Storm (STORM)

Storm ist ein ERC20-konformer Token, der von der Ethereum Blockchain angetrieben wird. Er wurde im Januar 2018 von StormX gestartet. Das Fintech Start-Up hebt den Anspruch darauf, den ersten Blockchain-basierten dezentralen Mikrotask-Marktplatz der Welt zu entwickeln. 

 

Stormlogo

(STORM)

Storm

Preis

€0.00

24H Change

-1.15

7 Days Change

-2.47

Market Cap

€7.17M

Storm

Der Storm Token ist eines der ersten von Blockchain angetriebenen Belohnungssystemen der Welt, auf dem Nutzer Geld (in Krypto) verdienen können, indem sie eine weite Auswahl an Mikrotasks ausführen. Beispiele für diese Tasks wären das Teilnehmen an Umfragen, das Ansehen von Videos oder das Veröffentlichen von Feedback für neue Produkte. 

Man könnte das Storm-Ökosystem mit Candy Crush vergleichen – nur noch ansprechender, da es bewährte Spieldesignelemente einsetzt, um die Nutzerteilnahme lustiger und lohnender zu machen. 

 

Storm

Die Storm Tokens kannst du in dein Investmentportfolio hinzufügen, indem du eine der zwei folgenden Methoden anwendest: 

  • Werde ein Storm-Spieler und führe im Austausch für gratis Storm Tokens verschiedene Multitasks aus. 
  • Kaufe Storm von einer digitalen Währungsbörse wie Bittrex, BitSwap und HitBTC. 

STORM Tokens lassen sich auf jeder virtuellen Wallet speichern, die kompatibel mit Ethereum ist, wie z. B. jaxx.io, Mist und MyEtherWallet. 

Storm

Schweizer Unternehmen Julius Bär steigt in den Kryptomarkt ein

Das Schweizer Unternehmen Julius Bär bietet ab sofort Dienstleistungen für Kryptowährungen an. Die Firma entschied sich nach der Unterzeichnung einer Weiterlesen…

Binance: erneute Spendenaktion soll in China helfen

Es ist nicht die erste Spendenmeldung aus dem Hause Binance. Die Kryptobörse spendet eine größere Summe für Chinas Coronavirus-Opfer. Börse Weiterlesen…

Ripple-CEO: Gerüchte zu Kooperation mit US-Ministerium

Als Medienprofi nutzt Brad Garlinghouse eine Rede des US-Finanzministers in Davos, um Ripple mal wieder ins Gespräch zu bringen. Ripple-CEO Weiterlesen…

Regierung stellt klar: Bitcoin ist in Indien nicht verboten

Indien, eines der größten und mächtigsten Länder der Welt, hat eine Klarstellung bezüglich des rechtlichen Status von Kryptowährungen im eigenen Weiterlesen…

Ex-CFTC Vorsitzender schlägt digitale Version des US-Dollar vor

Christopher Giancarlo hat eine Idee. Der ehemalige Vorsitzende der US Commodity Futures Trading Commission startet ein digitales Dollar-Projekt zur Entwicklung Weiterlesen…

Bringen USA den Digital-Dollar als BTC Gegenentwurf?

Nach China könnte nun auch die nächste wirtschaftliche Großmacht eine eigene Kryptowährung starten. Angeblich gibt es bei der FED entsprechende Weiterlesen…

Alternative Kryptowährungen

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen