Wie hoch ist der Preis von Stellar Lumen?

Stellar Lumens, oft auch nur als Stellar bezeichnet, ist ein dezentralisiertes Open-Source-Protokoll für digitale Währungen, das sich besonders auf grenzüberschreitende Transaktionen konzentriert. Stellar Lumens wird von der gemeinnützigen Stellar Development Foundation beaufsichtigt.

Stellar Lumens wurde von Jed McCaleb, dem Gründer von Mt. Gox und Mitbegründer von Ripple, entwickelt, wobei das System erstmals 2014 eingeführt wurde. Der CEO von Stripe, Patrick Collison, war ebenfalls an der Einführung beteiligt, wobei das ursprüngliche Projekt eine Anschubfinanzierung in Höhe von 3 Millionen Dollar von Stripe erhielt.

Die Kryptowährung wurde ursprünglich als Stellar bezeichnet, später aber in Lumens umbenannt, und verwirrenderweise wird sie heute allgemein als Stellar Lumens bezeichnet, wobei beide Namen immer noch damit verbunden sind! 

(XLM)

Stellar

Preis

24H Change

7 Days Change

Market Cap

Wo kann man Stellar Lumen kaufen?

Stellar Lumens hat sich zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels innerhalb der Top 15 Kryptowährungen fest etabliert, was bedeutet, dass sie bei digitalen Brokern und Börsen oft erhältlich ist. Obwohl viele dieser Plattformen online verfügbar sind, ist es dennoch ratsam, jede Plattform sorgfältig auszuwählen. Kundenservice, Sicherheit und Schutz sind bei jeder Investition immer wichtig, und daher ist die Wahl eines seriösen Brokers besonders wichtig.

Eine kurze Geschichte über den Preis von Stellar Lumens

Obwohl Stellar Lumen eine relativ neue Kryptowährung ist, war ihre Preisfindungsreise dennoch eine interessante und ereignisreiche Reise.

Wichtige News zu Stellar Lumen

Es wird wahrscheinlich keine große Überraschung sein, dass die Coronavirus-Krise die dominierende Nachricht war, die den Preis für Stellar Lumen zuletzt beeinflusst hat. Während sich die Covid-19-Krise negativ auf die meisten Anlagekategorien ausgewirkt hat, gilt für Kryptowährungen das Gegenteil. 

Viele Kryptos haben während der Pandemie an Wert gewonnen, und dies gilt auch für Stellar Lumen. Da Investoren während der Krise andere Standorte als die traditionellen Aktien- und Anleihemärkte gesucht haben, waren Kryptowährungen einer der größten Nutznießer der Krise.

Allerdings gibt es auch noch weitere wichtige News. Kürzlich schlug die CEO der Stellar Development Foundation, Denelle Dixon, vor, dass die Stellar Lumens Blockchain die ideale Basis für den digitalen Dollar darstellen würde. Dixon wies darauf hin, dass dies eine offensichtliche Entwicklung in einer Zeit sei, in der sowohl Regierungen als auch Institutionen nach neuen Wegen zur Ausgabe von Geld suchen, insbesondere im Covid-19-Klima.

An anderer Stelle kündigte auch die Stellar Development Foundation eine Investition von 5 Millionen Dollar in den Wallet-Anbieter Abra an. Dies wird es Stellar Lumens ermöglichen, neue Finanzprodukte auf seiner Blockchain anzubieten. Und die Nationalbank der Ukraine hat in einem Analysebericht enthüllt, dass sie das Protokoll von Stellar Lumens für ein Pilotprojekt für eine Zentralbankwährung verwendet hat. 

Die Covid-19-Krise wird zwar auch weiterhin tiefgreifende Auswirkungen auf Stellar Lumens und den Kryptomarkt im Allgemeinen haben, aber es ist klar, dass sich die Gründer von Stellar Lumens während der Pandemie nicht auf ihren Lorbeeren ausgeruht haben. Das Unternehmen schmiedet neue Partnerschaften, die dazu beitragen werden, Stellar Lumens voranzubringen, und die ein Zeichen für die zunehmende Glaubwürdigkeit von Kryptowährungen im Allgemeinen sind.

Stellar Lumen Timeline

  • Juli 2014

Jed McCaleb, Gründer von Mt. Gox und Mitbegründer von Ripple, lancierte das Netzwerksystem Stellar, an dem auch die ehemalige Anwältin Joyce Kim maßgeblich beteiligt war.

  • August 2014

Mercado Bitcoin, die erste brasilianische Bitcoin Börse, kündigte an, dass sie für ihren Betrieb das Stellar Netzwerk nutzen werde. Preis für Stellar Lumen: $0,002

  • Januar 2015

Stellar Lumens verfügte über etwa 3 Millionen registrierte Benutzerkonten auf seiner Plattform und seine Marktkapitalisierung war auf fast 15 Millionen Dollar gestiegen. Preis für Stellar Lumens: $0,005

  • Februar 2015

Die Stellar Development Foundation gab bekannt, dass Stellar eine Integration in Vumi - die Open-Source-Messaging-Plattform der Praekelt Foundation - veröffentlichen wird. Vumi verwendet die Gesprächszeit von Mobiltelefonen als Währung unter Verwendung des Stellar-Protokolls. Stellar Lumens Preis: $0,004

  • April 2015

Stellar ging eine Partnerschaft mit der Cloudbasierten Bankensoftware-Firma Oradian ein, um Stellar in die Bankenplattform von Oradian zu integrieren und dabei zu helfen, Mikrofinanzinstitutionen in Nigeria hinzuzufügen. Stellar Lumens Preis: $0,002

  • Juli 2016

Deloitte kündigte seine Integration mit Stellar an, um eine Anwendung für grenzüberschreitende Zahlungen aufzubauen - Deloitte Digital Bank. Preis für Stellar Lumens: $0,002

  • Dezember 2016

Das Zahlungsnetzwerk von Stellar hatte sich erweitert und umfasste Coins.ph - ein Startup-Unternehmen für mobile Zahlungen auf den Philippinen -, die ICICI Bank in Indien, die afrikanische Firma für mobile Zahlungen Flutterwave und das französische Überweisungsunternehmen Tempo Money Transfer. Stellar Lumens Preis: $0.001

  • Mai 2017

Lightyear.io, ein gewinnorientiertes Unternehmen von Stellar, wurde als kommerzieller Zweig des Unternehmens gegründet. Preis von Stellar Lumens: $0,005

  • August 2017

Die ICICI-Bank, Indiens drittgrößte Bank, schließt sich mit Stellar zusammen, um ein Geldtransferbuch aufzubauen. Preis für Stellar Lumens: $0,017

  • September 2017

Die Stellar Development Foundation kündigte ein Vorteilsprogramm an, das Teil ihres Stellar Partnership Grant-Programms ist und Partner für die Projektentwicklung mit Lumen im Wert von bis zu 2 Millionen US-Dollar ausstatten soll. Stellar Lumens-Preis: $0,023

  • Oktober 2017

Stellar ging eine Partnerschaft mit IBM und KlickEx ein, um grenzüberschreitende Transaktionen in der südpazifischen Region zu erleichtern. Das von IBM entwickelte grenzüberschreitende Zahlungssystem umfasst Partnerschaften mit Banken in der Region. Stellar Lumen-Preis: $0,013

  • November 2017 

Der Stellar Lumens Geldautomat wird zum ersten Mal in Betrieb genommen, während das erste Initial Coin Offering (ICO) über das Stellar Lumens Netzwerk eingeführt wird. Zur gleichen Zeit erreicht der Stellar Lumen Token eine Marktkapitalisierung von 1 Milliarde Dollar. Stellar Lumens Preis $0,027

  • Dezember 2017

TechCrunch kündigte die Partnerschaft von Stellar mit SureRemit an - einer in Nigeria ansässigen Plattform für bargeldlose Überweisungen. Stellar Lumens Preis: $0,089

  • 3. Januar 2018

Stellar Lumen erreicht ein Rekordhoch von 0,919994 USD, wodurch die Marktkapitalisierung der Kryptowährung kurzzeitig auf 13 Milliarden USD angestiegen ist. Preis für Stellares Lumen: $0,919994

  • April 2018

Die Marktkapitalisierung des Tokens war nun etwas auf 7 Milliarden Dollar zurückgegangen, aber das war immer noch ein Vielfaches der Kapitalisierung des Projekts zu Beginn. Stellarer Lumen Preis: $0,20

  • 8. Mai 2020

Der Wert von Stellar Lumens hat sich während der Covid-19-Krise nach einer lang anhaltenden Baisse fast verdoppelt. Preis für Stellar Lumen: $0,07

Vergleich von Stellar Lumen mit Fiat-Währungen, Rohstoffen und Kryptos

Obwohl Stellar Lumens in erster Linie als digitales Zahlungssystem gedacht ist, besitzt es auch als Investitionsmechanismus eine hohe Glaubwürdigkeit. Die massive Wertsteigerung des Tokens seit seiner Einführung hat dazu geführt, dass Investoren die Münze über lange Zeiträume gehalten haben, um eine Preissteigerung zu erzielen. 

Der Wert jedes einzelnen Stellar Lumens ist viel niedriger als bei vielen anderen vergleichbaren Kryptowährungen, aber seine Gesamtmarktkapitalisierung ist recht bedeutend geworden. Und diese beiden Zahlen sind während der Hausseperiode 2017-18 massiv gestiegen, während sich der Wert der Stellar Lumen im Jahr 2020 noch einmal verdoppelt hat.

Es liegt daher nahe, Stellar Lumen mit Rohstoffen, anderen Kryptowährungen und sogar Fiat-Währungen zu vergleichen. Dies werden wir also in diesem Abschnitt mit einigen besonders relevanten Vermögenswerten tun.

Vergleich von Stellar Lumen mit dem US-Dollar

Die Währungen haben sich während der Coronavirus-Pandemie nicht besonders gut entwickelt, aber das gilt nicht für den US-Dollar. Der Weltreservewährungsstatus der amerikanischen Währung hat dem Dollar ein großes Privileg verliehen, und dies hat dazu geführt, dass sich der Wert in den letzten Monaten gut gehalten hat.

Dies ist jedoch nichts im Vergleich zum Stellar Lumen, dessen Preis sich in den letzten Monaten verdoppelt hat. Es versteht sich von selbst, dass die Stellar Lumen den Dollar massiv übertroffen hat. 

Vergleich von Stellar Lumen mit Gold

Gold ist ein offensichtlicher Aktivposten, mit dem man Stellar Lumens vergleichen kann, da beide als sichere Häfen für Bargeld in Krisenzeiten angesehen werden können. Und der Rohstoff gelbes Edelmetall ist während der Coronavirus-Pandemie definitiv auf diese Weise überprüft worden, wobei der Wert von Gold um etwa 20% gestiegen ist. 

Das ist eine mehr als ordentliche Leistung für Gold, aber es wurde immer noch deutlich übertroffen von Stellar Lumens, das seinen Wert in einer Zeit verdoppelt hat, in der Gold um ein Fünftel an Wert zugenommen hat. Zweitens haben sich die Anleger während dieser Pandemie mehr auf Kryptowährungen als auf traditionelle Rohstoffe gestürzt.

Vergleich von Stellar Lumen mit Rohöl

Rohöl hat in jüngster Zeit eine dramatische und beunruhigende Periode seiner Geschichte erlebt, wobei der Wert des schwarzen Goldes einbrach. Die Tatsache, dass ein Barrel Öl lange Zeit zu einem negativen Preis gehandelt wurde, ist ein Zeichen für eine beispiellose Krise auf dem Ölmarkt. Zwar hat sich die Krise inzwischen wieder erholt, doch die Abwärtsspirale für Rohöl ist offensichtlich, insbesondere in einer Zeit, in der der Verkehr in der ganzen Welt massiv zurückgegangen ist. Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass Rohöl und Stellar Lumens in den letzten Monaten völlig gegensätzliche Entwicklungen erlebt haben.

Vergleich von Stellar Lumens mit Bitcoin

Stellar Lumens ist eine Kryptowährung, die sich auf einem ähnlichen Niveau wie Bitcoin entwickelt hat, wobei sich der Wert beider Tokens in den letzten Monaten im Grunde verdoppelt hat. Natürlich ist jeder Stellar Lumens Token einen Bruchteil von Bitcoin wert, während seine Marktkapitalisierung im Vergleich zur marktführenden Altcoins ebenfalls marginal ist.

Stellar Lumen-Preisprognosen für die Zukunft

Da Stellar Lumen zu einem immer beliebteren Investitionsvehikel werden, gab es zahlreiche Spekulationen über ihren künftigen Preis. Viele Menschen sind sehr optimistisch in Bezug auf Stellar Lumen, aber es ist interessant und wertvoll, die Trends zu untersuchen, die sich auf diese Kryptowährung auswirken werden.

Preisprognosen für Stellar Lumen für 2020

Für den Rest des Jahres 2020 besteht kein Zweifel, dass die andauernde Coronavirus-Pandemie die entscheidende Ausgabe sein wird, die sich auf den Preis für Stellar Lumen auswirken wird. Wir können zwar hoffen, dass das wirtschaftliche Gemetzel nach der Covid-19-Krise nicht allzu groß ist, aber die Realität sieht so aus, dass es mit Sicherheit von großer Bedeutung für das globale Finanzsystem sein wird.

Zwar wird dies für viele Rohstoffe und Anlageklassen eine Testphase sein, aber die vorherrschenden Anzeichen deuten darauf hin, dass sie für Kryptowährungen bullisch sein wird. Dies wird sicherlich durch die Leistung von Stellar Lumens und anderen Kryptos während der Coronavirus-Krise untermauert und scheint darauf hinzudeuten, dass Stellar Lumens im verbleibenden Kalenderjahr weitere Gewinne erzielen könnte.

Preisvorhersagen für Stellar Lumen für 2021 

Im Jahr 2021 wird die Coronavirus-Pandemie immer noch eine große Bedrohung darstellen, auch wenn sich der Alltag wieder normalisiert. Es wäre naiv zu glauben, dass die wirtschaftliche Aktivität vollständig wiederaufgenommen wird. Das Wirtschaftsklima nach der Coronavirus-Pandemie wird definitiv eine Herausforderung sein.

Es ist schwierig, das Ausmaß eines wahrscheinlich rezessiven Umfelds genau vorherzusagen. Wir können jedoch davon ausgehen, dass Kryptowährungen wie Stellar Lumen in diesem Umfeld weiterhin als sichere Häfen angesehen werden. Die Hausse auf dem Markt für Kryptowährungen könnte noch eine ganze Weile anhalten, und das Klima für Stellar Lumen bis 2021 ist recht vielversprechend.

Über das Jahr 2021 hinaus für Stellar Lumen

Auch nach 2021 wird die Coronavirus-Pandemie weiterhin Auswirkungen auf Kultur, Gesellschaft und Wirtschaft haben. Es ist wahrscheinlich, dass es zu einer massiven Rezession oder sogar Depression kommen wird, aber dies könnte sich zu diesem Zeitpunkt bereits wieder zurückbilden. Nichtsdestotrotz werden die Auswirkungen der Abschottung der Weltwirtschaft noch mehrere Jahre lang Schockwellen auslösen. Es kann auch gesagt werden, dass wir nicht wissen, ob es weitere Spitzenwerte des Virus geben wird oder nicht.

Dies wird wahrscheinlich für Stellar Lumens bullisch sein, aber die Kryptowährung wird sich in den kommenden Jahren auch mit mehreren anderen demographischen Ausgaben befassen müssen. Erstens wird Stellar Lumens dem Markt Anwendungsfälle demonstrieren müssen, zumal die Kryptowährungssphäre so wettbewerbsfähig ist. Und die Stellar Development Foundation wird auch so viele Partnerschaften mit Finanzinstitutionen und anderen relevanten Unternehmen wie möglich eingehen müssen.

Der Ruf der Stellar Lumens wird auch in Zukunft besonders wichtig sein, insbesondere ihre Fähigkeit, grenzüberschreitende Zahlungen durchzuführen. Ihre Glaubwürdigkeit in diesem Bereich wird die Zukunft des Stellar Lumens-Projekts bestimmen, und es ist bemerkenswert, dass sie in diesem Bereich in direktem Wettbewerb mit Ripple, einer der größten und bekanntesten Altcoins, stehen wird.

Stellar Lumen steht somit vor großen Herausforderungen, bietet aber auch Möglichkeiten und Potenzial.

Schlussfolgerung: Stellar Lumen Preis 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die langfristige Preisfindung von Stellar Lumens von seiner Fähigkeit abhängen wird, sich von anderen Kryptowährungen in der Nische abzuheben und ein System zu liefern, das etwas Besonderes leistet und gleichzeitig seine Funktionalität auf Weltklasseniveau bietet. Der Wert von Stellar Lumens wird während der vor uns liegenden rezessiven Periode wahrscheinlich steigen, aber die Gründer müssen diese Periode gewinnbringend nutzen, um Anwendungsfälle für die Kryptowährung zu entwickeln, die Stellar Lumens für viele Jahre aufrechterhalten wird.

Alternative Kryptowährungen

Nachrichten

Technische Analyse: Knacken Bullen die Barriere, steht eine Stellar-Rallye bevor

Stellar handelt bei 0,083 USD. Dies entspricht einem Preisniveau, über dem Bullen bei einem...

Stellar Preisanalyse: XLMUSD bärisch bei großer Trendumkehr

Der XLM/USD-Preis liegt bei 0,072 US-Dollar und wird massiv rückläufig, während sich der äußerst...

FAQs

  1. Die Blockchain ist ein öffentliches Ledger, das alle Transaktionen im Zusammenhang mit einer Kryptowährung, wie z.B. Stellar Lumens, aufzeichnet. Die Blockchain stellt sicher, dass Stellar Lumens transparent und fair ist und macht die öffentlichen Schlüssel für alle Transaktionen allen interessierten Parteien zugänglich.

  2. Die Gründer von Stellar Lumens haben dafür gesorgt, dass Stellar Lumens tatsächlich eine gute Grundlage als monetäre Plattform hat. Es handelt sich um ein aktives digitales Zahlungssystem, das bereits Partnerschaften mit vielen Unternehmen in der Mainstream-Finanzarchitektur geschlossen hat. Es ist zu hoffen, dass sich Stellar Lumens zu einem weit verbreiteten digitalen Zahlungssystem entwickeln wird, da sich dieser Prozess immer weiter ausbreitet. Da Stellar Lumens an zahlreichen Stellen gegen Waren und Dienstleistungen eingetauscht werden kann, erfüllt es die Definition des Begriffs Geld.

  3. Die Stellar Development Foundation ist in der Tat eine gemeinnützige Organisation, obwohl sie nicht steuerbefreit ist, und sie hat nicht vor, beim IRS den Status der Steuerbefreiung anzustreben. Die Stellar Development Foundation hat weder Aktionäre, noch strebt sie Gewinne oder Dividenden an und gibt vor, von ihrer Kernaufgabe angetrieben zu sein, "einen gerechten Zugang zum globalen Finanzsystem zu schaffen".

  4. Die meisten Börsen verlangen mindestens 2 XLM für den Versand von Stellar Lumen, aber im Allgemeinen ist kein Mindestbetrag erforderlich.

  5. Die Antwort auf diese Frage hängt von den persönlichen Umständen des Einzelnen ab. Stellar Lumen hat jedoch viele Vorteile. Erstens kann es eine ausgezeichnete Investition sein, da der Preisanstieg im Laufe der Geschichte von XLM erheblich war. Zweitens ist die Plattform schneller und billiger als viele der üblichen Zahlungsmethoden, und ihre Gründer haben hart daran gearbeitet, Stellar Lumens als praktikable grenzüberschreitende Lösung zu etablieren. Dies trägt zum dritten offensichtlichen Vorteil der Stellar Lumens bei, nämlich, dass sie eine ausgezeichnete Plattform für diejenigen sein kann, denen der Zugang zum herkömmlichen Bankensystem verwehrt ist.

  6. Unter Mining versteht man den Prozess des Erwerbs von Blöcken auf der Stellar Lumens Blockchain. Dazu sind leistungsstarke Computer erforderlich, die mit algorithmischen Gleichungen arbeiten, um diesen Prozess abzuschließen. Das Erzeugen von Kryptowährungen wird als Mining bezeichnet, um eine allegorische Parallele zu anderen, traditionelleren Rohstoffen wie Gold zu schaffen.

  7. Stellar hat das neue Netzwerk für sein Produkt unter https://launch.stellar.org/ zur Verfügung gestellt.

  8. Im November 2019 waren etwa 50 Milliarden Stellar Lumens Token im Umlauf.