Ripple: MercuryFX schließt erste kommerzielle Zahlung mit XRP und xRapid ab

Ripples Plan, sich als führend im Bereich der globalen Zahlungsabwicklung zu etablieren, ist einen Schritt weiter voran gegangen, nachdem Ripples Partner Mercury FX gestern die erste kommerzielle, grenzüberschreitende Zahlung auf die Philippinen erfolgreich abgeschlossen hat.

Mercury FX, ein globaler Anbieter für Devisen mit Niederlassungen in London, Hongkong und Kapstadt, erklärte, dass sein neuer xRapid-Zahlungskorridor zu den Philippinen in Betrieb ist. Die erste kommerzielle Zahlung durch einen Einzelkunden mit xRapid wurde gestern im Namen eines Kunden in Großbritannien durchgeführt, der Geld über die ganze Welt schicken musste, um seine Flitterwochen zu bezahlen.

Mercury FX twitterte:

Mercury hat gerade Geschichte geschrieben und die erste kommerzielle Zahlung mit #xRapid auf den Philippinen abgeschlossen. Die Zahlung wurde für einen Einzelkunden geleistet, der für seine Flitterwochen im @edgewaterdive Spa Resort auf den Philippinen bezahlen wollte.

Das Unternehmen erwähnte ferner, dass sie für kommerzeille Zahlungen in zwei Länder, Mexiko und die Philippinen, offen seien. Laut den Tweets von Mercury FX können Menschen jetzt Geld senden, indem sie ein Konto eröffnen, das über 40 Währungen unterstützt.

Im Januar enthüllte Mercury FX die Details seiner bisher größten nicht kommerziellen xRapid-Zahlung und erklärte, dass es xRapid verwendete, um eine Zahlung von 4.574 US-Dollar von Großbritannien nach Mexiko zu senden. Die Zahlung erfolgte in Sekundenschnelle, verglichen mit den 31 Stunden, die sie normalerweise auf herkömmlichen Zahlungsschienen benötigt. Die niedrigeren Gebühren sparten dem Unternehmen insgesamt 102 US-Dollar.

Auf der Ripple Regionals 2019 Konferenz in London sagte Mercury FX CEO Alastair Konstanz, dass das Unternehmen xRapid als eine effektive Alternative zu Swift sieht.

Wir haben unsere ersten kommerziellen Live-Zahlungen vor ein paar Wochen gemacht. So leisten wir jetzt Zahlungen für ein britisches Unternehmen nach Mexiko, um mexikanische Lebensmittel zu importieren. Und sie bewegen sich viel schneller, als Zahlungen durch Swift gehen würden, zu viel niedrigeren Kosten.

Konstanz stellte auf der gleichen Konferenz die Zukunftspläne des Unternehmens vor, bei denen es um den Ausbau der xRapid-Korridore durch die Einrichtung von Geschäften im Mittleren Osten und in Kanada ging. Mercury FX plant bis Mitte dieses Jahres bis zu 10 neue Zahlungskorridore mit Ripples XRP-basiertem xRapid zu eröffnen, einschließlich Zahlungsrouten nach Kanada und in den Mittleren Osten.

Neben Mercury FX bereiten sich bereits auch Banken in den VAE auf den Aufbau von xRapid-Zahlungen vor, so Mohsen Al Zahrani, VP Strategy & Excellence bei Saudi Payments. Dieser sagte von wenigen Wochen, dass zwei Banken in den VAE bald live gehen werden. SendFriend, ein weiteres Startup, das sich auf grenzüberschreitende Zahlungen auf die Philippinen konzentriert, um philippinischen Arbeitnehmern im Ausland zu helfen, nutzt bereits xRapid.

Featured Image: Immersion Imagery | Shutterstock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Comment

There are no comments on this post.

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen