So kann man Zcash kaufen

Kryptowährungen werden oft als privat und anonym angesehen. Dies gilt zwar nicht für alle Token, aber bei einigen achtet man sehr auf diese Funktionen. Zcash hat eine gesunde Gemeinschaft, die ihren Fokus auf Privatsphäre und Anonymität lobt. 

Zcash wird oft unter den gebräuchlichen Kryptowährungen angeführt, obwohl, wie es bei weniger populären Token der Fall ist, viele Leute keine Ahnung haben, was Zcash ist oder warum jemand daran interessiert sein könnte. In Bezug auf seine Versprechen und Potenziale sind wir der Meinung, dass es mehrere Gründe gibt, Zcash zu traden und Beachtung zu schenken.

Zcashlogo

(ZEC)

Zcash

Preis

€30.40

24H Change

1.55

7 Days Change

7.41

Market Cap

€294.29M

Besitze Zcash in nur wenigen Minuten

Melde dich an

Richte dein Handelskonto bei eToro kostenlos ein mit deinem Namen, einer E-Mail-Adresse und Telefonnummer

Mach eine Einzahlung

Wähle deine bevorzugte Zahlungsmethode und aktiviere den Account mit der Mindesteinzahlung auf dein Konto

Beginne mit dem Trading

Wähle eine Kryptowährung, indem du auf ‘Handelsmärkte’ klickst, leg dein Risikolimit fest und klick auf ‘Jetzt loslegen’ um deine Investmentstrategie zu starten

PayPal logo
Mastercard logo
Visa logo
Bank Transfer logo
Skrill logo
Neteller logo

Warum ist es für schnelle Renditen besser, Zcash zu traden als es zu kaufen?

1
Du brauchst keine Wallet

Du tradest mit der Preisbewegung des Coins, ohne ihn kaufen und lagern zu müssen.

2
Du kannst Standardzahlungsmethoden verwenden

Alle regulierten Broker akzeptieren gängige Zahlungsmethoden wie Kredit-/Debitkarte und Banküberweisung.

3
Trades sind schnell und Auszahlungen einfach

Trades werden innerhalb von Sekunden ausgeführt und Auszahlungen werden sofort auf deinem Konto verbucht.

Das ultimative Einsteigerhandbuch für das Trading von Zcash

Was ist ein Zcash Broker?

Als Broker bezeichnet man jede Plattform, die es dir ermöglicht, Zcash durch den Abschluss eines CFDs zu kaufen, zu verkaufen oder zu traden. Diese Plattformen sind weltweit zugänglich. Wenn ein bestimmter bevorzugter Broker möglicherweise nicht erhältlich ist, wird es immer andere regulierte Broker geben, die du nutzen kannst. Der Handel mit Zcash ist genauso leicht wie das Traden mit Bitcoin oder Ripple.  

Was ist ein Zcash CFD?

Ein Anlagepfad, der immer beliebter wird, sind CFDs oder Contracts for Difference. In diesen Verträgen vereinbaren zwei Parteien, sich gegenseitig die Differenz in der Preisbewegung eines bestimmten Vermögenswertes zu geben.

Du kannst beispielsweise einen CFD für 300 Zcash mit einer Laufzeit von zwei Monaten unterzeichnen. Am Ende dieser zwei Monate, wenn der Wert von Zcash gestiegen ist, erhältst du die Preisdifferenz im Wert. Andererseits, wenn sein Preis gesunken ist, musst du deiner Handelsplattform die Differenz bezahlen. CFDs sind eine einzigartige Investition, da du die zugrunde liegende Krypto überhaupt nicht besitzen musst, aber dennoch in der Lage bist, von ihrem Wert zu profitieren.

Was ist der Vorteil von Regulierung?

Zcash Broker sind den in ihrem Hoheitsgebiet verfügbaren Regulierungsbehörden gegenüber rechenschaftspflichtig. Als Finanzdienstleister wird von einem Broker erwartet, dass er über einige Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz seiner Nutzer verfügt. Für einen Investor ist es besser, wenn ein regulierter Broker weiß, dass es einen festen Standard für seine Geschäftstätigkeit gibt.

Welche ist die beste Zahlungsmethode für den Kauf von Zcash?

Der Kauf von Zcash mit einer Zahlungsmethode könnte in einigen Plattformen möglich sein und in anderen aber nicht.

Zcash mit Bargeld kaufen

In vielen Plattformen ist es schwierig, Zcash mit Bargeld zu kaufen. Stattdessen kannst du von Banküberweisungen Gebrauch machen, um deinem Konto auf Plattformen, die Fiat akzeptieren, eine Gutschrift zu erteilen. 

Zcash mit Bitcoin oder Ethereum kaufen

Du kannst Zcash mit Bitcoin oder Ethereum auf verschiedenen Plattformen erwerben. Da deine Token sofort auf deinem Konto erscheinen, verlierst du keine Zeit mit der Transaktion. 

Zcash mit Kreditkarte kaufen

Du kannst Zcash mit einer Kreditkarte auf den meisten Krypto-Plattformen kaufen. Dies ist die schnellste und beliebteste Kaufmethode.

Der Verifizierungsprozess

Die meisten Broker verwenden ähnliche Verifizierungsverfahren. In diesem Zusammenhang gibt es akzeptable Identifikationsdokumente, die bei der Registrierung eines Benutzerkontos vorgelegt werden müssen. So sollten beispielsweise Ausweis und Adressnachweis von der Regierung ausgestellt werden, um akzeptabel zu sein.

Es wird erwartet, dass in einigen Fällen auch erstmalige Kreditkartenbenutzer einen Kontoauszug zur Verfügung stellen. Ein Investor kann die Brokerage-Dienstleistungen nutzen, sobald die Details überprüft wurden. In deinem Konto-Dashboard siehst du auf einigen Plattformen in deinem Kontoprofil einen Haken, der anzeigt, dass deine Person verifiziert wurde. Von anderen erhältst du eine entsprechende Benachrichtigung.

Langfristige und kurzfristige Investitionen

Der Handel mit Kryptowährungen ist eine wachsende Investitionsmöglichkeit. Anstatt einen einzelnen Token zu wählen und ihn zu halten, kaufen und verkaufen Trader ständig verschiedene Token, je nach Marktlage. So haben sie immer wertvolle Token zur Hand, da sie niedrig kaufen und in kurzen Abständen hoch verkaufen. So kann ein Trader kurzfristig von den Preisunterschieden in den Kauf- und Verkaufskursen profitieren. Dadurch wird dem Anleger sofort Liquidität zur Verfügung gestellt. Langfristiges Investieren bedeutet wiederum, dass der Anleger lieber auf eine größere Wertsteigerung wartet, bevor er verkaufen will.

Warum Zcash lieber kaufen als traden?

Zcash gehört zu den relativ wenigen Kryptowährungen deren Wert bei ein paar Dutzend Dollar liegt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist weitgehend auf das von Bitcoin abgestimmt. Aufgrund seines einzigartigen Angebots besteht jedoch immer die Möglichkeit, dass sich die Währung durchsetzt und Raum für Rekordgewinne bietet. Anstatt also zu versuchen, dem ständigen Auf und Ab des Marktes zu folgen, kann sich ein Anleger auf lange Sicht freuen und sich unabhängig von kurzen Veränderungen des Marktes wohlfühlen.

Welche Gebühren fallen beim Kauf von Zcash an?

Transaktionsgebühren

Du solltest damit rechnen, dass du beim Kauf von Zcash Transaktionsgebühren zahlen musst. Je nach Plattform können Gebühren für Handel, Auszahlung und Einzahlung anfallen. 

Einzahlungsgebühren

Einige Plattformen erheben keine Einzahlungsgebühren, andere schon. Wenn du also Zugang zu Plattformen mit niedrigen Gebühren hast, kannst du diese nutzen und von der Einsparungen profitieren. 

Alternative Kryptowährungen

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen