SpankChain [SPANK]

Die Sex- und Erotikindustrie, die durch diskriminierende Maßnahmen konventioneller Finanzinstitute wie Banken und Kreditkartenunternehmen behindert wurde, war seit langem auf der Suche nach alternativen Zahlungsmöglichkeiten. SpankChain sah in der Blockchain-Technologie eine Möglichkeit, dieses Problem zu lösen.

 

S

(SPANK)

SpankChain

Preis

€0.00

24H Change

0.15

7 Days Change

-12.55

Market Cap

€765.45K

SpankChain

SpankChain ist eine Plattform, die darauf abzielt, Erotik-Darsteller auf der ganzen Welt mit einem fairen, transparenten und nicht räuberischen Zahlungsnetzwerk zu bedienen. Die Plattform setzt Ethereum Smart Contracts ein, um sicherzustellen, dass die Teilnehmer alle ihre Beiträge pünktlich erhalten, ohne sich jemals Sorgen machen zu müssen, dass Banken ihre Konten einfrieren.

 

SpankChain

Neben der finanziellen Stärkung erweitert SpankChain auch strenge Datenschutz- und Sicherheitsmaßnahmen, die den Blockchain-Netzwerken innewohnen. Das bedeutet, dass SpankChain-Nutzer ihre wahre Identität nicht durch die Offenlegung ihrer Bankkonten, PayPal usw. preisgeben müssen. 

Benutzer können ihre SPANK Token gegen andere Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum an gängigen digitalen Börsen wie CoinExchange eintauschen.

SpankChain

Ripple-CEO: Gerüchte zu Kooperation mit US-Ministerium

Als Medienprofi nutzt Brad Garlinghouse eine Rede des US-Finanzministers in Davos, um Ripple mal wieder ins Gespräch zu bringen. Ripple-CEO Weiterlesen…

Regierung stellt klar: Bitcoin ist in Indien nicht verboten

Indien, eines der größten und mächtigsten Länder der Welt, hat eine Klarstellung bezüglich des rechtlichen Status von Kryptowährungen im eigenen Weiterlesen…

Ex-CFTC Vorsitzender schlägt digitale Version des US-Dollar vor

Christopher Giancarlo hat eine Idee. Der ehemalige Vorsitzende der US Commodity Futures Trading Commission startet ein digitales Dollar-Projekt zur Entwicklung Weiterlesen…

Bringen USA den Digital-Dollar als BTC Gegenentwurf?

Nach China könnte nun auch die nächste wirtschaftliche Großmacht eine eigene Kryptowährung starten. Angeblich gibt es bei der FED entsprechende Weiterlesen…

Bitwise: SEC-Antrag zu Bitcoin ETF zurückgenommen

Es entwickelte sich langsam zu einer unendlichen Geschichte: Der Antrag von Bitwise zu einem Bitcoin ETF. Den Antrag bei der Weiterlesen…

SEC: IEOs sind Wertpapiere und hochriskant

Und wieder meldet sich die SEC zu Wort. Dieses Mal geht es um die rechtliche Bewertung zu IEOs. Von diesen Weiterlesen…

Alternative Kryptowährungen

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen