SmartCash (SMART) schnell und einfach kaufen: Schritt-für-Schritt Anleitung

Im folgenden Artikel möchten wir dir eine Empfehlungen aus unserer Erfahrung heraus geben, wie du am besten die Kryptowährung SmartCash kaufen kannst.

Wenn du zuvor noch den aktuellen SmartCash Kurs prüfen möchtest, folge einfach dem zuvor stehenden Link. Was genau SmartCash ist haben wir hier erläutert.

1. Schritt: vertrauenswürdige Börse finden

SmartCash wird noch nicht an sehr vielen Börsen gehandelt. Die aus unserer Sicht beste, weil etablierteste Börse in Europa, die die Möglichkeit bietet SmartCash zu handeln, ist HitBTC.

HitBTC ist eine Krypto Börse, die 2013 in London gegründet wurde und seit 2015 bei der zuständigen britischen Finanzaufsichtsbehörde registriert ist. HitBTC ist gemessen an dem Handelsvolumen derzeit einer der führenden Kryptowährungsbörsen in Europa und bietet unserer Erfahrung nach einen sehr zuverlässigen Service und guten Support.

Nach einer schnellen Anmeldung kannst du auch gleich mit dem Kauf der digitalen Währung starten. Den Ablauf möchten wir exemplarisch darstellen.

2. Schritt: Registrierung

Die Registrierung bei HitBTC geht sehr einfach und schnell. Du musst lediglich deine E-Mail-Adresse und ein Passwort eingeben.

HitBTC Registrierung

Nachdem du „Register“ geklickt hast, wird dir unmittelbar eine E-Mail zugesendet. In dieser ist ein Bestätigungslink enthalten, den du klicken musst, um deine Registrierung abzuschließen.

3. Schritt: Verifikation und Gebühren Infos

Nach deiner Anmeldung hast du den Status „General“. Sofern du kein Fiatgeld einzahlen oder auszahlen möchtest, sondern den Tauschwert für SmartCash auf HitBTC überweist, ist keine weitere Verifizierung notwendig. Solltest du allerdings per SEPA einzahlen wollen, um SmartCash zu erwerben, ist eine übliche, sehr ausführliche Registrierung (wie auch bei anderen Börsen) erforderlich.

Generell sind die Gebühren bei HitBTC verhältnismäßig gering. Sowohl das Einzahlen als auch das Auszahlen von Kryptowährungen ist ohne Limit möglich.

HitBTC Tutorial

Die Mindestbetrag für eine Auszahlung („Withdraw“) ist von der Kryptowährung abhängig und wird durch die Netzwerkgebühr bestimmt. Die Auszahlsumme muss größer als die Netzwerkgebühr sein. Einen Mindesteinzahlbetrag für Kryptowährung gibt es nicht.

Eine Order, die nicht sofort ausgeführt wird, wird bei Ausführung ein Rabatt von 0,01% gewährt. Für Aufträge, die sofort ausgeführt werden, fällt eine Ausführungsgebühr von 0,1% an.

Für SEPA Abhebungen unter 50.000 Euro wird pauschal 1 Euro berechnet.

4. Schritt: SmartCash kaufen/ tauschen – Möglichkeiten

Du hast grundsätzlich zwei Möglichkeiten SmartCash zu kaufen bzw. zu tauschen:

  1. Du hast bereits Bitcoin oder Ethereum auf einer anderen Börse oder in einem anderen Wallet. Dann musst du diese zu HitBTC transferieren und kannst diese dort gegen SmartCash tauschen. Sofern du noch keine BTC oder Ether hast, kannst du diese auch bei litebit.eu* kaufen und im Kaufprozess direkt an HitBTC senden.
  2. Alternativ kannst du auch Euro auf HitBTC einzahlen und dort gegen Bitcoin tauschen. Anschließend kannst kannst du diese wiederum gegen SmartCash tauschen.

Aus unserer Sicht stellt die erste Lösung aber die einfachere und vor allem schnellere Lösung dar, da für eine Euro Einzahlung das Verifikationslevel „Verified“ erforderlich ist. Die Prüfung ist recht umfangreich und dauert in der Regel mehrere Tage. Des Wegen werden wir im Weiteren auch nur auf Variante 1 eingehen.

5. Schritt: Exchange Buy

Nachdem du dich erfolgreich angemeldet hast, klickst du rechts oben auf „Deposit“ und kommst dann in deine Account Übersicht. Wie erklärt, musst du Bitcoin oder Ethereum einzahlen, da BTC/ ETH die einzigen „Tauschpartner“ von SmartCash sind.

Wir spielen den Ablauf im Folgenden beispielhaft mit Bitcoin durch: Auf der Übersichtsseite wählst du Deposit Bitcoin aus (1), um eine Receiving Adress (2) zu generieren, an die du die Bitcoin bei HitBTC senden kannst (wir haben unsere mit einem Balken anonymisiert). Die Adresse musst du sowohl beim Kauf bei Litebit als auch in dem Wallet angeben, wo du die Bitcoin heraus versenden möchtest:

HitBTC Bitcoin einzahlen

Die Bitcoin kommen dann in deinen „Main Account“ an. Hierbei ist anzumerken, dass es bis zu 24 Stunden dauern kann bis dein Bitcoin auf HitBTC im Konto angekommen ist. Sei also nicht nervös wenn du deine Bitcoin nicht direkt nach dem Kauf sofort im Konto siehst.

Wenn du die Bitcoin dann gegen SmartCash tauschen möchtest, musst du diese in den „Trading Account“ schieben. Dies geht ganz einfach über die Pfeile unter „Transfer“.

Mit dem Pfeil nach rechts schiebst du die Bitcoin in den Trading Account und kannst dann mit dem eigentlichen Traden beginnen:

Anleitung HitBTC

Nun kannst du oben links zu „Exchange“ gehen und suchst die Box „Instruments“. Dort findest du deine „Instrumente“ mit denen du tauschen kannst. Im Falle von SmartCash sind dies Bitcoin und Ethereum.

In unserem Beispiel wählen wir den Tab „BTC“ und geben im Suchfeld, SMART (1), die Abkürzung von SmartCash ein. Anschließend wird dir der Preis BTC <-> SmartCash angezeigt und du kannst im 2. Schritt auf die Zeile von SMART klicken:

Anschließend siehst du die Box „Buy SMART“. Dort hast du u. a. die Wahl, ob du zum Marktpreis kaufen möchtest („Market“) oder zum „Limit“-Preis, d. h. einen Trade zu einem bestimmten Preis oder besser ausführen möchtest. Die einfachste Variante für Beginner ist sicherlich der Marktpreis. Dies führt dazu, dass deine Transaktion sofort ausgeführt wird, da sie zu einem adäquaten Preis auf dem Markt platziert wird („Best Ask“). Du kannst aber natürlich auch einen „besseren“ Kurs über „Limit“ eingeben und hoffen, dass dein Angebot angenommen wird.

Solltest du dich für „Market“ entscheiden, musst du in dem Feld „Amount“ nur noch eingeben, wie viel SmartCash du kaufen möchtest. Der Gesamtkaufpreis wird dann automatisch im Feld „Total“ berechnet. Anders herum geht es aber auch: Die Anzahl Bitcoin eingegeben, die du hast und einen entsprechenden Betrag SmartCash berechnen lassen.  In unserem Beispiel haben wir daher 100 eingegeben:

Die Trading-Gebühr beträgt 0,1 %. Sobald du „Buy Market“ klickst, wird eine Erfolgsmeldung kommen. Der Tausch ist dann akzeptiert und die SmartCash werden innerhalb von Sekunden in deinem Webwallet – Trading Account angezeigt.

Solltest du die SmartCash in ein anderes Wallet versenden wollen, musst du beachten, dass diese zurück in den „Main Account“ verschoben werden müssen.

Falls du Fragen dazu hast oder nicht klar kommst, schreib gern ein Kommentar! Wir helfen dir gern weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Comment

  • 12 Monaten ago
    Reply

    Joachim Kramer

    Hallo, auf HITBTC werden Smart nicht angezeigt.

    Gruß
    Joachim Kramer

    • 12 Monaten ago
      Reply

      Coin Hero

      Hallo Joachim,

      du musst die Anzeige ETH/SMART nutzen.

      Bitte nochmal genauer prüfen.

      Sonnige Grüße,
      Marcel

  • 12 Monaten ago
    Reply

    A

    Hallo,

    Wie kann ich denn die gekauften SMART, dann wieder verkaufen? Bekomme ich den Ertrag dann in Euro oder BTC?

    Besten Dank

    • 12 Monaten ago
      Reply

      Marcel Knobloch

      Hallo,

      wo hast du SMART gekauft?

      Du kannst SMART gegen ETH tauschen auf HitBTC und dann bei anycoin oder litebit verkaufen.

      Sonnige Grüße,
      Marcel

Risikohinweis: Anlagen in digitale Währungen, Aktien, Wertpapiere und andere Effekten, Rohstoffe, Währungen und andere derivative Anlageprodukte (z. B. Differenzkontrakte („CFDs“)) sind spekulativ und mit einem hohen Risiko verbunden. Jede Investition ist einzigartig und birgt einzigartige Risiken.

CFDs und andere Derivate sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko schneller Verluste aufgrund des Hebeleffekts. Sie sollten sich darüber Gedanken machen, ob Sie das Grundprinzip einer Anlage verstanden haben und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Kryptowährungen können extreme Kursschwankungen aufweisen und sind daher nicht für alle Anleger geeignet. Für den Handel mit Kryptowährungen existiert kein EU-weiter Regulierungsrahmen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. Jeder vorgestellter Handelsverlauf umfasst, sofern nicht anders angegeben, einen Zeitraum von unter fünf Jahren, was unter Umständen keine hinreichende Grundlage für Investitionsentscheidungen darstellt. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt

Beim Handel mit Aktien bestehen Risiken für Ihr Kapital.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse. Der vorgestellte Handelsverlauf umfasst einen Zeitraum von unter fünf Jahren, sofern nicht anders angegeben, was unter Umständen keine hinreichende Grundlage für Investitionsentscheidungen darstellt. Die Kurse können sowohl fallen als auch steigen, die Kurse können stark schwanken, Sie gehen das Risiko von Wechselkursä nderungen ein und können Ihr gesamtes investiertes Kapital oder sogar einen höheren Betrag verlieren. Die Anlage von Kapital ist nicht für jeden geeignet; vergewissern Sie sich, dass Sie die damit verbundenen Risiken und rechtlichen Aspekte vollständig verstanden haben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, lassen Sie sich von einer unabhängigen Stelle in Finanz-, Rechts-, Steuer- und Buchhaltungsfragen beraten. Diese Website erbringt keine Anlage-, Finanz-, Rechts-, Steuer- oder Buchhaltungsberatung. Manche Links sind Affiliate-Links. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Dokument: Risikohinweis und Haftungsausschluss.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen