Waves Light-Wallet einrichten und Waves empfangen und versenden

Wenn du dir ein Waves Wallet einrichten willst, weil der Waves Kurs gerade gut steht, dann hilft dir das folgende Tutorial. Was die Kryptowährunge Waves alles kann erfährst du hier.

Wir nutzen ein Webwallet von der offiziellen Waves Plattform da dieses gut funktioniert und aus unserer Sicht auch als sicher zu betrachten ist. Du musst also auf diese Webseite gehen und anschließend auf „New Account klicken“.

Danach musst du die Bedingungen akzeptieren die an die Nutzung des Onlinewallets gebunden sind. Klicke hier auf „I Understand“.

Anschließend musst du einen Name vergeben und dein Passwort eingeben. Verwende nur sichere Passwörter von mindestens 20 Zeichen Länge.

Das wichtigste hierbei ist aber deine Wavesadresse und dein Wallet Seed. Diese beiden Werte solltest du dir entweder in einer Textdatei auf einem USB Stick speichern oder noch besser auf ein Papier aufschreiben damit niemand Zugriff darauf hat.

Wenn dein Passwort zu schwach ist erhälst du eine entsprechende Fehlermeldung wenn du auf „Register“ klickst.

Nachdem du diese Schritt erfolgreich gegangen bist, gelangst du zur Waves Wallet Oberfläche. Diese ist relativ selbsterklärend und einfach zu nutzen. Du kannst folgende Währungen auf dieses Wallet einzahlen:

  • Waves
  • US-Dollar
  • Euro
  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Litecoin
  • ZCash

Wenn du jetzt also Waves einzahlen möchtest, dann findest du oben im Header der Seite deine Wavesadresse die du als Receiving Adress bei litebit.eu eingeben musst. Diese Adresse habe ich dir im Screenshot Rot eingerahmt.

ACHTUNG: Wenn du Waves abheben möchtest, dann funktioniert das nicht über „Withdraw“ wie bei vielen anderen Wallets, sondern über den Button „Send“ den ich Grün im Screenshot markiert habe.

Wenn du also deine Waves umziehen oder verkaufen willst, dann geht das über diesen Button.

Die anderen Währungen funktionieren genauso wie der Umgang mit Waves.

Falls du Fragen zum Wallet hast, schreib uns gern einen Kommentar, wir helfen dir gern weiter!

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen