So kann man Stellar Lumens kaufen

Jeder, der über ein umfangreiches Wissen über Kryptowährungen verfügt, wird dir sagen, dass es Tausende von ihnen gibt und dass profitable Investitionen ein Endziel erfordern. Die verschiedenen Währungen benötigen oft unterschiedliche Ansätze für den Erfolg.

Stellar Lumens ist der Krypto-Token der Stellar Blockchain, die 2014 eingeführt wurde. Es funktioniert ähnlich wie Ripple, obwohl es einige bemerkenswerte Unterschiede gibt. Das Hauptziel der übergeordneten Blockchain ist es, es Menschen zu ermöglichen, einfach und sofort Geld zu senden und zu empfangen, unabhängig davon, wo sie sich auf der Welt befinden.

Stellarlogo

(XLM)

Stellar

Preis

€0.05

24H Change

-2.07

7 Days Change

26.61

Market Cap

€1.09B

Besitze Stellar in nur wenigen Minuten

Melde dich an

Richte dein Handelskonto bei eToro kostenlos ein mit deinem Namen, einer E-Mail-Adresse und Telefonnummer

Mach eine Einzahlung

Wähle deine bevorzugte Zahlungsmethode und aktiviere den Account mit der Mindesteinzahlung auf dein Konto

Beginne mit dem Trading

Wähle eine Kryptowährung, indem du auf ‘Handelsmärkte’ klickst, leg dein Risikolimit fest und klick auf ‘Jetzt loslegen’ um deine Investmentstrategie zu starten

PayPal logo
Mastercard logo
Visa logo
Bank Transfer logo
Skrill logo
Neteller logo

Warum ist es für schnelle Renditen besser, Stellar zu traden als es zu kaufen?

1
Du brauchst keine Wallet

Du tradest mit der Preisbewegung des Coins, ohne ihn kaufen und lagern zu müssen.

2
Du kannst Standardzahlungsmethoden verwenden

Alle regulierten Broker akzeptieren gängige Zahlungsmethoden wie Kredit-/Debitkarte und Banküberweisung.

3
Trades sind schnell und Auszahlungen einfach

Trades werden innerhalb von Sekunden ausgeführt und Auszahlungen werden sofort auf deinem Konto verbucht.

Das ultimative Einsteigerhandbuch für das Trading von Stellar

Was ist ein Stellar Broker?

Ein hervorragender Broker hilft dir beim Kauf, Verkauf und Handel deiner Token und bietet dir eine Plattform, die es dir ermöglicht, dein Portfolio zu überwachen. Du kannst Updates und aktuelle Positionen einsehen und die Richtung deiner Trades bestimmen. Broker bieten eine Vielzahl von Token an, neben Stellar Lumens zB auch IOTA oder Litecoin

Was ist ein Stellar CFD?

CFDs, kurz für „Contract for Difference“, ist eine Methode der Investition, bei der du keine Kryptowährung besitzen musst. Du erzielst Gewinne erzielen, indem du mit den Preisbewegungen des Vermögenswertes handelst. Anstatt also eine Horde Stellar zu kaufen, können du einen Vertrag mit einer Plattform abschließen, welche den Coin bereits besitzt. In dem Vertrag wird festgelegt, dass die Preisdifferenz bei einem Trading-Paar (z. B. XLM/USD) am Ende eines bestimmten Zeitraums bezahlt wird.

Das bedeutet, dass du die Preisdifferenz erhältst, wenn der Preis steigt. Es bedeutet jedoch auch, dass du die Plattform bezahlen musst, wenn der Preis sinkt. CFDs können ein sehr lukrativer Ansatz für den Handel mit Krypto sein.

Was ist der Vorteil von Regulierung?

Die Regulierung ist ein Schutz für alle am Transaktionsprozess beteiligten Parteien. Plattformen sind verpflichtet, die KYC/AML-Bestimmungen einzuhalten, während von den Benutzern erwartet wird, dass sie alle erforderlichen Informationen bereitstellen, die sie identifizierbar machen. 

Nutzer regulierter Plattformen können erwarten, dass sie Einlagensicherungsleistungen mit der Integrität von Brokern haben, die einer öffentlichen Kontrolle unterliegen. Regulierungsbehörden wie die SEC in den USA und die EZV im Vereinigten Königreich erlassen Richtlinien, die Broker bei ihrer Tätigkeit einhalten müssen.

Welche ist die beste Zahlungsmethode für den Kauf von Stellar?

Mit Stellar Blockchain-Gebühren so niedrig wie 0,00001 XLM, musst du die beste Zahlungsmethode wählen, um diese niedrigen verfügbaren Gebühren zu genießen.

Stellar mit Bargeld kaufen

Dies ist nur bei einer persönlichen Transaktion zwischen Einzelpersonen möglich und könnte riskant sein. Weitere Varianten sind Bankeinzahlungen und Banküberweisungen. Bankeinzahlungen können sich verzögern und sind möglicherweise nicht die beste Wahl, wenn du in Eile bist.

Stellar mit PayPal kaufen

Du kannst PayPal nur in begrenzten Ländern nutzen. Wenn es jedoch auf einer regulierten Plattform verfügbar ist, könnte es die billigste und schnellste Option sein. 

Stellar mit Krypto kaufen

Dies ist einfacher, wenn du bereits Kryptos in deiner Wallet hast. Du kannst BTC, ETH oder XRP über mehrere Plattformen hinweg problemlos in XLM konvertieren.

Der Verifizierungsprozess

Mit klar definierten Richtlinien in mehreren Jurisdiktionen muss sich ein Broker an diese in Bezug auf Kontoeröffnung und Transaktionsführung halten. So muss jeder neue Kontoinhaber in einigen Fällen persönliche Ausweispapiere einer Regierungsbehörde sowie eine Kreditkartenabrechnung vorlegen.

Was den Wohnsitz betrifft, so kann auch ein Adressnachweis erforderlich sein, bevor ein neues Konto überprüft werden kann. In einigen Plattformen darf kein Benutzer Auszahlungen vornehmen, bis die Überprüfung abgeschlossen ist. Für langfristige Kontoinhaber muss nach Ablauf einer Identifizierungsfrist eine erneuerte Version bereitgestellt werden, um dein Konto am Laufen zu halten.

Langfristige und kurzfristige Investitionen

Eine langfristige Investition in Kryptowährungen ist das, was du tun solltest, wenn du erwartest, dass der Wert eines Token im Laufe der Zeit erheblich steigen wird. Es passt zu Bitcoin oder Ethereum, dessen Wert langfristig tendenziell steigt.

Stellar Lumens ist durch seinen spezifischen Einsatz, der auf den möglichen täglichen Gebrauch ausgerichtet ist, in einer guten Position. Es ist ein Token, der eine Zukunft haben könnte und der weit verbreitet ist.

Es wäre mit der wachsenden Möglichkeit einer globalen Einführung vielleicht eine bessere Option, langfristig in Stellar zu investieren. 

Warum Stellar lieber kaufen als traden?

Beim Kauf werden Token erworben, deren Wert deiner Meinung nach in Zukunft steigen wird. Es wird eine Wallet eingerichtet, um sie aufzubewahren. Das ist eine einfachere Art, mit dem Markt umzugehen und den Druck des kurzfristigen Handels zu verringern. Diese Variante beinhaltet jedoch ein viel komplexeres Verfahren als das Trading über einen Broker. Die meisten Anleger, die langfristig kaufen, freuen sich in der Hoffnung, dass der Coin nach 5 bis 10 Jahren an Relevanz gewinnen wird.

Welche Gebühren fallen beim Kauf von Stellar an?

Es gibt einige kleine Gebühren, die mit dem Kauf von Stellar verbunden sind. Hier ist ein kurzer Überblick:

Transaktionsgebühren

 Die Transaktionsgebühren liegen in den meisten Plattformen unter 5% und ändern sich im Laufe der Zeit nicht. Du solltest dich vor Blockchain-Gebühren hüten, vor allem bei bei Proof of Work-Kryptos. 

Einzahlungsgebühren

Die Depotgebühren sind abhängig von der jeweiligen Plattform. Einige Plattformen erheben keine Gebühren für Einzahlungen. Investoren versuchen Gebühren so gut es geht zu vermeiden und jede Gebühr, die umgangen werden kann, ist ein Plus.

Alternative Kryptowährungen

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen