VeChain kaufen: Schritt für Schritt Anleitung

VeChain ist ein in Singapur ansässiges Unternehmen das 2015 gegründet wurde. VeChain vertritt die Vision durch die Nutzung der Blockchain-Technologie für mehr Transparenz und Datensicherheit im Supply-Chain-Management für Unternehmen, Händler, Konsumenten und Zulieferer zu sorgen.

Das Mainnet von VeChain ging am 30.06.2018 live und ist seit dem nicht mehr vom Ethereum-Ökosystem abhängig. Die VeChainThor-Blockchain bringt zwei Token hervor, den VeThor-Token (VTHO) und den VeChain-Token (VET). VTHO werden für das bloße Halten von VeChain-Token generiert. Das vorrangige Ziel ist dabei es jedem Besitzer zu ermöglichen, Transaktionen ohne zusätzliche Kosten zu ermöglichen, die über den VTHO-Token abgewickelt werden.

VeChain ist eines derjenigen Projekte am Kryptomarkt, dass bereits ein funktionierendes Produkt vorweisen kann. Genauso komplex und umfangreich die Einsatzmöglichkeiten dieser Unternehmung sind, genauso facettenreich sind die geschlossenen Partnerschaften mit dem VeChain-Projekt. „Blockchain-as-a-service“ wird dabei bereits von Schwergewichten unterschiedlichster Branchen genutzt.

Anfang August gab VeChain die Zusammenarbeit mit dem größten Telekommunikationsanbieter in Japan, NTT Docomo, bekannt. Das Ziel der Zusammenarbeit ist die Datenservicekapazitäten im Bereich der Rückverfolgbarkeit und des Supply-Chain-Managements zu verbessern.

Weiterhin startete DB Schenker, einem der größten Logistikdienstleister weltweit, im Juni diesen Jahres (2018) die Entwicklung einer App, die ein Bewertungssystem von erbrachten Servicedienstleistungen entlang der Lieferkette transparent und nachvollziehbar machen soll.

Die Linggang Group ist ein in China ansässiges Unternehmen, dass staatlich gestützt ist und über 400.000 Menschen beschäftigt und dabei mehr als 1 Billion US-Dollar Umsatz generiert. Die VeChain-Thor Blockchain wird dabei für die Optimierung und Fortentwicklung interner Prozesse eingesetzt.

Ein typisches Beispiel für den Einsatz von VeChain innerhalb der Lieferkette ist die geknüpfte Partnerschaft mit einem Weinhersteller aus Shanghai. Die gegründete Allianz zwischen VeChain und der Shanghai Wine & Liquor Blockchain Alliance will bis 2020 ein System zur Rückverfolgbarkeit von Produkten entwickeln, um den Endverbraucher eine lückenlose Transparenz, angefangen beim Produzent, bis zum Einkaufszentrum zu liefern.

Wie diese Ausführungen zeigen, steckt im VeChain Projekt enormes Potenzial, dass zukünftig von weiteren Unternehmen erkannt und entscheidend genutzt werden kann. Dadurch könnte der Kurs von VeChain langfristig steigen und Gewinnchancen mit sich bringen. Wo und wie kannst du aber VeChain-Token kaufen?

VeChain einfach und schnell kaufen mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Wähle einen seriösen Anbieter aus
  2. Registriere dich bei deinem Anbieter
  3. Führe eine Verifizierung durch, damit du alle Services vollständig nutzen kannst
  4. Kaufe VeChain zum derzeit günstigen Marktpreis

VeChain kaufen: Finde deinen Anbieter

VeChain ist bei vielen unterschiedlichen Anbietern erhältlich. Eine der größten Börsen der Welt, Binance, ermöglicht es einfach und schnell VeChain zu kaufen. Binance gilt als beliebteste Kryptoexchange weltweit, nicht zuletzt auf Grund de hohen Sicherheit und der seriösen Führung unter dem CEO Changpeng Zhao. Nachfolgend erklären wir dir einfach und ausführlich wie du dort VeChain Token erwerben kannst.

VeChain auf Binance schnell und unkompliziert kaufen

Binance bietet verschiedene Möglichkeiten wie VeChain gekauft werden kann. Hierbei können Bitcoin, Ethereun, Binance Coin oder Tether gegen VeChain getauscht werden. Um dies zu bewerkstelligen musst du folgende Schritte gehen:

  1. Besuche die Seite Binance und melde dich dort an oder falls du kein Konto hast, registriere dich neu. Dabei reicht es einen normalen Account anzulegen.
  2. Sobald du den Registrierungsprozess durchlaufen hast und du angemeldet bist, klicke im Menü auf „Einzahlungen“. Du musst zuerst Bitcoin oder Ethereum auf dein Konto einzahlen, damit du diese anschließend gegen VeChain traden kannst. Wir zeigen dir wie es mit Bitcoin funktioniert.
  3. Danach musst du Bitcoin auswählen. Hier siehst du jetzt deine Einzahlungsadresse an die du deine Bitcoin von einem anderen Wallet oder Broker aus schicken musst. Schicke den Betrag an Bitcoin an diese Adresse die du gegen VeChain tauschen möchtest, z.B. 0,5 BTC.
  4. Falls du noch keine Bitcoin besitzt, kannst du Bitcoin auf bitcoin.de* kaufen und diese dann direkt an dein Bitcoin Wallet bei Binance senden.
  5. Sobald die Bitcoin auf deinem Binance-Bitcoin-Wallet angekommen sind, kannst du oben Links auf „Börse“ und „Basic“ klicken. Dann gelangst du zur Trading-Übersicht. Um VeChain zu finden, da die Liste sonst sehr lang ist, tippe einfach in das Suchfeld VET ein und wähle das Tradingpaar VET/BTC aus.
  6. Jetzt kommt der wichtigste Schritt bei dem du deine Bitcoin gegen VeChain tauschst. Klicke dazu auf den Reiter „Market“ (orange eingerahmtes Feld) um zum aktuellen Kurs VeChain zu kaufen. Im Rot eingerahmten Feld gibst du anschließend ein, wie viel VeChain du kaufen möchtest. Damit deine Transaktion sofort ausgeführt wird, klicke auf „Kaufen VET“.
  7. Normalerweise ist die Transaktion innerhalb weniger Sekunden abgewickelt und du siehst sofort den Betrag an VeChain der sich auf deinem Web-Wallet von Binance befindet.

Wir empfehlen deine Kryptoguthaben nicht auf einer Börse liegen zu lassen, da diese im Falle eines Hacks gestohlen werden können. In der Vergangenheit wurden viele Börsen gehackt und Guthaben im Wert von mehreren Millionen Euro entwendet. Wir empfehlen deswegen eines der nachfolgenden Möglichkeiten zu nutzen, um deine VeChain-Token optimal vor solchen Verbrechen zu schützen.

Die sicherste Variante ist die Einzahlung auf einem Hardwarewallet wie z.B. Ledger oder Trezor. Erfahre in unserem Hardwallettest, welche Möglichkeiten es dabei gibt. Die Preise liegen dabei zwischen 70 und 90€. Falls VeChain deine ersten digitalen Währungen sind und du kein Geld ausgeben möchtest, steht dir ebenfalls ein Mobile-Wallet auf deinem Smartphone zur Verfügung. Das VeChain Wallet fürs Handy bietet sowohl Software für Android- als auch iOS-Geräte.

So kannst du dein Kryptogeld optimal schützen.

VeChain Kaufen unser Fazit

In unserer VeChain-Kaufanleitung haben wir dir alles gezeigt, was du benötigst um VeChain-Token zu erwerben. Sei dir dabei bewusst, dass du nur Geld investieren solltest, dass du im Ernstfall auch verlieren kannst. Wenn du VeChain kaufen willst, dann nutze am besten die Plattform von Binance.

Falls du weitere Fragen zum Kauf hast, schreib uns gern einen Kommentar wir helfen dir gern weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Comment

  • 1 Jahr ago
    Reply

    Hyper

    Hallo,
    was für Wallets unterstützen denn VeChain?

    • 1 Jahr ago
      Reply

      Marcus Misiak

      myetherwallet.com sollte funktionieren, wir haben aber bisher noch keine Erfahrung mit VeChain.
      Beste Grüße,
      Marcus von Coin Hero

  • 1 Jahr ago
    Reply

    Jakob

    Wie kann man Tokens von myeatherwallet auf seinen hitbtc Account transferieren?
    LG Jakob

    • 1 Jahr ago
      Reply

      Coin Hero

      Du legst eine Ether Depositadresse auf HitbTC an und schickst dort deine Ether vom myetherwallet hin.

      Du willst Ether verschicken oder?

      VG
      Marcel

Risikohinweis: Anlagen in digitale Währungen, Aktien, Wertpapiere und andere Effekten, Rohstoffe, Währungen und andere derivative Anlageprodukte (z. B. Differenzkontrakte („CFDs“)) sind spekulativ und mit einem hohen Risiko verbunden. Jede Investition ist einzigartig und birgt einzigartige Risiken.

CFDs und andere Derivate sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko schneller Verluste aufgrund des Hebeleffekts. Sie sollten sich darüber Gedanken machen, ob Sie das Grundprinzip einer Anlage verstanden haben und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Kryptowährungen können extreme Kursschwankungen aufweisen und sind daher nicht für alle Anleger geeignet. Für den Handel mit Kryptowährungen existiert kein EU-weiter Regulierungsrahmen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Jeder vorgestellter Handelsverlauf umfasst, sofern nicht anders angegeben, einen Zeitraum von unter fünf Jahren, was unter Umständen keine hinreichende Grundlage für Investitionsentscheidungen darstellt. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt

Beim Handel mit Aktien bestehen Risiken für Ihr Kapital.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse. Der vorgestellte Handelsverlauf umfasst einen Zeitraum von unter fünf Jahren, sofern nicht anders angegeben, was unter Umständen keine hinreichende Grundlage für Investitionsentscheidungen darstellt. Die Kurse können sowohl fallen als auch steigen, die Kurse können stark schwanken, Sie gehen das Risiko von Wechselkursä nderungen ein und können Ihr gesamtes investiertes Kapital oder sogar einen höheren Betrag verlieren. Die Anlage von Kapital ist nicht für jeden geeignet; vergewissern Sie sich, dass Sie die damit verbundenen Risiken und rechtlichen Aspekte vollständig verstanden haben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, lassen Sie sich von einer unabhängigen Stelle in Finanz-, Rechts-, Steuer- und Buchhaltungsfragen beraten. Diese Website erbringt keine Anlage-, Finanz-, Rechts-, Steuer- oder Buchhaltungsberatung. Manche Links sind Affiliate-Links. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Dokument: Risikohinweis und Haftungsausschluss.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen