Syscoin: Die Kryptowährung für dezentralisierte Märkte

0
Syscoin

Der Titel des Whitepapers “Syscoin: A Peer-to-Peer Electronic Cash System with Blockchain-Based Services for E-Business”  lässt bereits erkennen, worum es den Köpfen hinter Syscoin geht: E-Commerce à la Ebay oder Amazon, aber komplett dezentralisiert, preiswert, ohne politischen Einfluss und ohne Mittelsmänner.

Syscoin versteht sich als globales Netzwerk, Distributed Ledger, dezentrale Datenbank und Blockchain sowie gleichermaßen als Kryptowährung, Altcoin, digitale Währung und handelbarer Token.

Das Syscoin-Protokoll wurde 2014 von Blockchain Foundry entwickelt, einer blockchain-fokussierten Softwareschmiede, die ihre Produkte unter anderem über Microsofts Azure Plattform verfügbar macht.

Sehr eng verknüpft mit Syscoin ist der „Blockmarket“, ein dezentralisierter, digitaler Marktplatz, auf dem Güter und Dienstleistungen gehandelt werden können. Händler können auf dieser Anwendung ihre digitalen Geschäfte über den Marktplatz erstellen und ihre eigenen Produkte oder die Produkte Anderer gegen Provision verkaufen.

Grundlage hierfür ist das Syscoin Blockmarket Wallet, verfügbar für Windows und Apple. Mit diesem ist es möglich, Geld zu transferieren, digitale Zertifikate zu speichern, verschlüsselt Nachrichten auszutauschen und eben Produkte zu kaufen und zu verkaufen. Optional können Transaktionen durch sog. „arbitrated escrows“ sicherer gemacht werden. Dies ist eine Art Treuhandservice, bei einvernehmlich eine festgelegte dritte Partei angeben wird, um die Gelder zu hinterlegen, während die Ware oder Dienstleistungen auf dem Transportweg ist.

Syscoin
Quelle: http://syscoin.org/

Einen guten Überblick, was Syscoin ausmacht und welche Ziele das Unternehmen hinter Syscoin verfolgt, erhälst du auch in dem nachfolgenden Video von der Blockchain Foundry:

Mit dem Blockmarket Desktop Release 1.1.3 von Anfang Dezember 2017 wurde außerdem die Unterstützung für Direktzahlungen von Bitcoin und ZCash innerhalb des Blockmarkets hinzugefügt. Damit können auf dem Marktplatz Güter und Dienstleistungen mit Bitcoin und ZCash bezahlt werden.

Der Sycoin-Kurs

Ein Blick auf den Syscoin-Kurs zeigt, dass der Coin aktuell zum Preis von unter 1 Euro zu den noch eher preiswerten gehört. Syscoin kann derzeit gegen Bitcoin, zum Beispiel bei Bittrex und Poloniex gehandelt werden.


Disclaimer: — Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum. —

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here