Ripple (XRP) bald als Basiswährung auf Binance dank Geschwindigkeitsvorteilen?

Ripple wird bereits von einigen Banken genutzt, um grenzüberschreitende Zahlungen schnell und günstig abzuwickeln. Die Weiss Ratingagentur hat eine Umfrage gestartet, um herauszufinden, welche Kryptowährung Währung sich am besten eignet, um digitale Werte zu bewegen. Die Ripple Community fordert Ripple als Basiswährung auf Binance zu implementieren.

Die Ratingagentur Weiss hatte vor einiger Zeit eine Umfrage gestartet um zu eruieren, welche digitale Währung sich am besten eignet um digitale Werte zu transferieren. Dabei gewann Ripple mit 78% deutlich vor Ethereum und Bitcoin.

Letzten Monat startete Bitrue, die erste Kryptowährungsbörse die XRP als Basiswährung auf der Plattform nutzt.


Ein Nutzer auf Twitter hatte eine ähnliche Idee und startete einen Aufruf, um Changpheng Zhao, CEO von Binance, davon zu überzeugen, ebenfalls diesen Schritt zu gehen und XRP als Basiswährung auf Binance zu implementieren.

Binance hatte vor wenigen Tagen eine Demo ihrer dezentralen Börse vorgestellt, die sich aktuell noch in der Entwicklung befindet.

Auf DEX (Binance dezentraler Exchange) wird die hauseigene Kryptowährung, der Binance Coin, wahrscheinlich als Basiswährung dienen.

Wenngleich die vorgebrachten Forderungen wahrscheinlich keine Aufmerksamkeit und Umsetzungsbestrebungen bei Binance finden werden, so gibt es einige Institutionen die XRP in dieser Hinsicht unterstützen.


Die Weiss Ratingagentur beschreibt, dass es ein logischer Schritt für Binance wäre, um die Transaktionen zwischen Exchanges maßgeblich zu beschleunigen.

Es bleibt abzuwarten, welche Kryptowährungen sich langfristig am Kryptomarkt durchsetzen werden.

Der Kurs von Ripple verzeichnet innerhalb der letzten 24h einen minimalen Kursaufschwung von 3,68 Prozent auf einen Preis von 0,270552 Euro. Mit einer Marktkapitalisierung von knappo 10,6 Milliarden Euro belegt Ripple Platz 3 der größten Kryptowährungen weltweit.


Disclaimer: — Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum. —

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentar

  • 2 Monaten ago
    Reply

    Ray

    @Marcel

    Wo kann man XRP am besten traden? Leider ist Wirex total unpraktisch und eignet sich nur zum schnellen kaufen von einigen XRP aber mehr auch nicht, die gebühren sind undurchsichtig auch wird einem nicht gezeigt bei welchem Kurs man eingekauft hat. Wenn ich den XRP Preis und meinen Kontostand bei Wirex vergleiche werden meine 10K XRP mindestens 150€ weniger bewertet als es eigentlich sein muss, bei einer Tradespanne von 5% ist das bei Wirex Quatsch und würde beim Einkaufen und Verkaufen nur zu Verlusten jedes mal führen daher möchte ich meine XRP auf eine Trading Plattform übertragen.

    Hast den Markt sicher besser im Überblick als ich XRP Neuling.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen