Tron Wallet erstellen und TRX sicher emfpangen und versenden (5 Minuten Anleitung)

Wenn du Tron kaufen möchtest, weil der Tron Kurs gut steht, dann findest du hier eine Anleitung wie du deine Tokens auf ein Online-Wallet transferierst. Falls du einen Ledger Nano S besitzt kannst du diese auch auf dein Hardware Wallet rüberschieben. Was TRON genau ist haben wir hier erklärt.

Als onlinewallet kannst du myetherewallet.com benutzen. Du denkst jetzt vielleicht das dieses Wallet nur für Ethereum geeignet ist, dem ist aber nicht so. Du kannst es ebenfalls nutzen um dort deine Tron aufzubewahren. Wie das genau funktioniert erklären wir dir jetzt.

Zuerst musst du natürlich ein Konto bei Myetherwallet haben. Dafür musst du dich auf der Seite myetherwallet.com anmelden. Du klickst auf Wallet erstellen und gibst ein Passwort ein. Anschließend erhältst du deine Keystore Datei die du an einem sicheren Ort (am besten auf einem USB-Stick) abspeicherst. Mit dieser Datei kannst du dich zukünftig immer bei myetherwallet.com anmelden. Direkt danach wird dir dein privater Schlüssel angezeigt. Diesen musst du ebenfalls an einem sicheren Ort speichern / aufbewahren. Wenn du diese Schritt vollzogen hast, dann kannst du dich bei myetherwallet.com einloggen.

Du siehst dann deinen leeren Kontostand und die Anzahl an Ethere die sich gerade darauf befinden. Wenn du das Konto neu anlegst steht dann dort natürlich 0. Jetzt kommen wir zum wichtigen Teil wie du von einer Börse, z.B. Binance.com deine Tron auf das Wallet rüberschiebst.

      1. Myetherwallet.com bietet die Möglichkeit noch weitere Währungen zu lagern. Damit du siehst welche weitere Währungen es gibt klickst du unter dem Reiter „Token Stand“ auf den orangen Button „Show All Tokens“. Im Screenshot hier Rot eingerahmt und mit einem Pfeil markiert. Du kannst das Bild vergrößern indem du darauf klickst.
      2. Wenn du in dieser Spalte die sich dann ausfährt etwas nach unten scrollst siehst du das Tron angegeben ist. Hier steht TRX welches dem Tron Token entspricht. Dieses Feld habe ich ebenfalls Rot eingerahmt.
      3. Du hast jetzt noch nichts getan, diese beiden Schritte waren nur dazu um dir zu zeigen das das myetherwallet.com die Möglichkeit bietet Tron zu lagern.
      4. Wenn du dein Myetherwallet.com angelegt hast, dann siehst du deine Adresse die ich bei uns verpixelt habe aber mit Rot eingerahmt ist.
      5. Diese Adresse ist deine Zieladresse wenn du von einer Exchange, z.B. von Binance deine Tron abheben willst. Du klickst bei der Exchange auf Withdrawal (Abheben) und gibst dann genau diese Adresse des Myetherwallets an. Wir zeigen es exemplarisch von Binance.com*. Du gehst du Binance.com und klickst dort unter der Spalte von Tron auf Withdrawal.
      6. Dann wirst du nach einer Adresse gefragt. Zuerst musst du auf den Orange eingerahmten Button klicken und „+Use new Adress“ klicken. Danach gibst du die Adresse vom myetherwallet ein, da du dort deine Tron hischicken willst Rot markiert. Binance.com wird eine Fee von 100 Tron einbehalten.
      7. Nachdem du das alles eingegeben hast, bestätigst du diese Transaktion. Jetzt wirst du eine Mail von binance.com erhalten in der du nochmal diese Transaktion bestätigen musst. Wenn du das gemacht hast, geht deine Transaktion raus und deine Tron werden von Binance zum Myetherwallet geschickt. Du siehst deine Tron anschließend unter der Token Balance die ich Orange eingerahmt habe. Vorher musst du nochmal auf „Show All Tokens“ klicken und dann bei Tron „Click to Load TRX“ klicken.

    Falls du Fragen hast, schreib uns gern ein Kommentar, wir versuchen dir weiterzuhelfen so gut es geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

62 Comment

  • 2 Jahren ago
    Reply

    Nico

    Hallo, danke für den aufschlussreichen Artikel! Habt Ihr auch eine Empfehlung für ein Desktop Wallet, um meine Tronix zu lagern? Danke und BG Nico

    • 2 Jahren ago
      Reply

      Marcus Misiak

      Nein, haben wir (leider) nicht. Alternativ wäre unsere (getestete) Empfehlung nur das Hardware Wallet von Ledger.
      Beste Grüße,
      Marcus von Coin Hero

      • 2 Jahren ago
        Reply

        Peter Stadtlehner

        Ich dachte auf den Nano s Ledger gehn keine TRX drauf? Auf der Seite wird der coin nicht gelistet? Bitte um Aufklärung danke?

        • 2 Jahren ago
          Reply

          Coin Hero

          Hallo Peter,

          du hast Recht!

          Danke für den Hinweis.

          VG
          Marcel

          • 2 Jahren ago

            TN

            Hallo,

            auf das Ledger Nano S gehen TRX rauf 😉

  • 2 Jahren ago
    Reply

    Joerg Feldmann

    Hallo,

    danke für die tolle Beschreibung.
    Eine Frage: Bei Euch sehe ich den „private key“ dargestellt (ausgeiXt). Bei mir ist das Feld allerdings ganz leer.
    Muss ich den hier nochmal eingeben?
    Ich arbeite mit dem Nano S und denke eigentlich nicht?
    Danke
    Gruss
    Jörg

    • 2 Jahren ago
      Reply

      Marcus Misiak

      Hallo Joerg,
      entschuldige, ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch. Bei welchem Schritt bist du? Was möchtest du machen?
      Beste Grüße,
      Marcus von Coin Hero

  • 2 Jahren ago
    Reply

    Thomas

    Irgendwie bin ich zu blöd …
    Wollte mich registrieren, habe auch zwei QR-Codes und Klartext bekommen
    Auch die diversen SMS Codes konnte ich noch eingeben
    Doch dann, beim Verifizieren (Webcam!?) hängt die Sache!

    Eigentlich will ich mir gerne un 10,- € TRX kaufen und damit testen …

    • 2 Jahren ago
      Reply

      Coin Hero

      Hallo Thomas,

      wo musst du dich verzifizieren?

      VG
      Marcel

  • 2 Jahren ago
    Reply

    Steffen

    hallo, auch ich bin noch auf der Suche nach einer „vernünftigen“ Alternative meine TRX zu lagern.
    Myetherwallet scheint hier die einzige Möglichkeit zu sein, richtig?
    Wie schätzt ihr Myetherwallet bzgl. Sicherheit ein?

    Wird es eine Paper Wallet für TRX geben?

    • 2 Jahren ago
      Reply

      Marcus Misiak

      Von einem Paper-Wallet habe ich noch nichts gehört. MEW ist ein Online-Wallet, dass etabliert ist. Beste und sicherste Lösung ist aber MEW in Verbindung mit dem Ledger.
      Beste Grüße,
      Marcus von Coin Hero

  • 2 Jahren ago
    Reply

    Trouti

    Moin…zum einen kriege ich mew nur über chrome geöffnet und wenn ich dann die Token list runter scrolle, finde ich trx nicht..(tnt,trst, unicorn, Veri…)..? Und noch ein paar einfache Fragen..

    Gibt’s bei mew einen einfachen loggin/Logout Button oder wie melde ich mich an/ab und wie funktioniert der Transport Binance/trx auf ein Nano s ? Direkt möglich (wenn ja wie) oder nur über den mew Umweg ? pc chaos…Hilfe und Danke ?

    • 2 Jahren ago
      Reply

      Coin Hero

      Doch TRX steht da.

      BItte genauer schauen.

      VG
      Marcel

  • 2 Jahren ago
    Reply

    Murad

    Kurze Frage:
    Wenn ich dann meine TRX verkaufen möchte, wie oder wohin muss ich dann meine TRX Tokens schicken um sie in Euro auszahlen zu lassen?

    • 2 Jahren ago
      Reply

      Coin Hero

      In BTC oder ETH tauschen und dann auf einer Börse (anycoin oder litebit) verkaufen.

      VG
      Marcel

  • 2 Jahren ago
    Reply

    Daniel Magoli

    Ich kann meine TRX coins nicht versenden von MEW, was könnte ein grund dafür sein?
    Irgendwas mit „you need: 30000000, you have: 0“ ich denke hat etwas mit dem gas preiß zutun, brauche ich eth auf der wallet um trx zuversenden?

  • 2 Jahren ago
    Reply

    Pith

    also im Prinzip einfach nur zu meinem Etherwallet schicken, ohne eine Extra Adresse oder einen Zusatztext.
    Danke für den Artikel,

    • 2 Jahren ago
      Reply

      Coin Hero

      So ist es.

      VG
      Marcel

      P.S.: FIndest du der Artikel ist etwas unverständlich?

  • 2 Jahren ago
    Reply

    Matthias Härtel

    Schön erklärt Markus,

    danke schön dafür. Habe nun als alter Knabe ein Myetherwallet eröffnet, ging gut.
    Nun muss ich also Bitcoin kaufen, auf mein Myetherwallet ziehen und dann damit
    TRON kaufen und wieder auf mein Myetherwallet ziehen. Ist das so richtig?

    Ich will gleich für 5000 Euro kaufen, da sollte nichts schief gehen und dann die TRON
    ein Jahr stehen lassen.

    Bitcoin möchte ich bei Coinbase kaufen und mit diesen dann auf Binance TRON kaufen.

    Wird das so funktionieren?

    Danke vom Anfänger und beste Grüße

    Matthias

    • 2 Jahren ago
      Reply

      Coin Hero

      Moinsen,

      du kannst auf Binance BTC gegen TRX tauschen, das ist richtig.

      Anschließend kannst du deine Tron-Token auf dem Myetherwallet lagern.

      VG
      Marcel

  • 2 Jahren ago
    Reply

    Till Deiters

    Im Artikel steht, die Gebühr für eine Transaktion von binance.com zu MEW beträgt 100 Tron. Für jemanden, der mal nur kurz ausprobieren möchte, wie dieses System funktioniert, ist das ganz schön hart. Ist das wirklich immer so der Fall? Was, wenn die Transaktion unterhalb von 100 Tron läuft`? Kommt dann überhaupt was auf MEW an?

    Danke schon mal für die Hilfe

    • 2 Jahren ago
      Reply

      Coin Hero

      Die Transaktion wird nur gestartet wenn du die 100 Tron Gebühr zahlst.

      VG
      Marcel

  • 2 Jahren ago
    Reply

    wolfgang

    hi marcus
    wenn ich meine tron auf MEW verschoben habe, lagern die trons da mal dort, oder ?? wenn ich sie verkaufen will, kann ich die trons dann auf MEW in ether wechseln??

    • 2 Jahren ago
      Reply

      Coin Hero

      Nein du musst die TRX wieder auf eine Börse schicken um diese zu tauschen.

      VG
      Marcel

  • 2 Jahren ago
    Reply

    Peter Stadtlehner

    Nee in Verbindung mit einen Ledger? Ja wenn ich aber Tron und andere Währungen am Ledger haben möchte was bringt mir das? Ich will über ein Jahr TRX.bcn.nyc auf einer Hardware Wallet halten wo ich die Keys besitze.. wer kann mir sagen wie das bei den genannten coins geht???????

    • 2 Jahren ago
      Reply

      Coin Hero

      Was ist deine konkrete Frage?

      VG
      Marcel

  • 2 Jahren ago
    Reply

    MarcusP.

    Hallo,

    ich brauche Hilfe:-( Ich habe den Ledger Blue. Ich habe auf Binance meine TEX liegen, die ich auf den Ledger transferieren möchte. Fie MyEhterWallet habe ich geöffnet und habe dann auf die Ledger Wallet ausgewählt. Im neuen Fenster was sich öffnet (HD derivation path), habe ich Unlock Wallet gewählt. Dann wird mir immer die Seite „Sende Ether und Tokens“ angezeigt. Ich bekomme also immer nur den Senden Schirm angezeigt. Da steht zwar eine Adresse im Adressfeld, aber das ist sicher nicht die richtige, die ist auch ausgegraut und kann ich nicht kopieren. Mache ich beim Connecten irgend etwas falsch? Muss ich immer zuerst eine Neue Wallet erstellen, auch wenn ich den Ledger habe? Ich habe mir jetzt noch keine neue Wallet angelgt. Alles sehr verwirrend 🙁
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.Licht ins Dunkel zu bekommen..

    Viele Grüße,
    Marcus

    • 2 Jahren ago
      Reply

      Coin Hero

      Mit dem Ledger Blue habe ich leider keine Erfahrung.

      VG
      Marcel

  • 2 Jahren ago
    Reply

    Daniel

    Hallo zusammen, ich habe eine Frage btgl. Tron und MEW, die schlecht googeln kann, daher stelle ich mal die Frage hier. Was passiert, wenn MEW den Dienst einstellen würde? Komme ich dann noch irgendwie an meine TRON Token ran oder war es das dann? Wie sicher sind die Token in EtherDelta oder Binance.com? Eigentlich wäre mir ein echtes Wallet am liebsten.

    Grüße

    • 2 Jahren ago
      Reply

      Coin Hero

      Dann würdest du nicht mehr an deine TRX kommen.

      Jedoch wird das nicht passieren.

      VG
      Marcel

  • 2 Jahren ago
    Reply

    Berta

    Hallo, ich habe auch Tron in MEW gelagert.
    Wollte nun fragen wie ich diese (vom MEW) auf ein USB-Stick (oder irgendwo in einem Hardware) bringe um diese dann so zu sagen einspeichern bis ich diese verkaufen will (und in EUR umwandeln)?

    vielen danke !
    Grüße

      • 2 Jahren ago
        Reply

        Berta

        ok danke..
        Wie lang kann ich meine Trons in MEW gelagert lassen? sind diese dort ewig sicher?
        Vielen Dank

        • 2 Jahren ago
          Reply

          Coin Hero

          Solang du willst.

          Eine 100-tige Sicherheit gibt es nirgendwo.

          VG
          Marcel

          • 2 Jahren ago

            Berta

            danke für die Antwort.

            Was ich bei MEW nicht verstehe wie ich mich wieder einloggen kann. Wie finde ich die Trons die ich gelagert habe? Wenn ich jetzt weitere Trons lagern will mit dem gleichen Schlüssel?!

            Grüße
            Berta

          • 2 Jahren ago

            Coin Hero

            Einfach die Anleitung nochmal ausführen. Du findest deine Tron unter weitere Tokens anzeigen.

            VG
            Marcel

  • 2 Jahren ago
    Reply

    Berta

    sorry! noch eine frage.

    ich habe schon bereits in MEW trons gelagert.
    Wie kann ich wieder mich in MEW einloggen weitere trons dort zu lagern und die alten wiedeaufzurufen?

    • 2 Jahren ago
      Reply

      Coin Hero

      Einfach wieder ganz normal einloggen.

      Dann auf „Weitere Tokens anzeigen“ klicken.

      VG
      Marcel

  • 2 Jahren ago
    Reply

    Igor

    Hi, kann mir jemand sagen wie ich Tron auf den Ledger Nano S bekomme? Habe mitbekommen dass es geht, leider keine Ahnung wie???

    Grüß,
    Igor

  • 2 Jahren ago
    Reply

    Alex

    Hallo,

    erstmal vielen Dank für Eure Tutorials.

    Mir ist so weit alles klar und ich habe auch (trotz der hohen Gebühren) erstmal ein paar TRX zu MEW verschoben. Sind angekommen, alles gut.

    Ich habe eher ein kleines Verständnis-Problem bzw. würde mir gerne von Euch die Bestätigung holen, dass ich es richtig verstanden habe 🙂

    Bitte entschuldigt, wenn ich mich technisch nicht korrekt ausdrücke, aber da fehlt mir noch ein Wenig 🙂

    Also:

    Wenn von „TRX auf den Ledger Nanao S verschieben“ die Rede ist, heißt das im Grunde nichts anderes, als dass ich sie auf MEW einzahle und dort den Zugang über den Nano S wähle, richtig?

    In meiner Ledger Ether App, tauchen sie trotzdem nicht auf. Sicher sind sie aber dennoch, da die Wallet bei MEW nur mit dem Stick geöffnet werden kann. Korrekt?

    Sprich, nachdem ich sie von Binance an MEW transferiert habe, bin ich eigentlich schon durch, richtig?

    Vielen lieben Dank & Gruß
    Alex

    • 1 Jahr ago
      Reply

      Coin Hero

      Deine TRX sind sicher, nach Beschreibung deines Vorgehens.

      Hast du mal auf „Benutzerdefinierte Tokens Anzeigen“ geklickt?

      VG
      Marcel

  • 2 Jahren ago
    Reply

    d4nn0

    Hallo,

    ich wollte mal nachfragen, ob diese Seite die Offiziele Tron Wallet Seite ist, oder es sich hier eher um einen Fake handelt, leider kann ich soweit keine Infos darüber finden:

    https://www.tron-wallet.info/

    • 2 Jahren ago
      Reply

      Marcus Misiak

      Meines Wissens gibt es nur das MEW, meine Vermutung: Fake!

  • 1 Jahr ago
    Reply

    Fumangiu

    Hallo, gibt es auf der MEW Seite ein Login Button? Oder muss ich mich immer wieder mit den Privaten Schlüssel einloggen?
    Bitte um Rückmeldung. Danke.

    • 1 Jahr ago
      Reply

      Coin Hero

      Du musst immer wieder dein PW eingeben und deine Walletdatei nutzen. Je nachdem wie du auf dein Wallet zugreifst.

      VG
      Marcel

  • 1 Jahr ago
    Reply

    M

    Hallo wo muss ich Geld Einzahlen um TRX kaufen zu können? habe Auf Binance und Myetherwallet bereits ein Konto eingerichtet aber finde bei keinem eine Einzahlungsmöglichkeit

  • 1 Jahr ago
    Reply

    markus

    hallo leute, habe ich das richtig verstanden, der nano S zeigt mir den ETH-wert nicht auf meinem „eth-wallet“ an?! habe von binance „tron“ an meine ledger-eth-adresse geschickt, die trons liegen auf MEW und zugang nur über den ledger nano s?
    bitte kurze rückinfo!
    vielen dank

  • 1 Jahr ago
    Reply

    Alexander Müller

    Hallo,
    Ich bin neu auf dem Coin Markt und noch am ausprobieren. Wie lange dauert für gewöhnlich eine withdraw von binance auf den das myetherwallet oder den Ledger Nano s? Ich habe beides mit tron Tokens versucht, je eine fee von 159 tron gezahlt und per E-Mail die Transaktion bestätigt. Die Token sind von meinem binance Guthaben abgezogen worden aber nie auf meinen Wallets angekommen.(die empfängeradresse passt).in der transaktionshistorie sind keine offene Aufträge vorhanden. Wenn ich den vorgang öffne werden mir 4920049 benötigte confirmationen angezeigt; es werden aber nur 5800 in einer Stunde getätigt. Das hieße das ganze dauert ca. 2,5 Jahre?. Was habe ich übersehen? Wie kann man den vorgang beschleunigen, sowohl für die bereits getätigten aufträge als auch für zukünftige? Ich bin über jede Antwort dankbar ?

    • 1 Jahr ago
      Reply

      Coin Hero

      Hast du im myetherwallet auf „Benutzerdefinierte Token anzeigen“ geklickt?

      VG
      Marcel

  • 1 Jahr ago
    Reply

    Benny

    100 trx als fee?
    das ist doch wucher, wo wäre vom Wallet auf Binance der Unterschied?
    Also welchen Grund gäbe es diese Fee zu zahlen?

    Sind meine TRX bei Binance nicht sicher?

    • 1 Jahr ago
      Reply

      Marcel Knobloch

      Deine TRX sind auf einer Börse nur bedingt sicher.

      Besser sind externe Wallets.

  • 1 Jahr ago
    Reply

    Lars

    Hallo, wichtig bei der Nutzung von MyEtherWallet. Damit Ihr ERC20 Token von MyEtherWallet weitersenden könnt müsst ihr auch Ethereum (ETH) einzahlen. Denn die Gebühr für den Transfer wird in ETH berechnet. Ohne ETH auf dem Konto kommt dann immer die Meldung „insufficient funds“
    Jeder ERC20 Token kann auch auf dem Ledger gespeichert werden, da alle ERC20 Token auf Basis ETH arbeiten.

    Generell sind Tokens auf externen Plattformen nie zu 100% sicher. Daher kann ich nur empfehlen diese offline zu speichern.

    Lars

  • 1 Jahr ago
    Reply

    Michael

    Hallo,
    wenn ich auf MEW „Show token“ klicke wird trx nicht angezeigt!
    Was muss ich aber eingeben wenn ich auf „benutzerdefinierte Token anzeigen“ klicke?
    Michael

    • 1 Jahr ago
      Reply

      Marcel Knobloch

      Hallo,

      wann hast du deine Tron losgeschickt?

      VG
      Marcel

  • 1 Jahr ago
    Reply

    Michael

    Hast sich erledigt! Danke!
    Michael

  • 1 Jahr ago
    Reply

    Tom

    Not up2date anymore since main net is launched for tron

  • 1 Jahr ago
    Reply

    Jan Hennig

    Hallo,
    ab 21.Juni steht ja der Token swap von Tron bevor. Ich halte Tron noch auf myetherwallet und werde sie zu binance senden damit sie automatisch umgewandelt werden. Meine Frage, was haltet ihr von der Tron Wallet auf https://tronscan.org ? Ist das eine Wallet die von Tron herausgeben wurde ? Muss ich auf alle Fälle vorher zu binance senden oder kann ich von myetherwallet zur Tron Wallet auf https://tronscan.org und das wird dort umgewandelt ?
    Mfg Jan

    • 1 Jahr ago
      Reply

      Marcus Misiak

      Hallo Jan,
      es ist ein offizielles Wallet, welches von TRON herausgegeben wurde, vgl. Github. Allerdings befindet es sich noch im Beta-Stadium. Du solltest deine Token daher zu Binance senden.
      Beste Grüße,
      Marcus

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen