Stellar Lumens führt Airdrop für Blockchain Wallet Nutzer durch

Die Stellar Development Foundation ist eine Partnerschaft mit dem Wallet-Anbieter Blockchain eingegangen, um Stellar Lumens (XLM) im Wert von 150 Millionen Dollar an Nutzer des Wallets zu verteilen. Die Stellar Foundation hofft, dass der Airdrop und die Partnerschaft mit Blockchain die Einführung von XLM vorantreiben wird.

Der Mittel des Airdrops werden von der Stellar Development Foundation bereitgestellt, der gemeinnützigen Stiftung hinter dem Stellar Lumens Projekt, die die Kryptowährung entwicket hat.

Der Airdrop von Stellar Lumens in Kooperation mit dem renommierten Wallet-Anbieter Blockchain ist ein Beispiel für die kostenlose Verteilung von Kryptowährungen an Online-Wallets, was sich im vergangenen Jahr zunehmender Beliebtheit erfreute und von zahlreichen Projekten als Marketing-Mittel verwendet wurde, um die Nachfrage und Beliebtheit zu steigern (wobei es auch zahlreiche schwarze Schafe gab, die Nutzer abzockten).

Über den Stellar-Blog gab die Stiftung bekannt:

Wir freuen uns, die bisher größte Lumenverteilung bekannt zu geben: eine XLM-Distribution von bis zu 500 Millionen an Anwendern des führenden Digital Asset Wallet-Anbieters Blockchain. Dieser Airdrop wird den Namen und die Technologie von Stellar vor die 30 Millionen Kontoinhaber von Blockchain stellen und viele neue Nutzer in unser Ökosystem bringen.

Stellar wird erst die vierte Kryptowährung, nach Bitcoin, Ethereum und Bitcoin Cash sein, die von dem Blockchain-Wallet unterstützt werden wird.

XLM im Wert von 25 US-Dollar für jeden Nutzer

In Bezug auf den Wert, den Stellar Lumens an jeden Benutzer verteilen wird, erklärte das Team von Blockchain, dass XLM im Wert von 25 US-Dollar an jeden Einzelnen verteilt wird, sobald die Identität nach der Anmeldung an der Wallet überprüft wurde. Es gibt auch eine First-Come First-Served-Klausel, die besagt:

Das Angebot ist verfügbar, bis das XLM Giveaway-Angebot erschöpft ist. Es gibt ein Limit von einem XLM-Airdrop pro Person, es sei denn, Sie nehmen an Bonusaktivitäten teil.

Zunächst ist nur die Registrierung für die Warteliste per E-Mailadresse erforderlich. Sobald der Airdrop stattfindet, sendet Blockchain eine E-Mail mit Anweisungen, um die XLM in Anspruch zu nehmen. Dafür benötigen alle Teilnehmer ein Blockchain Wallet. Nutzer, die bereits ein Wallet bei Blockchain haben, müssen kein neues Konto anlegen.

Der Link zum Airdrop ist Folgender: https://www.blockchain.com/getcrypto

Ausstehende Coinbase Listung von XLM

Wie wir berichteten, wurden Ox (ZRX) und Basic Attention Token (BAT) auf Coinbase gelistet. Die Spekulationen sind nun hoch, dass Stellar (XLM) sein könnte, die als nächstes  unterstützt wird. Anfang des Jahres hatte Coinbase Interesse bekundet, die folgenden digitalen Assets aufzulisten: ZRX, BAT, XLM, Cardano (ADA) und ZCash (ZEC).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Comment

There are no comments on this post.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen