benutzer spekulierten, ob es sich tatsächlich um einen Wal handelte, der eine große Geldsumme an die Börse transferierte oder ob dies ein Versuch der Marktmanipulation seitens BitMEX war.

Natürlich besteht auch die Möglichkeit, dass die Börse Bitcoin auf ein Cold Storage transferiert hat, um Liquidität für die Handelsplattform bereitstellen. Die Annahme könnte wahrscheinlich sein, wenn man bedenkt, dass BitMEX vor kurzem ein Rekord-Handelsvolumen von über 1 Million in BTC vermeldete.

Laut CoinMarketCap ist BitMEX aktuell nach Volumen der Top 100 Währungen, basierend auf dem gemeldeten 24-Stunden Volumen die größte Exchange – wobei diese Zahlen von Beobachtern in Frage gestellt werden.

Bitmex ist für das Krypto-Zeitalter eine relativ alte Börse, die ihre Geschäftstätigkeit im Jahre 2014 aufnahm. Die Kryptobörse machte sich einen Namen, da sie 100-fache Bitcoin-Margen anbietet.

Disclaimer: — Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum. —

Tags: