Stellar Lumens Wallet erstellen: Lumens empfangen und versenden ganz einfach

Du möchtest Stellar Lumens kaufen und brauchst ein Wallet wo du deine Lumens sicher aufbewahren kannst? Wir erklären dir in unserem Beitrag wie das genau funktioniert.

Zuerst musst du auf diese Seite gehen und das für dein Betriebssystem passende Wallet herunterladen. Nachdem du alles runtergeladen hast, startest du die Installation. Das geht relativ einfach und schnell. Anschließend gelangst du zu diesem Fenster:

Stellar Lumens Wallet einrichten Schritt 1

Hier wählst du „Create an emtpy Account“ da du ja ein neues Wallet erstellen willst. Nachdem du darauf geklickt hast wird ein neues Konto erstellt und du musst deine Wallet-Datei auf deiner Festplatte speichern. Diese ist sehr wichtig da du diese jedes mal wenn du dich in dein Wallet einloggen willst benötigst. Deswegen speichere dir diese Datei an einem sicheren Ort ab – am besten offline.

Stellar LumensWallet einrichten Schritt 2

Danach musst du ein Passwort festlegen für dein Stellar Lumens Wallet. Dabei ist es empfehlenswert ein langes und schwieriges Passwort auszuwählen.

Stellar Lumens Wallet erstellen Schritt 3

Wenn du diesen Schritt ebenfalls erfolgreich gegangen bist kommst du zum nächsten Schritt. Hier musst du jetzt deinen Secret Key zunächst sichtbar machen, das kannst du indem du auf „Show secret Key“ klickst. Diesen geheimen Schlüssel benötigst du ebenfalls wenn du dich in dein Wallet einloggen möchtest. Außerdem erhältst du deine Stellar Empfangsadresse die du brauchst wenn du Stellar kaufen möchtest.

Stellar Lumens Wallet erstellen Schritt 4

Nachdem du dir deinen Secret Key und deine Stellar Empfangsadresse notiert hast (ebenfalls an einem sicheren Ort!) kannst du auf „Yes, I saved my secret key“ klicken. Anschließend dauert es noch ein paar Sekunden und du kannst dein Wallet nutzen. Die Wallet Oberfläche ist relativ selbsterklärend. Wenn du Stellar Lumens wieder von deinem Wallet abziehen möchtest und es gegen eine andere Kryptowährung tauschen willst, dann musst du den Senden Button nutzen.

 

Das Wallet ist derzeit nur in den Sprachen Englisch und Chinesisch verfügbar. Ob es bald oder in naher Zukunft eine Version auf Deutsch geben wird haben wir nachgefragt.

Falls du Fragen zum Wallet hast, schreibe uns gern einen Kommentar wir helfen dir so schnell wie möglich weiter!


Die aus unserer Sicht sicherste Lösung, um Kryptowährungen aufzubewahren ist ein Hardware-Wallet. Die physischen Geldbörsen haben den entscheidenden Vorteil, dass wirklich nur du als Besitzer den privaten Schlüssel kennst und besitzt. Falls du dich für diese Methode der Aufbewahrung von Coins interessiert, dann geht es hier zu unserem Hardware Wallet Vergleichstest:

>> Zum Hardware Wallet Vergleich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

31 Kommentar

  • 12 Monaten ago
    Reply

    chappi

    Kostet so ein Wallet etwas?

    • 12 Monaten ago
      Reply

      Coin Hero

      Hallo Chappi,

      nein das kostet nichts 🙂

      Sonnige Grüße,
      Marcel

      • 11 Monaten ago
        Reply

        luis

        Hallo Marcel, wenn ich das wallet installieren möchte, öffnet sich ein kleines fenster indem steht das ich eine Lizens erwerben muss da es keine free software ist. dies einfach ignorieren ? oder erwerben ? denn ich denke dies ist kostenpflichtig.

        • 11 Monaten ago
          Reply

          Coin Hero

          Hallo,

          bitte überprüfe nochmal ob du auf der richtigen Seite das Wallet runtergeladen hast.

          VG
          MArcel

  • 12 Monaten ago
    Reply

    chappi

    Hallo Marcel, das ganze ist schon ein Dschungel, ich muss noch was fragen. Ich möchte Stellar Lumens kaufen. Ich habe jetzt einen Account bei LiteBit.eu, einen Account bei Bittrex.com und ein Wallet bei Stellar Lumen. (alles nach Deiner Anleitung) Soweit sollte das ja richtig sein. Bei LiteBit habe ich jetzt Bitcoin gekauft. Da warte ich jetzt noch auf de Verifizierung meiner IBAN. Ich habe mein dortiges Wallet ausgewählt. Versteh ich die vorgehensweise richtig, das ich meine dort erworbenen Bitcoins zu Bittrex schiebe, diese dann dort gegen Stellar Lumens tausche und dann von da aus in mein Stellar Lumen Wallet schiebe?
    Schon mal vielen Dank für Deine Hilfe!!
    Grüsse chappi

    • 12 Monaten ago
      Reply

      Coin Hero

      Hallo Chappi,

      wenn du Bitcoin bei litebit.eu kaufst gibst du die „Receiving Adress“ von Bittrex.com an. Dort werden dann deine Bitcoin direkt hingesendet.

      Anschließend kannst du Bitcoin gegen Stellar Lumens tauschen.

      Nachdem das abgeschlossen ist kannst du diese an dein Stellar Lumens Wallet schicken.

      Hilft das?

      Sonnige Grüße,
      Marcel

  • 12 Monaten ago
    Reply

    chappi

    Hallo, Marcel, sehr nett von Dir das Du mir hilfst!!! Ja, das hilft mir weiter, ich habe zwar den Fehler gemacht das ich mir die Bitcoin ins Wallet von litebit.eu buchen lassen habe und ich jetzt fürs verschieben nach Bittrex.com Gebühren zahlen muss, aber Lehrgeld muss man halt auch bei sowas zahlen. Ist schon spannend das ganze. Jetzt überlege ich mir gerade noch ob ich noch Ripple, Reddcoin und oder Doge kaufen soll. Etwas spekulieren…. 😉
    Welcher Währung würdest Du im Moment am meisten zutrauen? Gibt’s nen Geheimtipp (….hüstel…)Deine Seite ist auf alle Fälle eine super Anlaufstelle für Neulinge, vor allem wenn einem Englisch nicht gerade so liegt….
    Vielen vielen Dank für Deine Hilfe!
    Grüsse
    Chappi

    PS: gibt’s von Dir einen Newsletter?

    • 12 Monaten ago
      Reply

      Coin Hero

      Hallo Chappi,

      es gibt keinen Geheimtipp.

      Wenn es diesen einen Joker geben würde, dann hätten wir darüber schon längst berichtet 😀

      Ripple ist meiner Meinung nach kein schlechtes Invest, auf jeden Fall auf lange Sicht.

      Einen Newsletter gibt es noch nicht. Fändest du einen Wochenzusammenfassung per Email gut?

      Sonnige Grüße

  • 12 Monaten ago
    Reply

    chappi

    Hallo Marcel,
    vielen Dank für Deine Antwort!!!
    Ja das wäre der Hammer, so könnte man am laufenden bleiben und mehr über dieses interessante Thema erfahren!
    Würdest Du das machen?
    Freundliche Grüsse
    chappi

  • 12 Monaten ago
    Reply

    chappi

    Hi Marcel,
    muss nochmal etwas fragen… 🙂 ….
    wie bekommen ich jetzt die Stellar Lumens von Bittrex.com in mein Stellar Lumen Wallet? Finde dazu nichts auf deren Seite oder bin ich blind??
    Schon mal vielen Dank für Deine Hilfe!!
    Freundliche Grüsse
    chappi

  • 12 Monaten ago
    Reply

    Enno K.

    Hi, ich bin leider noch nicht lange dabei, habe das wallet erstellt. Und jetzt brauch er 20 lumen zum aktivieren, woher bekomme ich die? Brauche ich Bitcoin’s?? Habe bei Bitstamp ein „paar“ Ripple’s. Hilft mir das??

    • 12 Monaten ago
      Reply

      Marcus Misiak

      Hi,
      das bedeutet eigentlich nur, dass du mit der ersten Transaktion mindestens 20 Lumens senden musst, um das Wallet zu aktivieren. Generell gilt: Um Lumen zu senden oder zu empfangen, musst du 20 Lumen haben.

      Eine Anleitung zum Kaufen findest du hier: https://coin-hero.de/stellar-lumens-kaufen/
      Beste Grüße,
      Marcus von Coin Hero

  • 11 Monaten ago
    Reply

    Uli

    Hallo, leider kann man sich derzeit bei bittrex.com nicht registrieren. Gibt es hierzu noch Alternativen. Ich bin bei coinbase. Geht das von da aus auch wenn man darüber bitcoins kauft ???
    Viele Grüße

    • 11 Monaten ago
      Reply

      Coin Hero

      Hallo Ulli,

      Ende der Woche sollte es wieder möglich sein bei Bittrex einen neuen Account anzulegen.

      Sonnige Grüße,
      Marcel

      • 11 Monaten ago
        Reply

        Steve

        Hallo Uli

        auf Binance kannst du auch Lumens tauschen.
        Anmeldung geht schnell und unkompliziert

        Gruß Steve

  • 11 Monaten ago
    Reply

    Timo

    Hi,
    erstmal super Artikel danke! Habe mal nur 109 Lumens auf meinem Stellar Wallet, möchte sie aber zu meinem Binance Account rüberschicken, da ich dort alles weitere mache. Leider klappt das trotz richtiger Einzahlungsadresse und Memo ID nicht, es kommt immer die Meldung „Payment Underfunded“.
    Könnt ihr mir da eventuell weiterhelfen und habt eine Idee?

    Schon mal vielen Dank im Voraus.
    Lieber Gruß,
    Timo

    • 11 Monaten ago
      Reply

      Coin Hero

      Hallo Timo,

      welches Stellar Wallet nutzt du?

      VG
      MArcel

  • 11 Monaten ago
    Reply

    Mathias

    @Timo, von mir nur eine Vermutung. 20 Lumen mußten ja zu Aktivierung eingezahlt werden. Und da denke ich das diese auch weiterhin drauf bleiben müssen. Also könntest Du wohl nur 89 Lumen übertragen. Aber es ist nur eine Vermutung.

  • 11 Monaten ago
    Reply

    Alex

    Hi Marcel,

    erstmal vielen Dank für die vielen Informationen und Videos. Ohne die wäre ich aufgeschmissen. Also, noch aufgeschmissener als eh schon 🙂

    Da ich allerdings brandneu dabei bin und sicher gehen möchte, dass meine Coins nicht im Nirvana verschwinden, eine kurze Frage.

    Ich habe nun nach Anleitung auf Binance BTC gegen XLM „getauscht“ und möchte diese nun in der Stellar Wallet sichern.

    Sau blöde Anfängerfrage, aber als Ziel Adresse bei der Abhebung auf Binance, gebe ich die Stellar Adress an, die mir unter „Security“ in der Wallet bzw. oben neben dem Account Symbol angezeigt wird, also das Buchstabengewirr neben dem Kopf Symbol richtig?

    Ach so, bevor ich die rüber schiebe, lieber noch eine Frage…gibt es eine Wallet, in der ich BTC, XRP und XLM saven kann? Ich habe momentan die Stellar Wallet und Exodus installiert und der Ledger Nano S ist auf dem Weg. Aber so weit ich dazu Informationen gefunden habe, ist es bei keiner dieser Optionen möglich, alle drei genannten zu Saven, oder doch?

    Sorry, für die vielen vielleicht doofen Fragen. Aber ich habe mir jetzt so viele Tutorials angeschaut und mich auf etlichen Seiten registriert und trotzdem habe ich immer noch Bedenken, dass die Coins auf dem Weg von A nach B plötzlich abhanden kommen. Das ist echt eine ganz eigene Welt und ich bin heilfroh, wenn die Coins dann irgendwann alle da sind, wo sie sein sollen. 🙂

    Danke & Gruß
    Alex

    • 11 Monaten ago
      Reply

      Marcus Misiak

      Hallo Alex,
      zu Frage 1: ja genau, deine Stellar Adress
      zu Frage 2: Das Ledger Wallet kann alle 3 von dir aufgezählten Währungen verwalten. Alle drei Apps kannst du dir mittels des Ledger Managers herunterladen. Deshalb wäre meine Empfehlung mit den Transaktionen solange zu warten, bis das Ledger da ist und dann alle gesammelt auf einem Gerät zu speichern.
      Viel Erfolg noch und beste Grüße,
      Marcus von Coin Hero

      • 10 Monaten ago
        Reply

        Pere

        Hallo Marcus,
        da ich auch relativ neu bin und meine Kryptos gerne extern ablegen möchte finde ich keine richtige Antwort wo ich meine Krypto sicher lagern kann.

        Kannst du mir evtl. sagen wo ich folgende Krypto save lagern kann? Passen die genannte alle auf das Ledger Nano S?

        Hier die Auflistung meiner Kryptos:
        XLM
        ve Chain
        Tron TRX
        Loopring LRC
        ICX
        XEM
        YOYOW
        XVG
        PAY TenX
        BCN Bytecoin
        XRP
        WTC Walton

        Herzlichen Dank vorab.

      • 10 Monaten ago
        Reply

        Alex

        Hi Marcus,

        hatte ganz vergessen, mich für die Antwort zu bedanken. Vielen Dank !! 🙂

        Gruß
        Alex

  • 10 Monaten ago
    Reply

    Sand Kyler

    Hallo, ich habe auch mal eine Frage bezüglich Stellar. Wenn ich das richtig gelesen habe, MUSS man 20 Stellar schicken, dass die Wallet frei geschaltet wird. Soweit so gut. Was aber passiert zb wenn ich sage, ich schicke 50 Stellar auf meine Wallet und irgendwann, möchte ich diese von der Wallet auf Binance schicken. Alle 50. Geht das, oder müssen dann 20 Stellar auf dem Wallet bleiben, dass dieses aktiviert bleibt? VG Sand Kyler

    • 10 Monaten ago
      Reply

      Marcus Misiak

      Grundsätzlich müssen die 20 XLM im Wallet verbleiben und können nicht versendet werden. Ausnahme: Exchange Wallets. Von dort können alle XLM versendet werden. Außerdem gibt es wohl eine „merge“-Funktion, um mehrere Wallet zu verschmelzen und nicht mehrmals die Minimum Balance haben zu müssen.
      Beste Grüße,
      Marcus

  • 9 Monaten ago
    Reply

    Manfred Hohmann

    Hallo Marcel
    kann ich von Binance die XLM den nicht direkt auf die Stellar Wallet schicken.
    Ich finde auf der Wallet keine Sendeadresse zum kopieren —-für das abheben und senden aus dem Binancekonto.

    gruß Mane

    • 9 Monaten ago
      Reply

      Coin Hero

      Hallo Manfred,

      du kannst deine XLM direkt auf das Stellar Wallet schicken.

      Wenn ich es richtig verstanden habe, findest du keine Empfangsadresse im Wallet?

      Sonnige Grüße,
      Marcel

  • 9 Monaten ago
    Reply

    Manfred Hohmann

    Hi Marcel hat funktioniert mit dem verschicken
    Aber jetz komme ich nicht mehr in das Wallet hinein. Ich kann bei der–Open account– Maske bei der Eingabe auf dem Feld „Select account file“werde ich immer zu Dokumenten weitergeleitet. Beim Anklicken des gespeicherten Zugangscodes wir aber der ganze Pfad des Dokuments mit ins Feld „Select account file „geschrieben und kann es dort nicht bearbeiten. es wird dann Angezeigt —Login failed: Wallet file or password is wrong.– wie komm ich in den Account ?

    lieben Gruß
    Mane

    • 9 Monaten ago
      Reply

      Coin Hero

      Hallo Manfred,

      aber wenn du Stellar von deinem Wallet verschickt hast, musstest du ja auch Zugriff auf das Wallet haben.

      Was hast du seitdem anders gemacht?

      VG
      Marcel

  • 7 Monaten ago
    Reply

    THurkesan

    Hallo,

    Ich habe 45 XLM von Binance Account auf die Adresse verschickt.
    Leider ist es noch nicht angekommen, obwohl die Adresse korrekt ist.
    Sind die XLM weg?

    • 7 Monaten ago
      Reply

      Marcel Knobloch

      Hallo,

      ist die Transaktion mittlerweile angekommen?

      VG
      Marcel

Risikohinweis: Anlagen in digitale Währungen, Aktien, Wertpapiere und andere Effekten, Rohstoffe, Währungen und andere derivative Anlageprodukte (z. B. Differenzkontrakte („CFDs“)) sind spekulativ und mit einem hohen Risiko verbunden. Jede Investition ist einzigartig und birgt einzigartige Risiken.

CFDs und andere Derivate sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko schneller Verluste aufgrund des Hebeleffekts. Sie sollten sich darüber Gedanken machen, ob Sie das Grundprinzip einer Anlage verstanden haben und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Kryptowährungen können extreme Kursschwankungen aufweisen und sind daher nicht für alle Anleger geeignet. Für den Handel mit Kryptowährungen existiert kein EU-weiter Regulierungsrahmen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Jeder vorgestellter Handelsverlauf umfasst, sofern nicht anders angegeben, einen Zeitraum von unter fünf Jahren, was unter Umständen keine hinreichende Grundlage für Investitionsentscheidungen darstellt. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt

Beim Handel mit Aktien bestehen Risiken für Ihr Kapital.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse. Der vorgestellte Handelsverlauf umfasst einen Zeitraum von unter fünf Jahren, sofern nicht anders angegeben, was unter Umständen keine hinreichende Grundlage für Investitionsentscheidungen darstellt. Die Kurse können sowohl fallen als auch steigen, die Kurse können stark schwanken, Sie gehen das Risiko von Wechselkursä nderungen ein und können Ihr gesamtes investiertes Kapital oder sogar einen höheren Betrag verlieren. Die Anlage von Kapital ist nicht für jeden geeignet; vergewissern Sie sich, dass Sie die damit verbundenen Risiken und rechtlichen Aspekte vollständig verstanden haben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, lassen Sie sich von einer unabhängigen Stelle in Finanz-, Rechts-, Steuer- und Buchhaltungsfragen beraten. Diese Website erbringt keine Anlage-, Finanz-, Rechts-, Steuer- oder Buchhaltungsberatung. Manche Links sind Affiliate-Links. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Dokument: Risikohinweis und Haftungsausschluss.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen