HomeRatgeberTezos Börsen

Beste Tezos-Börsen im Jahr 2021

Eine vollständige Blockchain wie Tezos hat Popularität unter seinen Nutzern erhalten für seine effiziente und kostengünstige Verwendung eines Proof of Stake (PoS) Systems. Dieser Knsensmechanismus dient, um Transaktionen zu überprüfen und neue Blöcke zu erstellen. Der Anstieg des Wertes der XTZ Tezos-Münze im Laufe der Jahre hat Krypto-Enthusiasten angezogen. Und sein Handel hat ihnen Möglichkeiten gegeben, Gewinne zu machen. Benutzer können auch ein passives Einkommen verdienen, indem sie auf die Münzen setzen. 

Dieser Bericht wird die besten Tezos Börsen in 2021 diskutieren, um Ihre Zeit zu sparen. Sodass Sie den Handel mit Tezos beginnen können.

Unsere Liste der besten Tezos-Börsen

Nachfolgend finden Sie unsere Liste der besten Tezos-Börsen, die anhand verschiedener Kriterien wie einfacher Zugang, Handelsfunktionalitäten, Sicherheit, Handelspaar-Optionen und vieles mehr bewertet wurden.

1
Mindesteinzahlung
$50
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
10
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Banküberweisung
Full Regulations:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$1
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
9.3
Die weltweit größte Kryptowährung Börse der Welt mit über 2 Milliarden Benutzer pro Tag
Innovative Handelsplattform Angebot enorme Bandbreite von Krypto-Münzen
Unterstützt mehr als 60 Zahlungsarten einschließlich PayPal
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Kryptowährungen
Full Regulations:
3
Mindesteinzahlung
$20
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
8.7
Margin-Handel mit voller Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
Kryptowährung Abstecken
Verschiedene Zahlungsarten
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, Kryptowährungen,
Full Regulations:
4
Mindesteinzahlung
$10
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
8.5
Hoch angesehen Austausch
Schnelle Finanzierung & Low Gebühren
Bitcoin Margin-Handel
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Kreditkarte
Full Regulations:
5
Mindesteinzahlung
$50
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
7.9
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Kreditkarte
Full Regulations:
6
Mindesteinzahlung
-
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
7.8
Profitables und sichere Anlagelösungen
Austausch von beliebigen virtuellen Währung
Bequemer Service und Instant-Transfer
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Full Regulations:
7
Mindesteinzahlung
-
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
7.5
mehrere Wallets
High Quality Trading Platform
Die meisten Fonds sind in kalten Krypto Portemonnaies gehalten
Jetzt handeln
Zahlungsarten:
Debitkarte, Kreditkarte, Kryptowährungen, Payeer, Perfect Money
Full Regulations:

Was ist eine Tezos-Börse

Das Tezos-Ökosystem ist ein dezentrales Open-Source-Blockchain-Netzwerk und wird von seiner nativen XTZ-Münze angetrieben. Das Backen von Tezos ist eine viel einfachere Option. Aber das Generieren von XTZ durch Delegieren oder Abstecken ist für manche Menschen nicht die beste Option. Der Handel zieht sie mehr an. Der steigende und fallende Wert seiner Münze ermöglicht es den Menschen, XTZ zu kaufen, wenn der Wert niedrig ist, und zu verkaufen, wenn der Preis steigt.

Für Leute, die Tezos handeln möchten, stellt sich die Frage, wo sie es kaufen und verkaufen können. Die Antwort ist: Auf einer Tezos-Börse. Eine Krypto-Börse ist ein 24-Stunden-Online-Krypto-Markt, der Käufer und Verkäufer an einem Ort verbindet. Viele Börsen bieten Tezos-Unterstützung für Händler an, die an XTZ interessiert sind.

Benutzer können sich an diesen Börsen anmelden und fast sofort mit dem Kauf und Verkauf beginnen.

Wie funktionieren die Tezos-Börsen?

Tezos-Börsen funktionieren genau wie jede andere traditionelle Börse. Das zugrundeliegende Prinzip ist das gleiche. Alle potenziellen Trader verbinden sich mit einer gemeinsamen Plattform, auf der Käufer und Verkäufer dann miteinander handeln können. Jeder Händler platziert seine gewünschte Order oder nimmt die bereits platzierten an. Die Börse fungiert als Vermittler und erhebt eine kleine Gebühr pro Handel.

Um mit dem Handel beginnen zu können, muss man sich zunächst bei einer von Tezos unterstützten Börse registrieren lassen. Jede Börse hat seinen eigenen Registrierungsprozess, aber es gibt ein paar gemeinsame Anforderungen, wie Name und eine E-Mail-Adresse. Börsenregistrierungen können auch verlangen, dass die Benutzer andere Informationen wie eine Handynummer und sogar ihren Wohnsitz angeben.

Voraussetzungen zur Registrierung

Fast jede seriöse Börse hat ihre eigenen Know Your Customer (KYC) und Anti-Money Laundering (AML) Prüfungen. Abhängig von den Richtlinien der Börse und der Lokalität, in der sie registriert ist, können sie während des Registrierungsprozesses oder danach nach weiteren Informationen fragen. Zu den Informationen, die gemäß den KYC- und AML-Normen erforderlich sind, können die Adresse des Händlers, der Standort, die Einkommensquelle und die Nationalität gehören.

Einige unregulierte Börsen erlauben es Benutzern, sich ohne jegliche KYC anzumelden. Da sie sich offen über die Vorschriften hinwegsetzen, besteht bei diesen Börsen eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass es sich um Betrug handelt.

Sobald Benutzer registriert sind, können sie mit dem Handel ihrer Tezos-Münzen beginnen. Händler können XTZ gegen andere Kryptowährungen (und sogar Fiat-Währungen) auf der Plattform unter Verwendung der verfügbaren Handelspaare kaufen und verkaufen. Zuvor müssen die Händler jedoch ihr Konto aufladen. Dies kann leicht geschehen, indem sie entweder Kryptowährungen auf die Konto-Wallet an einer Börse einzahlen oder indem sie Fiat-Geld durch eine der vielen Optionen, die an der Börse verfügbar sind, einzahlen. Die meisten Börsen unterstützen Debit-, Kreditkarten und direkte Banküberweisung. 

Wie bei den Einzahlungen können die Benutzer auch bei den Börsen ihre XTZ-Münzen abheben. Die Abhebungsanträge können von den Konto-Wallets aus generiert werden, indem die Ziel-Wallet-Adresse eingegeben wird. Es ist ratsam, das Abhebungsanforderungssystem ein paar Tage im Voraus zu überprüfen. Denn einige Börsen könnten nach Whitelisting-Adressen fragen und eine Haltefrist von ein paar Tagen haben.

Verwendung einer Börse im Vergleich zu einem Broker

Der aktive Handel von XTZ ist für viele Menschen nicht möglich. Und ein Broker kann ihre Wahl sein. Ein Tezos-Broker kann entweder eine Einzelperson oder eine Firma sein, die im Namen einer Person handelt. Eine Tezos-Börse ermöglicht es einem Benutzer, Token direkt zu halten, indem er sie kauft. Ebenso können die vom Benutzer gehaltenen Token auch an einer Tezos-Börse verkauft werden. Allerdings erlauben Broker den Nutzern, vom Handel mit der Volatilität des Tezos-Preises zu profitieren, ohne den Token tatsächlich zu halten. 

Da Makler professionelle Geldverwalter sind, können sie ihren Kunden komplexe Derivate anbieten, ohne dass diese die Komplexität dahinter verstehen müssen.

Eines der grundlegenden Derivate ist der gehebelte Handel. Dabei leiht der Broker Geld (kann Fiat, BTC oder eine andere Kryptowährung sein), um die Gewinne potenziell zu vervielfachen. Sobald eine gehebelte Position liquidiert wird, nimmt der Broker den geliehenen Betrag zurück, zusammen mit Zinsen. Der Rest des Gewinns geht an den Benutzer.

Derivate auf Tezos

Andere Verträge, die von Brokern angeboten werden, beinhalten CFDs, die es den Leuten erlauben, Tezos zu einem Premiumpreis zu kaufen. Dies bietet die Möglichkeit, den Vertrag jederzeit zu schließen und die Differenz zwischen dem bezahlten und dem Marktwert einzusacken. Futures sind zeitlich begrenzte Geschäfte, die es den Leuten erlauben, Tezos zu kaufen und auf einen zukünftigen Preis zu spekulieren. Gewinne oder Verluste werden dann bestimmt, wenn der Vertrag ausläuft. Optionen sind eine weitere Form eines Spekulationskontrakts. Allerdings mit der Möglichkeit, den Kontrakt vor Ablauf zu schließen. Einige Broker bieten auch Perpetuals an, die genau wie Futures sind, aber ohne Verfallszeit.

Obwohl Broker eine einfachere Wahl für den Tezos-Handel zu sein scheinen, da der Mittelsmann sich um alle Feinheiten kümmert, halten die Kunden niemals den Tezos und hinterlegen nur akzeptable Formen von Fiat und Kryptowährung. Die höheren Gewinne sind auch attraktiv, aber der Nachteil ist das höhere Risiko von Verlusten. Der Broker kann den Vertrag schließen, wenn Ihre Position zu erodieren beginnt.

Arten von Börsen

  • Zentralisierte Börsen: Plattformen, die zentralisierte Server verwenden, um Menschen handeln zu lassen, werden zentralisierte Börsen genannt. Diese Handelshäuser erlauben es den Leuten, ihre Tezos, BTC und sogar Fiat-Währungen in ihren Wallets zu deponieren. Der gesamte Handel findet auf ihren Systemen statt, ohne dass die Kryptowährungen den Besitzer wechseln. Wann immer ein Trader sein Vermögen abheben möchte, schickt die Börse es aus einer ihrer Wallets heraus. Zentrale Börsen haben schnelle Handelsmaschinen und bieten aufgrund ihres größeren Handelsvolumens eine gute Liquidität. Als zentralisierte Börsen sind sie jedoch anfällig für Hacks, egal wie gut ihre Sicherheitsvorkehrungen sind.
  • Dezentrale Börsen: Diese Börsen setzen die gesamte Handelsplattform auf der Blockchain selbst. Sie verwenden hierfür Smart Contracts, um alle Trades durchzuführen. Benutzer müssen keine Tezos übermitteln und müssen nur ihre Wallets mit der Plattform verbinden. Wenn ein Auftrag ausgeführt wird, nimmt der Smart Contract die Kryptowährung und tauscht sie gegen die gewünschte aus. Dezentrale Börsen, die auf der Blockchain aufgebaut sind, sind die sichersten Handelsplattformen. Leider sind sie mit Problemen wie langsamer Handelsgeschwindigkeit, Liquidität und sogar Preisrutschen während der Handelsausführung konfrontiert.
  • Lokale Börsen: Krypto-Börsen arbeiten normalerweise auf globaler Ebene. Einige Börsen bieten jedoch Handelsdienste für strenge geografische Bereiche an. Diese ermöglichen es Menschen, direkt miteinander zu handeln, wobei die Plattform nur als Treuhandstelle fungiert, um sicherzustellen, dass es keine Betrügereien gibt. Normalerweise bietet die Börse nur lokale Krypto zu Fiat Paare. Sie sind gut für sofortige Auszahlungen von Tezos und anderen Kryptowährungen, können aber eine saftige Gebühr verlangen.
  • Fiat Vs Pure Börsen: Krypto-Börsen sind alle über den Kauf und Verkauf der digitalen Münzen. Einige Börsen unterstützen Fiat, durch Einlagen, Abhebungen und Krypto-zu-Fiat Handelspaare, während reine Krypto Börsen nur Krypto-zu-Krypto Paare haben. Krypto-zu-Fiat-Paare machen es Händlern leicht, ihre bestehende Fiat-Währung auf die Börse zu übertragen und XTZ oder andere Kryptowährungen zu kaufen. Gleichzeitig können sie auch ihre Kryptowährungen für Fiat-Geld verkaufen und direkt auf ihre Banken abheben.

Wichtige Dinge, die bei der Auswahl der besten Tezos-Börse zu beachten sind

Jede Börse bietet unterschiedliche Vorteile und hat ihre Nachteile. Um zu wissen, welche Börse Ihnen am besten dienen wird, gibt es einige Schlüsselfaktoren, die Sie beachten müssen:

  • Sicherheit: Ist das Sicherheitsniveau der Börse auf dem neuesten Stand? Einige Börsen haben unabhängige Sicherheitsprüfungen durch Dritte. Schauen Sie sich ihre Historie an, um zu prüfen, ob sie in der Vergangenheit Sicherheitsprobleme hatten. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung und das Whitelisting von Adressen werden von guten Börsen ebenfalls als erweiterte Sicherheitsmaßnahme angeboten.
  • Handelspaare: Bietet die Börse genügend Tezos-Handelspaare an, die Ihrem Bedarf entsprechen? Prüfen und wählen Sie die Börse, die mehr Handelspaare anbietet, um Ihre Investitionsmöglichkeiten zu erhöhen. 
  • Liquidität: Die Börse sollte über genügend Liquidität verfügen, damit Sie problemlos handeln können.
  • Fiat-Unterstützung: Wenn Sie regelmäßig Fiat verwenden, um Tezos zu kaufen oder es zu liquidieren, ist ein Fiat-Handelspaar mit Bankunterstützung ein Muss.
  • Gebühren: Krypto-Börsen verdienen durch Provisionen auf Trades und durch die Erhebung einer Gebühr für Einzahlungen/Abhebungen. Viele Börsen verlangen hohe Gebühren, reduzieren diese aber, wenn ein Benutzer mehr und mehr Trades tätigt. 
  • Handelsoberfläche: Die Benutzeroberfläche kann für viele Menschen komplex sein, mit verschiedenen Charts, Graphen und Zahlen, die auf dem Bildschirm rollen. Wenn Sie ein Anfänger Benutzer sind, vielleicht eine Börse, die eine einfachere Schnittstelle bietet wird Ihnen passen.
  • Rechtskonformität: Obwohl Börsen eine reine Online-Existenz haben, befinden sich die Büros und das Team an physischen Orten. Die Börse sollte Ihr Land/ Ihren Standort unterstützen. Außerdem sollte die Börse in Bezug auf die lokalen Gesetze und Vorschriften rechtskonform sein.

Vor- und Nachteile der Verwendung von Tezos-Börsen

Vorteile

Sofortiger Zugang zum Kauf und Verkauf von XTZ.
Der Handel ist 24 Stunden geöffnet, da der Kryptomarkt niemals schläft.
Börsen ermöglichen das Backen (Abstecken von Tezos-Münzen).
Geregelte Börsen sind eine sichere Option für den Handel mit XTZ.

Nachteile

Begrenzte Tezos-Handelspaare.
Einige Börsen sind möglicherweise nicht in allen Gerichtsbarkeiten verfügbar.

Schlussbemerkungen

Durch die einzigartige Modularität ist die Tezos-Blockchain stabiler und verringert die Wahrscheinlichkeit von Gabeln. Dadurch ist es praktikabler, XTZ-Münzen nicht nur zu halten, sondern auch zu handeln. Tezos wird Berichten zufolge auch von großen Unternehmen hoch geschätzt. Das gibt ihm das Potenzial, mit zunehmender Akzeptanz an Wert zu gewinnen.

Um den besten Tezos-Börsen im Jahr 2021 herauszufinden, berücksichtigen Sie alle oben diskutierten Punkte. 

FAQ

  1. Ja, solange Sie über eine zuverlässige Börse handeln.

  2. Konsultieren Sie Ihre Börse. Viele Börsen bieten automatisch Tezos-Einsätze in ihren Pools an.

  3. Viele Börsen haben verschiedene Stufen von KYC-Prüfungen. Wenn Sie im Handel aufsteigen, werden einige Funktionen der Börse eingeschränkt, bis Sie eine höhere KYC-Prüfungsstufe abgeschlossen haben.

  4. Vielleicht unterstützt die Börse keine Fiat-Abhebungen in Ihr Land. Prüfen Sie die Netzwerke, die die Börse hat (SEPA, ACH usw.) und sehen Sie, ob Ihre Bank dies unterstützt.

  5. Als Sicherheitsmerkmal erlauben einige Börsen nur Abhebungen an Krypto-Wallets, die auf der Whitelist stehen. Sie können jede Wallet auf die Whitelist setzen, aber es gibt eine Wartezeit, normalerweise 48 Stunden.

  6. Jede Börse hat ein Mindestlimit an Münzen, die abgehoben werden können. Prüfen Sie Ihre Börse, um das Limit zu kennen und einen höheren Betrag abzuheben.

  7. Wenden Sie sich an den Kundendienst der Börse, um zu erfahren, ob etwas fehlt.

  8. Börsen können Authentifizierungs-Apps wie Authy oder Google Authenticator verwenden, anstatt eine Textnachricht für 2FA zu senden. Sie erhalten von der App jedes Mal, wenn sie benötigt wird, einen Code.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.