HomeRatgeberBitcoin Cash Börsen

Die besten Bitcoin Cash Börsen im Jahr 2021

Bitcoin Cash ist ein Spinoff-Altcoin, der 2017 ins Leben gerufen wurde. Ziel war, die ursprüngliche Vision der Kryptowährung von einer Welt, in der Bitcoin als Geld des täglichen Bedarfs verwendet wird, aufrechtzuerhalten. Bezeichnet mit BCH, ist Bitcoin Cash, eine Hard Fork von Bitcoin, eine der größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung und aktiven Nutzern. 

Da sie das Potenzial digitaler Vermögenswerte erkannt haben, sind Devisenbörsen, die einen reibungslosen Krypto-Handel ermöglichen, in großer Zahl aufgetaucht. Das macht es schwierig, diejenige zu wählen, die Ihren Anforderungen entspricht.

In diesem Leitfaden werden einige Merkmale besprochen, die Sie bei der Auswahl der besten Bitcoin Cash-Börsen im Jahr 2021 beachten müssen.

Unsere Liste der Top Bitcoin Cash Börsen

Bitcoin Cash-Transaktionen sind für ihre Kosteneffizienz und Geschwindigkeit bekannt, was die Kryptowährung zu einem der beliebtesten Angebote der meisten Währungsbörsen macht. Hier ist unsere Liste der Top-Bitcoin-Cash-Börsen, um Ihnen zu helfen, die Vor- und Nachteile der beliebtesten Auswahlmöglichkeiten zu bewerten.

1
Mindesteinzahlung
$50
Exklusive promotion
Unsere Punktzahl
10
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Banküberweisung
Full Regulations:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$1
Exklusive promotion
Unsere Punktzahl
9.3
Die weltweit größte Kryptowährung Börse der Welt mit über 2 Milliarden Benutzer pro Tag
Innovative Handelsplattform Angebot enorme Bandbreite von Krypto-Münzen
Unterstützt mehr als 60 Zahlungsarten einschließlich PayPal
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Kryptowährungen
Full Regulations:
3
Mindesteinzahlung
$20
Exklusive promotion
Unsere Punktzahl
8.7
Margin-Handel mit voller Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
Kryptowährung Abstecken
Verschiedene Zahlungsarten
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Kreditkarte, Debitkarte, Banküberweisung, Kryptowährungen, Skrill
Full Regulations:
4
Mindesteinzahlung
$10
Exklusive promotion
Unsere Punktzahl
8.5
Hoch angesehen Austausch
Schnelle Finanzierung & Low Gebühren
Bitcoin Margin-Handel
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Kreditkarte
Full Regulations:
5
Mindesteinzahlung
$50
Exklusive promotion
Unsere Punktzahl
7.9
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Kreditkarte
Full Regulations:
6
Mindesteinzahlung
-
Exklusive promotion
Unsere Punktzahl
7.8
Profitables und sichere Anlagelösungen
Austausch von beliebigen virtuellen Währung
Bequemer Service und Instant-Transfer
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Full Regulations:
7
Mindesteinzahlung
-
Exklusive promotion
Unsere Punktzahl
7.5
mehrere Wallets
High Quality Trading Platform
Die meisten Fonds sind in kalten Krypto Portemonnaies gehalten
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Kreditkarte, Debitkarte, Kryptowährungen, Perfect Money, Payeer
Full Regulations:

Was ist eine Bitcoin Cash Börse?

Bitcoin Cash-Börsen ermöglichen es Benutzern, die digitale Währung gegen andere Vermögenswerte zu tauschen, wie z. B. herkömmliches Fiat-Geld oder andere digitale Währungen. Sie können BCH-Münzen entweder direkt auf der Plattform oder über P2P-Netzwerke handeln.

Die Eigenschaften, Funktionen und Vorteile, die den Nutzern angeboten werden, hängen von der Art der jeweiligen Bitcoin Cash-Börse ab. Sie kann von einer zentralisierten Einheit betrieben werden und bessere Liquidität bieten oder dezentralisiert sein und die Vorteile der Privatsphäre bieten. Während einige Börsen für erfahrene Händler konzipiert sind, sind andere auf die Bedürfnisse einer schnellen Krypto-Fiat- oder Krypto-Krypto-Umwandlung zugeschnitten. Die Plattform erhebt für ihre Dienste eine Kommissionsgebühr und manchmal auch eine kleine Gebühr auf alle Gewinne, die Sie aus Ihrer Wallet abheben.

Wie funktionieren Bitcoin Cash Börsen?

Um auf die Dienste einer Bitcoin Cash Börse zuzugreifen, müssen Sie zunächst Ihr Konto auf der offiziellen Website registrieren. Dies ist ein ziemlich einfacher Prozess, wenn die gewählte Börse in Ihrer Region verfügbar ist und die lokalen Gesetze beanstandet werden. Bei der Anmeldung müssen Sie persönliche Daten wie Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer eingeben. Um Ihre Registrierung abzuschließen, werden Sie dann aufgefordert, Ihr Konto zu verifizieren.

Die meisten Bitcoin Cash Börsen verlangen von Ihnen, dass Sie Ihre Identität durch ein von der Regierung ausgestelltes Lichtbilddokument und eine Stromrechnung verifizieren. Dies dient, um die KYC- (Know Your Customer) und AML- (Anti-Money Laundering) Regeln zu erfüllen, die die Plattform einhalten muss. Wenn Sie es vorziehen, Ihre Identität anonym zu halten, können Sie Börsen wählen, die nicht reguliert sind und Ihnen daher erlauben, auf den Verifizierungsprozess zu verzichten. Allerdings sind solche Börsen sehr riskant und für Anfänger nicht zu empfehlen.

Sobald Ihr Konto eingerichtet ist, müssen Sie Geld einzahlen, um Ihren ersten Handel tätigen zu können. Die meisten Bitcoin Cash Börsen unterstützen verschiedene Zahlungsarten wie Banküberweisungen, Kredit-/Debitkarten, E-Wallets oder andere Kryptowährungen

Viele Börsen ermöglichen es Ihnen, Trades ohne aktives Eingreifen auszuführen, indem Sie bestimmte Parameter auf der Plattform anpassen. Krypto-Börsen bieten einen ausgezeichneten Kundenservice in verschiedenen Sprachen. Dieser hilft Ihnen bei der Lösung von Problemen im oben genannten Prozess. Sie können Ihr Geld jederzeit auf eine private Wallet abheben, indem Sie eine kleine Abhebungsgebühr bezahlen.

Verwendung einer Börse im Vergleich zu einem Broker

Eine Bitcoin Cash Börse fungiert als Vermittlungsplattform, die Nutzern den direkten Zugang zur Kryptowährung selbst ermöglicht. Krypto-Broker auf der anderen Seite, erlauben nur Benutzer in den Derivaten von Bitcoin Cash durch Finanzinstrumente wie CFDs zu handeln. Während Sie BCH in Ihrer Krypto-Börse Wallet speichern können, müssen Sie nicht halten oder speichern Sie die realen Vermögenswert, wenn Sie durch einen Makler handeln.

Krypto-Börsen sind einfach zu bedienen und ermöglichen es Ihnen, Bitcoin Cash zu kaufen/verkaufen. Broker wiederum sind perfekt für diejenigen, die sich auf dem Krypto-Markt auskennen und mit derivativen Produkten handeln möchten.

Arten von Börsen

Im Folgenden erklären wir die verschiedenen Arten von Krypto-Börsen und deren Funktionsweise, Vor- und Nachteile:

  • Zentralisierte Börse 

Trotz der offen dezentralisierten Prinzipien von Kryptowährungen bleibt die Zentralisierung ein Kernkonzept, wenn es um Krypto-Börsen geht. Zentralisierte Börsen sind Drittanbieter-Plattformen, die Vermögenswerte während einer Transaktion zwischen einem Käufer und einem Verkäufer überwachen und sichern. Sie sind nicht nur für Anfänger einfach zu bedienen, sondern sind auch schneller und bieten mehr Liquidität.

Zentralisierte Plattformen verwalten die Transaktionen, die über ihre Plattform abgewickelt werden, und erzielen Einnahmen durch Transaktionsgebühren. Aufgrund ihres zentralisierten Charakters werden die Transaktionen jedoch auf privaten Servern anstatt auf einer Blockchain verfolgt. Das macht sie anfällig für Cyberangriffe. Außerdem müssen Sie Ihre Identität verifizieren, wenn Sie über die meisten zentralisierten Plattformen handeln. Für Benutzer, die anonym handeln möchten, ist das möglicherweise nicht ideal. 

  • Dezentrale Börsen  

Dezentrale Börsen arbeiten Peer-to-Peer und basieren auf einer Blockchain-Infrastruktur, in der alle getätigten Münzen gespeichert werden und keine Eingriffe Dritter erforderlich sind. Obwohl sie nicht so beliebt sind wie zentralisierte Börsen, sind sie die erste Wahl für Benutzer, die die Dienste der Börse anonym nutzen möchten. Dies liegt daran, dass dezentrale Börsen keine zentrale Einheit haben und daher nicht reguliert werden können.

Dezentrale Börsen sind billiger, da sie Algorithmen verwenden, um Käufer und Verkäufer basierend auf der Höhe des betreffenden BCH abzugleichen. Doch trotz des Dezentralisierungs-Charakters von Bitcoin Cash, fehlt diesen Börsen oft die Liquidität, große Transaktionen zu verarbeiten.

  • Lokale Börsen

Lokale Börsen verbinden Menschen aus dem gleichen Ort und ermöglichen es ihnen, Bitcoin Cash bequem mit einer Zahlungsmethode ihrer Wahl zu kaufen und zu verkaufen. Lokale Börsen bieten Blockchain-betriebene Treuhandkonten und ermöglichen Käufern und Verkäufern eine sichere Kommunikation über verschlüsselte Nachrichten. Lokale Börsen sind beliebt in Entwicklungsländern mit unzureichender Finanzinfrastruktur.

  • Fiat vs. Reine Krypto-Börsen

Plattformen, die in erster Linie Transaktionen von Fiat- zu Kryptowährungen und umgekehrt ermöglichen, werden typischerweise als Fiat-Börsen bezeichnet. Sie ermöglichen es Nutzern ohne vorherige Handelserfahrung, den Handel mit Währungen wie Dollar zu beginnen und unterstützen eine breite Palette von Zahlungsmethoden von Banküberweisungen bis zu E-Wallets. Reine Krypto-Börsen hingegen tauschen Kryptowährungen direkt mit BCH. Das bedeutet, dass Sie irgendwelche Kryptowährungen besitzen müssen, bevor Sie mit dem Handel beginnen. Sie sind schnell und oft bequemer für erfahrene Krypto-Händler.    

Wichtige Dinge, die Sie bei der Auswahl der besten Bitcoin Cash Börsen beachten sollten

Dieser Abschnitt zielt darauf ab, ein paar Richtlinien und Kriterien zur Verfügung zu stellen, die dabei helfen können, die besten Bitcoin Cash Börsen zu bewerten. Dann können Sie diejenige bestimmen, die Ihrem Erfahrungsstand entspricht und Ihren Bedürfnissen gerecht wird. Da sich die Krypto-Gesetze in den meisten Teilen der Welt noch in der Entwicklung befinden, ist es ratsam, die Legalität Ihrer Krypto-Börse in Bezug auf die lokalen Gesetze zu überprüfen, bevor Sie sich registrieren.

Ein entscheidendes Kriterium, nach dem Sie eine Bitcoin Cash Börse bewerten sollten, ist der Prozess der Kontoverifizierung. Regulierte Börsen, die umfassende KYC- und AML-Regeln einhalten, verlangen von Ihnen, dass Sie Ihre Identität mit einem von der Regierung ausgestellten Lichtbildausweis verifizieren. Auf der anderen Seite sind dezentrale Börsen unreguliert und erlauben den Nutzern, frei und anonym zu handeln.

Gebühren und Kommission bei Bitcoin Cash Börsen

Der Prozentsatz der Transaktionsgebühren, Kommissionen und Auszahlungsgebühren jeder Plattform muss umfassend untersucht werden, um die kostengünstigste Option zu finden. Während alle Bitcoin Cash Börsen versuchen, schnelle Transaktionen anzubieten, ist es bekannt, dass in der Regel zentralisierte Börsen in einer Angelegenheit von Millisekunden abwickeln und daher eher eine bessere Handelsleistung bieten.

Eine weitere wichtige Determinante ist die Zahlungsmethoden, die von der Plattform unterstützt werden. Mehrere Optionen wie Banküberweisungen, Kredit- / Debitkarten, E-Zahlungen, Kryptowährung usw. stehen zur Verfügung. Es ist ideal, wenn Ihre ausgewählte BCH Börse eine Zahlungsmethode unterstützt, die für Sie bequem ist. Besonders wenn Sie neu in der Krypto-Handelsbranche sind. Sicherheitsmerkmale der Plattform sind ein weiterer wichtiger Faktor.

Vor- und Nachteile der Verwendung von Bitcoin Cash Börsen

Vorteile

BCH-Börsen haben einen einfachen Konto-Registrierungsprozess.
Die meisten Börsen haben einen 24/7-Kundensupport in verschiedenen Sprachen.
Bitcoin Cash Börsen unterstützen eine breite Palette von Zahlungsmethoden.
Zentralisierte Börsen unterstützen Zahlungen in Echtzeit und bieten eine hervorragende Liquidität.
Dezentrale Börsen nutzen Blockchain, um die Einmischung von Mittelsmännern zu entfernen.

Nachteile

Der Handel über unregulierte Plattformen ist eine hochriskante Tätigkeit.
Einige Börsen verlangen höhere Transaktions- und Abhebungsgebühren.

Schlussbemerkungen

Bitcoin Cash löste einen Trend zur Schaffung neuer Kryptowährungen durch Forking der Bitcoin-Blockchain aus. Bitcoin Cash Börsen sind anfängerfreundlich und unterstützen eine Vielzahl von Zahlungsoptionen.

Allerdings ist es wichtig, Faktoren wie Design und Benutzerfreundlichkeit, Bequemlichkeit, Transaktionsgebühr und Geschwindigkeit zu berücksichtigen, bevor man sich für die richtige Bitcoin Cash Börse entscheidet. Eine weitere Wahl, die Sie treffen müssen, ist die zwischen der hohen Liquidität und Geschwindigkeit von zentralisierten Börsen oder der Anonymität von dezentralen Börsen.

Es ist auch wichtig, dass Sie klein anfangen und die Funktionen der Börse erkunden, bevor Sie große Investitionen tätigen.

FAQ

  1. Sie können sich auf der offiziellen Website registrieren, Ihre Identität verifizieren und Geld einzahlen, um mit dem Handel zu beginnen.

  2. Die meisten Bitcoin Cash Börsen schließen den Verifizierungsprozess innerhalb von 24 Stunden ab.

  3. Sie müssen ein Bild eines von der Regierung ausgestellten Dokuments oder eine Rechnung eines Versorgungsunternehmens vorlegen, aus dem Ihre Adresse hervorgeht.

  4. KYC ist eine obligatorische Anforderung für regulierte Börsen, um Benutzer vor Betrug zu schützen.

  5. Es wird empfohlen, nur regulierte Börsen zu verwenden und die zweistufige Authentifizierung zu aktivieren, um Missbrauch zu verhindern.

  6. Die meisten Börsen berechnen Transaktions- und Abhebungsgebühren. Verschiedene Börsen haben unterschiedliche Tarife und es ist am besten, die Gebührenstruktur zu überprüfen, bevor Sie sich bei einer Börse anmelden.

  7. Sie können Ihr Guthaben jederzeit gegen eine geringe Abhebungsgebühr in Ihre Hardware-Wallet abheben.

  8. Die meisten Börsen ermöglichen es ihren Benutzern, den Kundensupport per E-Mail oder Telefon zu kontaktieren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.