Wie man Stellar Lumens kauft

Stellar Lumens ist ein quelloffenes, dezentralisiertes Protokoll für digitale und Fiat-Geldüberweisungen, das grenzüberschreitende Transaktionen zwischen beliebigen Währungspaaren nahezu sofort ermöglicht.

Durch die Verwendung der nativen 'Lumen' (XLM) können Benutzer jede beliebige Währung an jeden beliebigen Ort und in der Währung ihrer Wahl senden.

Stellar kann 1.000 Transaktionen pro Sekunde mit Gebühren von weniger als einem Penny effizient verarbeiten.

Darüber hinaus kann XLM überall auf der Welt in weniger als fünf Sekunden gehandelt werden, was es für grenzüberschreitende Transaktionen maßgeschneidert macht und im Vergleich zu den bestehenden Zahlungsschienen eine ernsthaft revolutionäre Option für Handelsgeschäfte darstellt.

Stellar hatte im letzten Jahr einige aufregende Adoptionsfortschritte zu verzeichnen, die möglicherweise (XLM), die native Kryptowährung des Blockchain-Projekts, auf einen zukünftigen Erfolg vorbereiten.

Wie viele andere fragen Sie sich vielleicht, wie Sie Stellar Lumens kaufen können?

In diesem Leitfaden beschreiben wir den besten Weg zum Kauf von Stellar Lumens für Investoren aller Erfahrungsstufen und beantworten Fragen wie: Wie kaufe ich Stellar Lumens, mit PayPal, Kredit- oder Debitkarte?

Stellarlogo

(XLM)

Stellar

Preis

€0.07

24H Change

1.76

7 Days Change

13.59

Market Cap

€1.38B

Besitze Stellar in nur wenigen Minuten

Melde dich an

Richte dein Handelskonto bei eToro kostenlos ein mit deinem Namen, einer E-Mail-Adresse und Telefonnummer

Mach eine Einzahlung

Wähle deine bevorzugte Zahlungsmethode und aktiviere den Account mit der Mindesteinzahlung auf dein Konto

Beginne mit dem Trading

Wähle eine Kryptowährung, indem du auf ‘Handelsmärkte’ klickst, leg dein Risikolimit fest und klick auf ‘Jetzt loslegen’ um deine Investmentstrategie zu starten

PayPal logo
Mastercard logo
Visa logo
Bank Transfer logo
Skrill logo
Neteller logo

Warum handeln und nicht Stellar Lumens kaufen?

1
Sie brauchen kein Wallet

Sie handeln mit der Preisbewegung der Coin, ohne sie kaufen und aufbewahren zu müssen.

2
Sie können Standardzahlwege verwenden

Alle regulierten Broker akzeptieren gängige Zahlungsmethoden wie Kredit-/Debitkarte und Banküberweisungen.

3
Der Handel ist schnell und Abhebungen sind einfach

Handelsgeschäfte werden innerhalb von Sekunden ausgeführt und Abhebungen werden sofort auf Ihrem Konto verbucht.

Heute handeln

5 Dinge, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie Stellar Lumens kaufen möchten

Bevor Sie eine Kryptowährung kaufen, müssen Sie eine Reihe von Faktoren berücksichtigen, die sich letztendlich auf Ihre Investition auswirken werden.

Wenn Sie sich für eine Börse oder Plattform entscheiden, müssen Sie Ihre Prioritäten in Bezug auf Bequemlichkeit, Schnelligkeit und Ausgaben festlegen, da verschiedene Plattformen unterschiedlich komplex und kostenintensiv sind.

Wählen Sie Ihre bevorzugte sichere Zahlungsmethode sorgfältig aus

Die Wahl einer Zahlungsmethode geht Hand in Hand mit der Wahl einer Börse oder eines Brokers, da nicht alle Plattformen eine große Auswahl von Zahlungsmethoden bieten. 

Ganz gleich, ob Sie Ihr Geld per PayPal, per Banküberweisung oder mit Ihrer Kredit- oder Debitkarte bei einer Börse oder einem Broker einzahlen - alle Methoden haben unterschiedliche Bearbeitungszeiten und Gebühren, die sich auf Ihre Investition auswirken können.

Werden Sie Ihr eigenes Wallet einrichten müssen?

Je nach Art Ihres Investments müssen Sie darüber nachdenken, wie Sie sich mit Stellar Lumens vertraut machen wollen und welche Risiken damit verbunden sind.

Wenn Sie Stellar Lumens an einer Börse kaufen, müssen Sie im Allgemeinen Ihre Coins von der Börse in Ihr Wallet transferieren und dort sicher aufbewahren. Es ist zwar praktisch, aber es ist auch gefährlich, Ihre Coins auf einer Börse liegen zu lassen, da die Börse gehackt oder pleitegehen kann.

Wenn Sie lediglich daran interessiert sind, Stellar Lumens ohne den Ärger und die Risiken, die mit dem Halten der Coins verbunden sind, zu handeln, ist ein Broker eine sehr gute Option. Broker ermöglichen Ihnen von den Kursbewegungen von XLM zu profitieren, ohne dass Sie XLM besitzen oder speichern müssen.

Vergleich der Kosten

Wenn Sie die Kosten für den Kauf von Stellar Lumens vergleichen, müssen Sie drei Arten von Gebühren berücksichtigen: Blockchain-Gebühren, Börsen- oder Brokergebühren und Gebühren für die Zahlungsmethode.

Glücklicherweise sind die Bearbeitungsgebühren für den durchschnittlichen Benutzer auf der Stellar Lumens-Blockchain vernachlässigbar gering und müssen bei Ihrer Investitionsentscheidung nicht berücksichtigt werden.

Sicherheit und Schutz

Der Konsensmechanismus von Stellar ist eine Art Föderales Byzantinisches Abkommen (FBA), bekannt als das Stellar Konsensus-Protokoll (SCP).

Es klingt kompliziert, aber tatsächlich bedeutet es nur, dass das Netzwerk so konzipiert ist, dass es sicher genug ist, um kommerzielle Transaktionen abzuwickeln.

Lumens (XLM) - die native Währung der Stellar Lumen-Blockchain - erfüllt zwei wichtige Funktionen.

Für jede Transaktion ist eine geringe Grundgebühr erforderlich - festgelegt auf 0,00001 Lumen, die eine Anti-Spam-Funktion im Netzwerk erfüllt und dafür sorgt, dass die Transaktionen reibungslos ablaufen.

Zudem werden Lumens auch für die Sicherung des Netzwerks benötigt, wobei ein Mindestguthaben von 0,5 Lumens auf jedem Konto im Stellar-Netzwerk erforderlich ist, was dazu beiträgt, die Nachfrage nach Tokens zu fördern.

Wenn Sie sich für eine Krypto Börsen entscheiden, sollten Sie sehr achtsam sein, da diese vom Standpunkt der Benutzerfreundlichkeit oder Sicherheit variieren und oft nicht reguliert sind.

Wenn Sie nur über den Kurs von XLM spekulieren möchten, ohne das Geschwätz, Ihre digitalen Vermögenswerte zu bewegen und zu verwalten, kaufen Sie XLM zu Handelszwecken über einen Broker. Dies ist im Allgemeinen ein einfacherer Prozess, mit weniger Gebühren.

Diese Plattformen sind etabliert und bieten fortschrittliche Sicherheitssysteme, wie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA), individuelle und automatisierbare Handelssysteme und professionelle Hilfe.

Können Sie die Plattform verstehen und diese benutzen?

Für Unerfahrene können Börsen für Kryptowährungen entmutigend sein. Wenn Sie diese nicht vollständig verstehen, kann dies zu schweren Fehlern führen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Benutzeroberfläche verstehen, bevor Sie Kapital investieren.

Dies bedeutet, den Unterschied zwischen Marktaufträgen und Limit-Aufträgen zu verstehen, wie man einen Stop-Loss setzt und Best-Practice-Maßnahmen zur Minimierung des Risikos eines kritischen Fehlers (wie das Vergessen einer Null bei einem Kaufauftrag).

Wenn Sie mit den Feinheiten einer Börse nicht vertraut sind, empfehlen wir den Handel über einen Broker, da die Benutzeroberfläche im Allgemeinen viel benutzerfreundlicher ist und Sie Ihr Vermögen nicht selbst verwahren müssen.

Ultimativer Leitfaden für Anfänger zum Handel mit Stellar Lumen

Was ist ein Stellar Lumens Broker?

Häufig als Over-the-Counter (OTC)-Markt bezeichnet, handeln Broker Ihre Gelder über ein Händlernetz und nicht über eine Börse.

Broker unterscheiden sich von einer zentralen Krypto-Börse dadurch, dass sie nicht direkt mit dem zugrundeliegenden Vermögenswert handeln, sondern mit einem "Differenzkontrakt" oder CFD.

Broker bieten im Allgemeinen eine größere Auswahl an Ein- und Auszahlungsmethoden als Börsen an, einschließlich Kredit-/Debitkarten, Banküberweisungen und PayPal.

Was ist ein Stellar Lumens CFD?

Der Differenzhandelskontrakt, auch bekannt als CFD-Handel, ist eine Methode, die es Benutzern ermöglicht, mit Stellar Lumens zu handeln, indem sie einen Vertrag mit einem Broker abschließen, um eine zukünftige Änderung des XLM Preis zu begleichen.

Der CFD-Handel bietet viele Vorteile gegenüber dem traditionellen Krypto-Handel. Broker verfügen in der Regel über eine gute Auswahl an CFDs und benutzerfreundliche und anpassbare Schnittstellen. Obwohl Sie oft eine Mindesteinlage für den Handel haben, fallen oft keine Ein- oder Auszahlungsgebühren an.

Für Stellar Lumens CFDs fallen keine Gebühren aus der Stellar Blockchain an, sondern nur Brokergebühren.

Hat die Regulierung einen Nutzen für Stellar Lumen?

Kryptowährungen sind eine im Entstehen begriffene Anlageklasse, und als solche herrscht Verwirrung über das regulatorische Umfeld in bestimmten Gerichtsbarkeiten.

Regulierung ist allerdings nichts, wovor man sich fürchten muss, da sie für ein sichereres Umfeld für Ihren Handel sorgt und schlechte Akteure aus dem Markt ausschließt. Broker werden in der Regel öfter reguliert als Börsen.

Die Märkte lieben regulatorische Klarheit, und mit jedem Tag, der vergeht, etablieren sich Kryptowährungen immer mehr. Dies wiederum führt zu einer geringeren Volatilität der Preise. 

Was ist die beste Zahlungsmethode für den Kauf von Stellar Lumen?

Je nachdem, ob Sie eine Börse oder einen Broker wählen, werden Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Einzahlung von Geldern auf die Plattform präsentiert.

Sie müssen sorgfältig eine Zahlungsmethode auswählen, die zu Ihnen passt, da manche mit Kosten verbunden sind, die sich auf Ihre Investition auswirken.

Stellar Lumens mit PayPal kaufen

Obwohl PayPal weltweit ein vertrauenswürdiger Zahlungsanbieter und einer der bequemsten auf dieser Liste ist, ist es weder die billigste noch die von den meisten Börsen akzeptierte Methode.

Regulierte Broker von Kryptowährungen bieten eher PayPal an. Der Kauf von Stellar Lumens in großen Mengen mit PayPal ist im Allgemeinen günstiger als der Kauf kleinerer Mengen.

Stellen Sie daher sicher, dass Sie die erforderlichen Gebühren berechnen, bevor Sie investieren, um böse Überraschungen zu vermeiden.

Stellar Lumens mit Bargeld kaufen

Leider ist der Kauf von Stellar Lumens mit Bargeld nicht wirklich eine praktische Option. Dies liegt daran, dass Stellar Lumens normalerweise nicht auf Peer-to-Peer-Börsen angeboten wird, auf denen Sie normalerweise ein persönliches Treffen vereinbaren müssen, um eine Kryptowährung gegen Bargeld zu tauschen.

Stellar Lumens mit Banküberweisung kaufen

Der Kauf von Stellar Lumens per Banküberweisung ist die bevorzugte Methode für die Mehrheit der Investoren, da es eine der günstigsten Methoden ist.

Wenn Ihr Bankkonto mit einer Börse oder einem Broker verbunden haben, können Sie problemlos Gelder hin und her überweisen.

Je nach Bank kann die Bearbeitung von Banküberweisungen einige Zeit in Anspruch nehmen. Erwarten Sie also nicht, dass Sie Stellar Lumens so schnell, wie mit einigen anderen Methoden kaufen können.

Stellar Lumens mit Kredit- oder Debitkarte kaufen

Kredit- und Debitkarten könnten die schnellste und bequemste Methode von allen sein. Die Kehrseite der Medaille ist, dass Kreditkarten und Debitkarten in der Regel auch die höchsten Gebühren aller verfügbaren Zahlungsmethoden verursachen.

Es gibt jedoch auch positive Aspekte dieser Zahlungsmethode. Wenn Sie Stellar Lumens mit einer Debit- oder Kreditkarte kaufen, besteht oft die Chance Belohnungen zu verdienen.

Der Verifizierungsprozess für den Handel mit Stellar Lumen

Die Verifizierung ist der erste Schritt, den Sie unternehmen abschließen müssen, um Zugang zu einer Krypto-Börse zu erhalten oder über einen Broker zu handeln. Dieser Prozess existiert, um Sie und Ihr Konto vor einem Hack zu schützen.

Glücklicherweise ist der Prozess in der Regel sehr unkompliziert und kann in wenigen Minuten abgeschlossen werden.

Schritt 1 - Bestätigen Sie Ihre Telefonnummer

Der erste Schritt ist die Bestätigung Ihrer Telefonnummer. In der Regel erhalten Sie eine Textnachricht mit einem Code. Anschließend werden Sie aufgefordert, den Code auf der Plattform einzugeben.

Schritt 2 - Ausweis hochladen

Sie werden gebeten, zur weiteren Bestätigung einen Lichtbildausweis und eventuell ein Foto von sich selbst mit Ihrem Ausweis vorzulegen.

Einige Regionen werden Sie auch bitten, Ihre Adresse mit einer aktuellen Versorgungsrechnung nachzuweisen.

Der Verifizierungsprozess ist bei Börsen im Allgemeinen langsamer, als bei Brokern, wobei die Verifizierung bis zu 15 Tage dauern kann.

Stellar Lumen: Langfristige vs. kurzfristige Investition

Bevor Sie sich für eine Investition in Stellar Lumens entscheiden, müssen Sie die langfristige Vision des Projekts, die Adoptionskennzahlen und die Preisentwicklung untersuchen.

Stellar Lumens ist eine äußerst vielseitige Plattform für verschiedene Arten von Transaktionen. Sie ermöglicht nahezu sofortige Zahlungen in verschiedenen Währungen, ohne die Probleme des Devisenhandels.

IBM wählte Stellar Lumens für sein Abwicklungssystem „open source Blockchain World Wire“, das die globalen Zahlungssysteme revolutionieren soll.

Stellar scheint daher eine glänzende Zukunft zu haben, aber es ist wichtig, auch einen Blick auf die Kursentwicklung zu werfen.

Derzeit ist XLM von anderen Kryptowährungen abhängig. Zudem erlitt XLM in der jüngsten Baisse starke Verluste.

Gegenwärtig ist XLM 94 Prozent unter dem Allzeithoch. Infolge dessen scheint Stellar Lumens aber auch eine Wertanlage mit viel Potenzial zu sein.

Bedenken Sie auch, dass die Stellar Development Foundation vor kurzem 55 Milliarden ihrer XLM „verbrannt“ hat, mehr als die Hälfte der Umlaufmenge.

Warum Stellar Lumens kaufen und nicht handeln?

Der beste Grund, Stellar zu kaufen statt zu handeln, ist die Währung längerfristig halten zu wollen.

Seien Sie sich nur bewusst, dass der Kauf von kryptowahrungen an einer Börse ein aufwändigerer Prozess ist, als auf einer Brokerplattform, wo Sie Stellar Lumens sofort kaufen können.

Bei einer Börse müssen Sie durch eine öfters komplexe Benutzeroberfläche navigieren und alle anfallenden Gebühren finden.

Wenn Sie erwägen, Stellar Lumens zum Trading zu kaufen, ist ein Broker die beste Idee, da Sie dann nicht erst einen anderen Coin (wie Bitcoin) kaufen müssen, wodurch Sie die tausch-Gebühren sparen.

Die Spreads für CFDs sind in der Regel niedriger, als die Gebühren an Krypto-Börsen, so dass Sie bei kleineren Kursbewegungen aktiver handeln können.

Welche Gebühren fallen beim Kauf von Stellar Lumens an?

Unabhängig davon, ob Sie Stellar Lumens an einer Börse oder über einen empfohlenen Broker kaufen, werden Ihnen Gebühren in irgendeiner Form in Rechnung gestellt. Die Unternehmen müssen Gebühren erheben, um Ihnen eine sichere Plattform für den Handel zu bieten.

Betrachten Sie die Gebühren am besten als eine Servicegebühr, die es Ihnen ermöglicht, Stellar Lumens bequem zu kaufen.

Leider können dieselben Gebühren, die Ihnen den einfachen Kauf und Verkauf von Kryptowährung ermöglichen, auch Ihre Handelsgewinne schmälern.

Börsen haben in der Regel höhere Gebühren als Broker, da sie bei der Bereitstellung der Infrastruktur für den Transport und die Lagerung von Coins größere Gemeinkosten haben.

Transaktionsgebühren

Die Blockchain-Gebühren, um Lumens von einer Adresse zu einer anderen zu senden, sind vernachlässigbar gering und sollten für Sie keine Rolle spielen.

Wenn Sie an einer Börse handeln, müssen Sie sowohl "Taker-" als auch "Maker"-Gebühren entrichten. Die Taker-Gebühren liegen normalerweise bei etwa 0,25%, während die Maker-Gebühren mit etwa 0,20% etwas niedriger sind.

Broker erheben eine Handels- oder Vermittlungsgebühr für die von ihnen erbrachten Dienstleistungen.

Einzahlungsgebühren

Zusätzlich zu den Handelsgebühren erheben Börsen in der Regel auch Ein- und Auszahlungsgebühren. Wenn Sie zahlreiche Transaktionen durchführen, können sich diese schnell aufsummieren.

Broker haben im Allgemeinen geringere Einzahlungsgebühren. In einigen Fällen haben sie nur eine Mindesteinzahlung und keine Einzahlungsgebühr, um Anmeldungen zu fördern.

Gebühren für die Auszahlung

Wenn Sie Ihre Gewinne von einer Börse auszahlen wollen, wird Ihnen eine Abhebungsgebühr berechnet, unabhängig, ob Sie Fiat oder Krypto verwenden.

Bei Brokern ist es weniger wahrscheinlich, dass Auszahlungsgebühren erhoben werden, da sie in der Regel ausdrücklich nur für den Handel mit CFDs konzipiert sind. Die Gebühren, die Ihnen in Rechnung gestellt werden, hängen aber auch von Ihrer Zahlungsmethode ab.

Sichere Aufbewahrung von Stellar Lumen

Um Ihre Lumens zu speichern, benötigen Sie eine Wallet, die sie sicher vor den neugierigen Händen eines Möchtegern-Hackers schützen kann.

Es gibt eine Reihe von Wallets, die Stellar unterstützen: Lassen Sie uns einen Blick auf die verschiedenen Optionen werfen.

Web Wallets

Web Wallets sind die Wallets, die auf den Servern der Börsen betrieben werden, wobei diese Ihre privaten Schlüssel hält. 

Dies ist ein hohes Risiko, da Börsen in Konkurs gehen, gehackt werden oder „Exit-Scams“ betreiben können. Verwenden Sie Web Wallets daher immer nur als kurzfristige Lösung.

Mobile Wallets

Bekannt als "Hot Wallets", weil sie mit dem Internet verbunden sind, werden mobile Wallets als eine bessere Option angesehen, als Coins und Schlüssel auf einer Börse zu lassen. Mobile Wallets sind eine vielseitige Lösung, die einen gewissen Komfort und ein gewisses Maß an Sicherheit bieten.

Das Problem ist, dass sie als "Hot Wallet" potenziell anfällig für Hacks sind. Verstärken Sie die Sicherheit Ihres Mobiltelefons mit einem PIN-Code oder einer Fingerabdruck-Authentifizierung. Die angesehensten mobilen Wallets zur Aufbewahrung von Stellar Lumens sind das Solar Wallet, Keybase und Stellar X.

Desktop Wallets

Desktop Wallets sind eine andere Art von "Hot Wallet", das aber weniger praktisch als ein Handy-Wallet ist, aber sicherer sein können. Es ist immer eine gute Idee, Sicherheitsmaßnahmen wie 2FA hinzuzufügen, um Ihre Desktop-Sicherheit zu erhöhen. Lumenshine und Solar Wallet sind zwei angesehene Wallets, die es Ihnen ermöglichen, Stellar Lumens auf einem Desktop zu speichern.

Hardware Wallets

Diese Wallets werden als "Cold Wallet" bezeichnet, da sie Ihre Coins und privaten Schlüssel auf einem Gerät speichern, das nicht mit dem Internet verbunden ist.

Aus diesem Grund ist es die sicherste Methode, die Sie anwenden können. Wenn Sie Ihre Coins bewegen müssen, werden sie über einen USB-Anschluss mit dem Internet verbunden. Trezor und das Ledger Nano X sind zwei der führenden Hardware Wallets.

Kombinationen von Wallets

Sie können alles richtigmachen, Ihre XLM kaufen, Ihre XLM in einem Hardware Wallet offline aufbewahren, nur um das Gerät im Taschenformat zu verlieren.

Aus diesem Grund sollten Sie eine Diversifizierung zwischen verschiedenen Wallets in Betracht ziehen, damit ein Fehler oder ein Hack einen möglichst geringen Schaden macht.

Welche anderen Coins kann ich tauschen oder zum Kauf von Stellar Lumens verwenden?

Wie wir bereits erwähnt haben, ist XLM nicht ohne weiteres mit Fiat-Paaren erhältlich. Wenn Sie also XLM kaufen möchten, müssen Sie zuerst einen der großen Jungs kaufen, in der Regel Ethereum (ETH) oder Bitcoin (BTC).

Was ist die kleinste und größte Menge an Stellar Lumen, die ich kaufen kann?

Jede Einheit von Stellar Lumens ist durch sieben Dezimalstellen teilbar. Die kleinste Maßeinheit wird als 'Stroop' bezeichnet und beträgt 0,0000001 XLM. Der Name "Stroop" ist vom Stellar Maskottchen "Stroopy" abgeleitet.

Es gibt keine Mindestabnahme von Stellar Lumens. Wie wenig XLM Sie kaufen, ist eigentlich nur darauf beschränkt, wie günstig es ist, wenn man die Handelsgebühren berücksichtigt.

Ebenso gibt es keine maximale Menge an XLM, die Sie kaufen können. Benutzer können Stellar Lumens ohne Limit kaufen.

Kann ich Stellar Lumens anonym ohne Ausweis kaufen? Ist es sicher und legal, Lumens zu kaufen?

Kryptowährungen sind eine neue Anlageklasse, und wie viele Menschen fragen Sie sich wahrscheinlich auch, ob es sicher ist, Stellar Lumens zu kaufen.

Mit der zunehmenden Beliebtheit der Kryptowährungen werden sie von den Regierungen immer mehr akzeptiert. Es ist sowohl sicher als auch legal, Stellar auf der ganzen Welt zu kaufen.

Wenn eine Person eine Kryptowährung anonym ohne Ausweis kaufen möchte, verwendet sie normalerweise eine anonyme Börse ohne Verifizierung. Mit zunehmender Regulierung nehmen diese Börsen aber auf zu existieren.

Im Gegensatz zu Bitcoin ist es praktisch unmöglich, Stellar Lumens anonym auf einem Peer-to-Peer-Markt oder über einen Treuhandservice zu kaufen.

Um Stellar Lumens sicher zu kaufen, ist es besser, eine Börse oder einen Broker mit Verifizierung für einen sicheren Kauf von Stellar Lumens zu verwenden.

Kann ich mit dem Kauf von Stellar Lumens Geld verdienen?

Bringt Ihnen der Kauf von Stellar Lumens Geld ein? Leider ist es nicht so einfach, wie "Stellar kaufen, reich werden".

Bei der Überlegung, ob Sie Stellar Lumens kaufen, sollten Sie verschiedene Metriken berücksichtigen, darunter die Kursentwicklung, die jüngsten Entwicklungen und das Münzangebot.

Jüngsten Berichten zufolge arbeitet Stellar an der Ausweitung seines Marktanteils und führt Initiativen durch, um mehr Menschen dazu zu bewegen, Finanzanwendungen im Netzwerk zu erstellen.

Stellar arbeitet mit vielen Ländern weltweit zusammen, um sein Ökosystem, Anwendungsfälle und strategische Partnerschaften zu fördern.

Kürzlich hat der deutsche Krypto-Verleiher Bitbond sein Security Token Offering (STO), genannt BB1, im Stellar Netzwerk lanciert. Dies war ein Wendepunkt für die Krypto-Industrie und könnte den Weg für weitere STOs ebnen.

Wenn es um den besten Preis für den Kauf von Stellar Lumens geht, ist zu beachten, dass XLM derzeit rund 94 Prozent unter seinem Allzeithoch liegt (Angabe korrekt zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels).


Wie Sie Ihre Lumens ausgeben

Das Stellar-Lumen-Netzwerk bietet Nutzern und Unternehmen ein äußerst vielseitiges Instrument, um eine Transaktion in einer Währung zu versenden und sie innerhalb weniger Sekunden in einer anderen Währung überall auf der Welt ankommen zu lassen.

Das Stellar Netzwerk ist auch bestrebt, andere Transaktionsklassen wie Zahlungen oder Überweisungen von Händlern zu unterstützen. Es werden auch Anwendungen auf dem Stellar Netzwerk aufgebaut, die die native Währung XLM verwenden.

Wie Sie Ihre Lumens verkaufen

Wenn Sie neu sind, kann der Prozess des Verkaufs von Stellar Lumens an Börsen nervenaufreibend sein.

Es ist entscheidend, dass Sie den Prozess vollständig verstehen, damit Sie keine Fehler machen. Denken Sie daran, dass Sie die Auszahlung mit einem anderen Coin, wie Bitcoin oder Ethereum machen müssen, um eine Fiat-Währung zu erhalten.

Wenn Sie nur daran interessiert sind, von XLM Kursbewegungen zu profitieren, ist es einfacher, einen Broker zu verwenden.

CFDs vereinfachen den Prozess des Handels mit Stellar Lumens und bieten ein Maß an Sicherheit, das viele Börsen nicht bieten.

Alternative Kryptowährungen

FAQs

  1. Welche Historie weist Stellar Lumen auf?

    Jed McCaleb, der Mitbegründer von Ripple, gründete 2014 Stellar Lumens. Ripple ist ein Konkurrent von XLM.

  2. Welches Wertversprechen macht Stellar Lumen?

    Stellar bietet ein Netzwerk, das Zahlungssysteme und Banken über Grenzen hinweg zusammenführt und Zugang zu schnellen, billigen und zuverlässigen Zahlungen bietet. Lumen ist die Währung, die dies möglich macht.

  3. Ist jetzt ein guter Zeitpunkt, Stellar Lumen zu kaufen?

    Angesichts des gesunkenen Preises, der um mehr als 90 Prozent von dem Allzeithochliegt, und der zunehmenden Akzeptanz könnte es durchaus ein guter Zeitpunkt sein, zu kaufen. Achten Sie darauf, bei allen Investitionsentscheidungen die Handelsströme des Makromarktes einzubeziehen.

  4. Was tut Stellar Lumen, um die Nutzung der Stellar Blockchain zu erhöhen?

    Die kürzlich eingeführte vierteljährliche Stellar Build Challenge hat dazu geführt, dass Hunderte von Entwicklern aus der ganzen Welt ihre eigenen Anwendungen im Stellar-Netzwerk erstellen.

  5. Ist der Kauf von Stellar Lumen über eine Börse teuer?

    Einige Investoren berücksichtigen nicht die zusätzlichen Kosten für den Kauf anderer Coins, um Zugang zu XLM zu erhalten. Wenn Sie Bitcoin verwenden, müssen Sie Bitcoin Gebühren bezahlen. Der Kauf zu Handelszwecken über einen Broker ist eine Möglichkeit, dies zu vermeiden.

  6. Was ist der häufigste Fehler, den Anleger beim Kauf von Stellar Lumens machen?

    Wenn Menschen Gelder verlieren, ist dies in der Regel nicht auf einen Hack, sondern auf vermeidbares menschliches Versagen zurückzuführen. Überschätzen Sie Ihre technischen Möglichkeiten bei der Nutzung von Börsen nicht.

  7. Können Geschäfte XLM für die Bezahlung einer Ware oder Dienstleistung akzeptieren?

    Ja, das Stellar-Netzwerk bietet ein Zahlungssystem, und die Anwendungen für die Geschäfte werden von der Gemeinschaft entwickelt.

  8. Wie schnell ist das Stellar Netzwerk im Vergleich zu anderen Kryptowährungen?

    Wie Ripple ist Stellar eines der schnellsten. Bei Stellar findet der gesamte Prozess der Konsensfindung normalerweise alle 2-5 Sekunden statt.

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.