HomeUniswapUniswap Kurs
Uniswap logo

Was ist der Kurs von Uniswap?

Uniswap logo
Uniswap (UNI)
...
24Std. Änderung
...
7 TAGE ÄNDERUNG
...
Market Cap
...

Uniswap hat seine Wurzeln in einem Konzept von Vitalik Buterin, in dem er eine dezentrale Kryptobörse vorschlug, die Smart Contracts in Verbindung mit automatisierter Liquidität auf der Chain nutzen würde, die einen einfachen und vertrauenslosen Tausch von ERC-20-Token ermöglichen würde. Uniswap wurde von Hayden Adams, einem Maschinenbauingenieur, im Jahr 2018 gegründet. Die aktuelle Iteration, Uniswap v3, bietet eine fein abgestimmte Kontrolle über Preis-Ranger und mehrere Gebührenstufen.

Uniswap wird mit einem eigenen ERC-20-Token, dem UNI, betrieben, der in erster Linie als Governance-Token für das Protokoll fungiert und die Abstimmung aller Beteiligten über die zukünftigen Aktivitäten und die Richtung der Plattform ermöglicht.

Wo können Sie Uniswap kaufen?

Der UNI Token von Uniswap ist einer der beliebtesten ERC-20 Token und ist auf verschiedenen Plattformen leicht erhältlich. Wenn Sie beabsichtigen, UNI zu kaufen, empfehlen wir Ihnen, eine regulierte Plattform zu nutzen, da dies weitaus besser ist, als auf eine zwielichtige Plattform zu gehen und das Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Im Folgenden finden Sie eine Liste von renommierten Brokern, die für Sie in Frage kommen könnten.

Eine kurze Geschichte über den Kurs von Uniswap

Als DEX ist Uniswap seit seiner Gründung sehr beliebt. Die Möglichkeit, Token zu tauschen, ohne die Vermögenswerte an eine zentralisierte Plattform übergeben zu müssen, war das Kernangebot. Als perfektes Beispiel für dezentrales Finanzwesen steht Uniswap v3 heute laut CoinMarketCap an der Spitze der DEXs. Im Folgenden werden wir Sie über die Ereignisse und die Entwicklung von Uniswap im Laufe der Jahre informieren.

Bedeutende Nachrichten für Uniswap

Während Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum Millionen von Menschen den Eintritt in ein neues Zeitalter der Finanzsysteme ermöglicht haben, gab es eine Lücke, da die Erfassung der Kursunterschiede dieser Coins ironischerweise die Verwendung zentralisierter Börsen bedeutete. Mit der Schaffung von Uniswap begann eine neue Revolution, bei der Menschen ihre ERC-20-Token tauschen konnten, ohne ihr Vermögen aushändigen zu müssen, da der Tausch über Smart Contracts erfolgte. 

Während das ursprüngliche Uniswap ein Proof-of-Concept war, wurde im Mai 2020 ein verbessertes Uniswap v2 eingeführt, das richtige ERC-20-Token-Swaps, Preis-Orakel und andere Verbesserungen enthielt. So wie Uniswap die Aufmerksamkeit von Nutzern und Tradern auf sich zog, so erregte es auch die Aufmerksamkeit von Betrügern. Als DEX erlaubt Uniswap jedem, Token aufzulisten, und schädliche Akteure nutzten dies schnell und begannen, betrügerische Token zu verwenden, die sie als echte Token von verschiedenen Krypto-Projekten ausgaben.

Als ob die betrügerische Auflistung von Token noch nicht genug wäre, wurde auf der Plattform auch noch ein Flash Loan ausgenutzt, bei dem Trader mehr als 370.000 US-Dollar in USDC-Stablecoin erbeuten konnten.

Obwohl Uniswap von Anfang an auf großes Interesse stieß, erlebte die Plattform Anfang 2021 einen wahren Boom. Als die Welt aufgrund von COVID-19 in eine wirtschaftliche Krise geriet, richteten die Menschen ihre Aufmerksamkeit überstürzt auf Kryptowährungen. Uniswap ist ein automatisierter Marktmacher, der es den Nutzern ermöglicht, ihr Vermögen in verschiedenen Pools anzulegen. Diese Pools wiederum helfen den Nutzern, ihre Vermögenswerte auszutauschen, ohne dass ein Käufer oder Verkäufer auf der anderen Seite des Trades anwesend sein muss. Die Anbieter von Liquiditätspools werden mit einem bestimmten Prozentsatz der Handelsgebühr belohnt. Damit wurde eine völlig neue Einkommensquelle für Menschen geschaffen, die von der weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise betroffen waren. Der starke Anstieg der Nutzerzahlen führte zur ersten großen Kurserhöhung der UNI.

Da der DeFi-Sektor weitaus bessere Möglichkeiten als das Sparen bot, brachten die steigenden Kurse Gewinne, die weit über denen jeder anderen traditionellen Anlage lagen. Die Möglichkeit, ein passives Einkommen zu erzielen, trug ebenfalls zur Nachfrage nach UNI-Tokens bei, die am 3. Mai 2021 mit einem 24-Stunden-Volumen von über 1,2 Mrd. USD einen Höchststand von 44,69 USD erreichte. Der Hype begann schließlich schon nach wenigen Tagen abzuflauen und der daraus resultierende Krypto-Crash ließ UNI zwanzig Tage später auf nur noch 15,49 $ abstürzen.

Uniswap geriet auch in das Kreuzfeuer der jüngsten Zunahme der regulatorischen Kontrolle über Krypto-Vermögenswerte. Uniswap Labs, das Unternehmen, das gegründet wurde, um Uniswap zu schaffen und zu betreiben, hat 100 Token zwangsweise aus dem Protokoll gestrichen, von denen die meisten von den Behörden als Wertpapiere eingestuft werden würden. 

Uniswap Zeitleiste

  • September 2020:

    Uniswap ermöglichte zwar einen vertrauenslosen Tausch von ERC-20-Tokens, verfügte aber nicht über eine eigene Kryptowährung. Der UNI-Token wurde schließlich am 16. September 2020 eingeführt. Mit einem maximalen Angebot von 1 Milliarde wurden mehr als 60 Millionen als Belohnungen und Airdrops an Nutzer verteilt. UNI ermöglichte es dem Uniswap-Protokoll, eine DAO zu werden, bei der die Nutzer die Möglichkeit erhielten, die UNI als Governance-Token zu verwenden und über zukünftige Änderungen und Ergänzungen des Protokolls abzustimmen. (Der Kurs von UNI erreichte innerhalb weniger Tage nach seiner Einführung 7,10 $).

  • Oktober 2020:

    Das durchschnittliche tägliche Handelsvolumen von Uniswap überschritt 220 Millionen Dollar. (UNI-Kurs blieb zwischen 3 und 3,5 $)

  • Januar und Februar 2021:

    Im Januar 2021 überschritt UNI zum ersten Mal die 10 $-Marke. DeFi hatte begonnen, an Schwung zu gewinnen, und auch UNI profitierte von diesem Anstieg. (Der UNI-Kurs stieg stark an und überschritt im Februar die 30 $-Marke)

  • März 2021:

    Uniswap v3 wird am 23. März eingeführt und erfährt einen massiven Handel. (UNI-Kurs übersteigt $35)

  • Mai 2021:

    Der DeFi-Boom ermöglichte es dem Token, sein Allzeithoch von 44,92 $ zu erreichen, gefolgt von einem weltweiten Absturz des Kryptomarktes, bei dem fast jeder Token etwa die Hälfte seines Wertes verlor. (UNI war keine Ausnahme und fiel auf bis zu 15,14 $)

  • Juni 2021:

    Es wird ein Vorschlag unterbreitet, UNI-Token für einen Fonds für politische Lobbyarbeit beiseite zu legen, um die Gesetzgeber über die Vorteile von Blockchain und Krypto aufzuklären. ConsenSys, der größte Anbieter von Ethereum-Lösungen, unterstützt diesen Vorschlag. (UNI meist stabil bei 27,3 $)

Uniswap im Vergleich mit Fiat-Währungen, Rohstoffen und Kryptowährungen

Das Uniswap-Protokoll verfügte ursprünglich nicht über einen eigenen Token, da das Konzept darin bestand, eine Token-Börse zu schaffen, die ohne Vermittler oder auf zentralisierte Weise betrieben werden kann. Im Einklang mit der dezentralen Philosophie wurde der UNI Token als Governance Token eingeführt, der es den Nutzern ermöglicht, an den zukünftigen Entwicklungen der Plattform teilzunehmen. Durch die Teilhabe an der Governance und seinen einzigartigen Status als Token für den Austausch ist UNI sehr gefragt und hat im Laufe der Zeit mit der Rentabilität an Wert zugenommen.

Vergleich von Uniswap mit dem US Dollar

Der US-Dollar ist eine weltweit akzeptierte Währung und aufgrund seiner höheren Wertbeständigkeit und finanziellen Leistungsfähigkeit sehr begehrt. Doch wie alle Fiat-Währungen ist er Teil eines zentralen Währungssystems, das von der Federal Reserve kontrolliert wird. Sie hat die vollständige Kontrolle über seine Ausgabe und kann den Wert und die Inflationsrate festlegen (was sie auch hin und wieder tut). Ein aktuelles Beispiel ist der Zufluss von Billionen von Dollar im Rahmen des Coronavirus-Hilfsfonds der US-Regierung.

Während sich der US-Dollar aufbläht, gilt dies für den UNI-Token nicht. Er ist fest auf 1 Milliarde Coins kodiert. Als die Popularität des Protokolls zunahm, traten mehr Nutzer dem Netzwerk bei und begannen, UNI zu erwerben. Die steigende Nachfrage führte zu steigenden Kursen, während der US-Dollar nur weiter nach unten rutschte. Daher ist der UNI Token eine sehr lukrative Investition.

Vergleich von Uniswap mit Bitcoin

Bitcoin gilt seit jeher als Marktführer in der Krypto-Sphäre, da es die erste Kryptowährung ist. Sie wurde von Satoshi Nakamoto geschaffen und wird heute von vielen Token nachgeahmt. Bitcoin führt den Kryptomarkt in Bezug auf den Kurs pro Token und die Gesamtmarktkapitalisierung an und bietet im Vergleich zu traditionellen Anlagen viel höhere Gewinne. Die Geschichte von UNI zeichnet jedoch ein anderes Bild in Bezug auf den Gewinnanteil.

Nehmen wir nur das Jahr 2021 als Beispiel. Am 1. Januar lag BTC bei 29.032 $, während UNI sich bei 5,22 $ bewegte. Im April erreichte Bitcoin sein Allzeithoch und stieg auf 64.000 $. Zur gleichen Zeit lag UNI bei nur 34,37 $. Betrachtet man jedoch den prozentualen Anstieg, so hat Bitcoin nur 220 % zugelegt, während UNI mit einem Wertzuwachs von 658 % dreimal so viel zugelegt hat.

Sogar in den letzten Julitagen, als die Kurse viel niedriger waren, ist der prozentuale Anstieg im Jahresvergleich immer noch besser, da UNI um fast 350% zugelegt hat, während BTC nur ein Drittel davon (136%) zurückliegt.

Vergleich von Uniswap mit Ethereum

Das Ethereum-Netzwerk stellt die zweite Generation der Blockchain-Technologie dar und unterscheidet sich von Bitcoin dadurch, dass es jedem erlaubt, seine eigenen Token zu erstellen. In Verbindung mit der Smart Contract-Funktionalität ist die Nachfrage gestiegen, da Tausende von Token auf der Blockchain laufen und auch die Nutzung von DeFi-Funktionen möglich ist. Sogar der UNI Token selbst ist ein ERC-20 konformer Token und läuft ebenfalls auf Ethereum.

Auch wenn Ethereum das zweitgrößte Netzwerk auf dem Markt ist, ist die Rentabilität von Ethereum immer noch weitaus geringer als die von UNI. Hätten Sie beide Coins am 1. Januar gekauft und beide verkauft, als ETH am 12. Mai sein Allzeithoch erreichte, wäre der UNI-Gewinn höher ausgefallen (745,8 % UNI-Rentabilität im Vergleich zu 589,7 % bei Ethereum).

Vergleich von Uniswap mit Gold

Edelmetalle werden sowohl als Absicherungsoption als auch als Vermögenswert für Gewinne bevorzugt. Viele Rohstoffe sind begehrte Anlageoptionen, allen voran Gold. In unruhigen Zeiten wurde es schon immer bevorzugt, da es in der Regel an Wert gewinnt, wenn die Wirtschaft einen Abschwung erlebt, und das war bei COVID-19 nicht anders.

Der Goldpreis war zu Beginn des Jahres 2021 mit einem Eröffnungskurs von 1.887 $ pro Feinunze bereits auf einem hohen Niveau. Während DeFi im Frühjahr und Sommer einen rasanten Anstieg verzeichnete, nahm Gold eine entgegengesetzte Entwicklung und erreichte am 1. April seinen Tiefststand von $1684. Mit seinem Wiederanstieg auf fast $1.800 hat er in diesem Jahr insgesamt weder das Vermögen abgesichert noch größere Gewinnchancen eröffnet. Auf der anderen Seite hat UNI mit einem Gewinn von 350% im Jahresvergleich den Markt in den Schatten gestellt.

Uniswap Kursprognosen für die Zukunft

Vertrauenslose Token-Swaps, die auf sicheren Smart Contracts basieren, bieten die Möglichkeit, durch die Teilnahme an verschiedenen automatisierten Liquiditätspools passiv zu verdienen. Dies hat Uniswap zum begehrtesten DEX gemacht und folglich hat auch der UNI Token Kurs einen guten Wert erreicht.

Da Kryptowährungen immer mehr zum Mainstream werden, wird es immer eine Nachfrage nach einem DEX geben, und Uniswap wird weiter wachsen, was eine attraktive Situation für den Token des Protokolls schafft. Lassen Sie uns aufschlüsseln und sehen, was seinen Kurs in Zukunft beeinflussen wird.

Uniswap Kurs-Prognosen für 2021

Auch wenn DeFi zu Beginn des Sommers stark war und jetzt ein wenig nachlässt, sagen viele Experten einen DeFi-Sommer 2.0 voraus, was bedeutet, dass der UNI-Token noch eine weitere Rallye erleben könnte, bevor das Jahr zu Ende ist. 

Die Weltwirtschaft öffnet sich ebenfalls, da sich immer mehr Menschen gegen das Coronavirus impfen lassen und die Bedrohung abnimmt. Dennoch ist die Weltwirtschaft angeschlagen, insbesondere die großen Industrie- und Handelsmächte. Selbst der jüngste Bericht der Federal Reserve ist sehr konservativ und spricht selbst bei einer Verbesserung der Lage von einem möglichen Anstieg der Inflation. Wenn die Inflation ansteigt, wird dies die Menschen nur dazu bringen, in Kryptowährungen zu investieren, und wie aus dem zuvor durchgeführten Vergleich hervorgeht, wird Uniswap für viele die erste Wahl sein, da es in der Vergangenheit größere Gewinne als Bitcoin verzeichnet hat.

Uniswap Kurs-Prognosen für 2022

Es besteht die Möglichkeit, dass der UNI-Kurs im Jahr 2022 ein wenig einbricht, da immer mehr Branchen und Volkswirtschaften in Schwung kommen. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass dies langfristige Auswirkungen auf Uniswap haben wird, da der DeFi-Sektor bereits bewiesen hat, dass Investitionen in Kryptowährungen wahrscheinlich eine bessere Rentabilität aufweisen als andere Optionen und das Interesse im Allgemeinen weiter steigen wird.

Ein weiterer Faktor, der ins Spiel kommen könnte, ist die Tatsache, dass die Regulierung immer strenger wird und die Börsen neue und strengere Regeln einhalten müssen. Das Uniswap-Team hat sein Engagement in dieser Hinsicht bereits unter Beweis gestellt, indem es rund hundert Token, die entweder tokenisierte Wertpapiere waren oder unter diese Kategorie fielen, vorzeitig von der Börse genommen hat. Dies wird die Position von Uniswap und seinem UNI-Token stärken.

Laut der Preisvorhersage-Website Gov.capital wird UNI ein insgesamt positives Wachstum erfahren, und es wird erwartet, dass der Preis bis 2022 im Bereich von 70 bis 94 US-Dollar liegen wird. 

Uniswap über 2022 hinaus

Da UNI relativ neu ist, ist es schwierig, sich auf historische Kursbewegungen zu stützen, um eine Vorhersage zu treffen, die sich bewahrheiten wird. Selbst dann gibt es einige Faktoren, die den Kurs weiter nach oben treiben können.

In zwei Jahren wird der deflationäre Charakter der UNI in einem größeren Umfang zum Tragen kommen. Mit steigenden Nutzerzahlen und einem begrenzten Angebot wird der Kurs nur nach oben getrieben werden. Als Governance-Token werden die UNI-Token-Inhaber weiterhin verschiedene Vorschläge unterbreiten, die es den Nutzern ermöglichen, ihre Gewinnquoten hoch zu halten. Dies dürfte für einen stetigen Anstieg neuer Nutzer sorgen, der die Nachfrage und den Kurs nur noch weiter in die Höhe treiben wird.

Da das Uniswap-Protokoll es jedem ermöglicht, einen Token-Swap einzurichten, wird die Plattform immer auf dem neuesten Stand der Coins bleiben, die das Interesse der Öffentlichkeit wecken, und die daraus resultierenden Liquiditätspools werden den Nutzern die Möglichkeit geben, ihre passiven Einnahmen zu halten, während sie zu Liquiditätsanbietern werden.

Uniswap Kurs-Fazit

Uniswap ist ein innovatives Projekt, das die Krypto-Handels- und -Investmentbranche verändert hat, und als DAO ist der UNI Token mehr als nur ein weiterer Token. Als Governance Token ist UNI so konzipiert, dass eine Angebots- und Nachfragelücke entsteht, die den Wert nur nach oben treibt. 

Ja, der Token weist die gleiche Volatilität auf, für die Kryptowährungen berüchtigt sind, aber Aufs und Abs gibt es bei jeder Investition. Auch wenn die Kurse vorübergehend sinken, kann dies zu Ihrem Vorteil genutzt werden, um niedrig zu kaufen und schließlich hoch zu verkaufen. 

Alternative Kryptowährungen

Weitere Kryptowährungen ansehen
Bitcoin Gold logo
Bitcoin Gold
BTG
...
...
Binance Coin logo
Binance Coin
BNB
...
...
Chainlink logo
Chainlink
LINK
...
...
Basic Attention Token logo
Basic Attention Token
BAT
...
...

FAQ

  1. Als dezentralisierte Börse, die auf Ethereum aufbaut, akzeptiert sie derzeit nur ERC-20 kompatible Token. Sie können sich jedoch entweder bei einer zentralen Börse registrieren, die ein UNI/BTC-Paar hat, um den Token zu kaufen.

  2. Auch als DEX wird Uniswap eine Gebühr für Swaps erheben, da dies die Transaktionsgebühr für die Verarbeitung von Transaktionen auf der Blockchain ist.

  3. Ja. Sie können in kompatible Liquiditätspools einzahlen und einen Teil der Transaktionsgebühr verdienen.

  4. Nein. Es handelt sich um verschiedene Versionen des Protokolls. Beide haben das gleiche UNI-Token.

  5. Sie können jeden Vorschlag zur Verteilung der geprägten Token und zur Anpassung der Gebührenstrukturen machen. Sie müssen zunächst einen Vorschlag unterbreiten, und wenn genügend Token gezeichnet werden, wird Ihr Vorschlag zur öffentlichen Abstimmung weitergeleitet.

  6. Sie können jederzeit einen Liquiditätspool mit einer web3-kompatiblen Wallet und ETH (gegen eine Anfangsgebühr) erstellen. Nach der Erstellung können Sie Ihre Token hinzufügen und von einem Teil aller Swap-Gebühren profitieren.

  7. Wenn Sie Token in einen Pool einzahlen, erhalten Sie spezielle Liquiditätsanbieter-Token als Nachweis für Ihr eingesetztes Vermögen. Wenn Sie Ihre Token zurückhaben wollen, müssen Sie die LP-Token zurückgeben, die dann vernichtet werden.

  8. Da jeder Tausch in die Blockchain geschrieben werden muss, gibt es eine Verzögerung und der Kurs kann sich während dieser Zeit ändern. Verwenden Sie die erweiterten Einstellungen vor einem Swap, um Ihre Toleranz für Kursschwankungen festzulegen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.