HomeRatgeberKryptowährung zum Investieren

Beste Kryptowährung zum Investieren in 2021

2020 kann ohne zu zögern als eines der herausforderndsten Jahre für das konventionelle Finanzsystem und die Weltwirtschaft insgesamt seit langem bezeichnet werden. In einer großen globalen Pandemie, häufigen Sperrungen und einer sich abzeichnenden globalen Rezession haben sich immer mehr institutionelle Anleger in Richtung Kryptowährungen bewegt. Die kumulierte Marktkapitalisierung der Kryptowährungen ist um satte 500% gestiegen. Und es ist klar, dass sie in Zukunft weitere Investitionen anziehen werden.

In diesem Artikel werden einige Funktionen von Kryptowährungen erläutert, mit denen ein Benutzer die beste Kryptowährung für eine Investition in 2021 in die engere Wahl ziehen kann.

Unsere Liste der Top-Kryptowährungen zum Investieren

Im Laufe der Jahre ist eine große Anzahl von innovativen sowie nachahmenden Kryptowährungen entstanden. Im Folgenden haben wir einige Kryptowährungen aufgelistet, die bei Anlegern am beliebtesten sind. 

1. Bitcoin 

Bitcoin (BTC), die De-facto-Kryptowährung für Mainstream-Investoren, ist zu jeder Zeit im Trend und wird in der Kryptowelt allgemein als Blue-Chip-Asset angesehen. Es ist seit Januar 2009 der Marktbeherrscher und hat in den letzten zehn Jahren alle möglichen Höhen und Tiefen erlebt. Die Bitcoin-Preise überschritten im Dezember 2017 die Marke von 20.000 USD, gefolgt von einem großen Zusammenbruch im nächsten Jahr, als BTC unter 3.500 USD fiel. Die Währung erholte sich jedoch nach diesem rückläufigen Lauf und kehrte stark zurück und überschritt kürzlich im Januar 2021 40.000 USD. Sie bewegt sich derzeit um die Marke von 60.000 USD und ist die beliebteste Kryptowährung.

2. Ethereum

Ether (ETH) gilt als eine technologisch fortschrittlichere Kryptowährung als Bitcoin. Es ist die Kryptowährung der Ethereum-Softwareplattform, die dezentrale Apps (dApps) und Smart Contracts ermöglicht. Was sie von anderen Währungen unterscheidet, ist die Tatsache, dass Transaktionen verzögert oder genehmigt werden können, basierend auf den Ereignissen in der realen Welt. Es ist derzeit die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung (ca. 154 Mrd. $), nach Bitcoin. Das eigentliche Geschäft ist die Ethereum-Plattform selbst, die viele Zwecke löst. Ethereum wird seinen Konsens-Algorithmus im Jahr 2021 von Proof of Work (PoW) auf Proof of Stake (PoS) ändern, um die Transaktionsgeschwindigkeit und Effizienz seines Netzwerks zu erhöhen.

3. Polkadot

Gegründet vor nicht allzu langer Zeit in 2017, Polkadot (DOT) wurde von Ethereum Projects CTO (Chief Technology Officer) Gavin Wood gegründet und ist ein Proof of Stake Kryptowährung. Das Protokoll, auf dem es arbeitet, ist eine verbesserte Version der älteren Blockchain-Technologie. Sein größtes technologisches Unterscheidungsmerkmal sind seine mehreren Blockchains, die parallel laufen können (Parachains genannt). Dadurch wird das Single-Blockchain-Problem von Bitcoin gelöst. Die Hinzufügung von Smart Contracts, Skalierbarkeit und Sicherheitsaspekten hat die Attraktivität des Systems weiter erhöht. 

4. Ripple

Ripple (XRP) ist eine zentralisierte Währung, die von seiner Gründungsorganisation - Ripple Labs - geschürft und verwaltet wird. XRP wird weithin als ein eher umstrittenes Projekt in der Kryptowährungs-Welt betrachtet. XRP bietet auf der einen Seite die Vorteile verschiedener zentralisierter Zahlungsabwickler, einschließlich der schnellen Ausführung von Trades, einer besseren Richtlinienkontrolle und der Verhandlung mit großen Banken. Auf der anderen Seite wird es weithin über seine Referenzen als Kryptowährung in Frage gestellt. Die Währung hat großes Potenzial für die Zukunft und wird von vielen Finanzinstituten aktiv als Alternative zum SWIFT-Netzwerk genutzt, was ihre Anwendbarkeit in der realen Welt beweist. 

5. Cardano

Eine weitere ziemlich neue Kryptowährung (2017 eingeführt), Cardano (ADA) arbeitet auf dem „Ouroboros Proof of Stake“-System, sodass es wesentlich mehr Effizienz und Sicherheit bietet, als herkömmliche Kryptowährungen, die auf dem Proof of Work-System arbeiten, sowie auch als seine anderen PoS-Peers. Es läuft auf dem Cardano-Netzwerk und verwendet Smart Contracts, die es ihm ermöglichen, Transaktionen wie Bitcoin zu überwachen, während es die Effizienz der Zahlungsabwicklung von Ethereum hat. Seine Blockchain wird von einer wissenschaftlichen Gemeinschaft begutachtet. Cardano erreichte die $10 Milliarden Marktkapitalisierung in nur 3 Jahren nach seinem Start (im Vergleich zu 9 Jahren bei Bitcoin).

6. Chainlink

Eines der größten Verkaufsargumente von Ethereum ist die Funktion der Smart Contracts zwischen zwei Parteien. Wobei die Transaktionsdetails innerhalb der Datenblöcke aufgezeichnet werden. Die Transaktionen können jedoch nur auf einer Plattform wie Ethereum stattfinden, die einen praktikablen Weg benötigt, um die Daten der realen Welt für die erfolgreiche Ausführung von Smart Contracts heranzuziehen (wenn die zugrunde liegenden Bedingungen erfüllt sind). Diese Daten der realen Welt werden von Oracles geliefert. Viele Krypto-Plattformen haben ihre eigenen Wege der Datenbeschaffung für Oracles. Chainlink (LINK) aber hat ein Reputationssystem geschaffen, das die Richtigkeit dieser Daten garantiert und Smart Contracts validiert. Die Orakel werden in LINK nach der erfolgreichen Überprüfung der von ihnen gelieferten Daten bezahlt. 

7. Litecoin

Litecoin (LTC) wurde 2011 ins Leben gerufen, um die zugrunde liegende Technologie in Kryptowährungen zu vereinfachen, und ist der größte aller „Bitcoin-Klone“ da draußen. Er wurde von einem ehemaligen Google-Ingenieur und MIT-Absolventen, Charlie Lee, entwickelt. Er basiert auf der ursprünglichen Codebasis von Bitcoin und wurde modifiziert, um die Geschwindigkeit der Blockerstellung um das Vierfache zu erhöhen. Während Bitcoin-Transaktionen etwa 10 Minuten zur Bestätigung benötigen, werden Litecoin-Transaktionen in weniger als 3 Minuten bestätigt. Darüber hinaus reduziert seine Größe seine Anfälligkeit für den 51%-Angriff, im Vergleich zu anderen BTC-Klonen. 

8. Bitcoin Cash

Eine der erfolgreichsten und frühesten Hard Forks von Bitcoin, Bitcoin Cash (BCH) entstand im August 2017 mit der Idee, die Datenspeicherkapazität jedes Blocks zu erhöhen (von 1 MB auf 8 MB), um schnellere und kostengünstigere Transaktionen zu ermöglichen. BCH ist im Vergleich zu seinem Vorgänger weit weniger populär. Viele Nutzer haben dennoch darauf hingewiesen, dass die Skalierbarkeit von Bitcoin Cash es zu einer sehr vielversprechenden Kryptowährung macht. 1 BCH kostet heute $ 410 und die Währung hat zum Zeitpunkt des Schreibens eine Marktkapitalisierung von $ 7,65 Milliarden.

9. Stellar

Stellar ist im Wesentlichen ein offenes Blockchain-Netzwerk, das geschaffen wurde, um Finanzinstitute miteinander zu verbinden. Ziel ist, große Transaktionen zwischen ihnen problemlos zu ermöglichen und die Kosten und den Zeitrahmen dieser Transaktionen zu reduzieren. Seine native Währung ist bekannt als Lumens (XLM). Nachdem es den größten Teil des Jahres 2020 hinter Bitcoin zurückgeblieben war, überraschte Stellar sowohl Investoren als auch Analysten, indem es selbst in der ersten Januarwoche 2021 um 200 % an Marktwert zulegte, was darauf hindeutet, dass dies das Jahr für den größten Konkurrenten von XRP sein könnte. Seine aktuelle Marktkapitalisierung liegt bei 6,5 Mrd. $, wobei jede XLM zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels zu 0,3 $ gehandelt wird.

10. Binance Coin

Binance Coin (BNB) wurde im Ethereum-Netzwerk gehostet, bis Binance DEX (eine Plattform wie Ethereum) im Jahr 2017 online ging. Mit Binance Exchange können Benutzer nicht nur BNB auf der Plattform handeln, sondern auch die native Währung verwenden Trades zwischen anderen Kryptowährungen ausführen. Benutzern, die Transaktionsgebühren (für die Dienste der Börse) in BNB zahlen möchten, werden attraktive Rabatte angeboten. Das Binance-Netzwerk verwendet ein Proof of Stake-System und BNB hat eine Marktkapitalisierung von 6,5 Milliarden US-Dollar.

1
Mindesteinzahlung
$50
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
10
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Jetzt handeln
Beschreibung:
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
Vollständige Liste der Vorschriften:
CySEC, FCA
2
Mindesteinzahlung
$1
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
9.3
Die weltweit größte Kryptowährung Börse der Welt mit über 2 Milliarden Benutzer pro Tag
Innovative Handelsplattform Angebot enorme Bandbreite von Krypto-Münzen
Unterstützt mehr als 60 Zahlungsarten einschließlich PayPal
Jetzt handeln
Beschreibung:
Binance exponentiell gewachsen, da es im Jahr 2017 gegründet und ist heute einer der, wenn nicht die größte Kryptowährung Börsen auf dem Markt.
Zahlungsarten
1Pay, 2C2P, 3D Secure Kreditkarte, ACH, ANELIK, Abaqoos, AdvCash, AlertPay, Alfa-Click
Algocharge, AliPay, American Express, Apple Pay, AstroPay, BPAY, Bank Link, Bank Wire, Banküberweisung, Banküberweisung, Baofoo, Bestände, BitGold, BitPay, Boleto, Borneo Exchanger, Bradesco, CEX.io Mobile App, CFDs, CSS System, CUPS, CartaSi, Carte Bleu, Carte Bleue, Cash, CashU, Cashier Order, Check, Check (UK only), China UinonPay, China Union Pay, China UnionPay, ClickandBuy, Contact, Contact Z, DCPay, DIXIPAY, Dankort, Debitkarte, Dengi Online, DineroMail, DirectPay, Dotpay, E-dinar, ELV, ENets, EPS, ETFs, EXCARD, Easy2Pay, EcoPayz, Ecommpay, Ecurrencyzone, EgoPay, Emerchant Pay, Eprotections, EstroPay, Eurobank a Kontostand, Euteller, Express Dotpay, Express Polish Post Office 24/7, Express Zabka Market, Ezeebill, Ezybonds, FasaPay, Fastapay, Fastbank, Faster Payments, Fesseln, FilsPay, Forex, GTBank, Gate2Shop, Giropay, GlobalCollect, GlobalPAY, GlobePay, Gluepay, Halcash, I-Account, IPS, Ideal, Individuelle US-amerikanische Lizenz, Indizes, Indonesia Exchanger, InstaBill, Instadebit, IntellectMoney, Interswitch, Investmate, Investmate, Itukar, KNET, Klarna, Kreditkarte, Kryptowährungen, LaoForexBoard, LavaPay, Lion Payment, LiqPay, Lobanet, MOTO, MT4, MT5, Mailing Cash, Market Maker, Masari, Mastercard, MegaTransfer, Mister Cash, Mobile Handelsplattform, Mobile Trading App, Moneta, Money Bookers, Money Order, MoneyBookers, MoneyGram, MoneyPolo, Multibanco, NETBANX, Nab, Namecoin, Neosurf, NetPay, OKPAY, OMT, OmahPoin, OnPay.ru, Online Naira, OrangePay, PAYSEC, POLi, POLi & BPay, PYEER, PagoEfectivo, Paxum, Pay Nova, PayCo, PayPal, PayRetailers, PayWeb, Payeer, Payoneer, Payonline, Payvision, Payza, Perfect Money, PocketMoni, Postbank, Powercash 21, Prepaid MasterCard, Prepaid MasterCard (I-Account), Prepaid MasterCard (Intercash), Prepaid MasterCard (Payoneer), Privat 24, Przelewy24, QIWI, RBK Money, Rapid Transfer, RegularPay, Rohstoffe, SEPA, Safecharge, SafetyPay, SahibExchange, Shilling, SmartPay, Sofort, SolidTrust Pay, SorexPay, Sporopay, Stock Certificate, Swish, Teleingreso, Thailand Exchanger, Ticketsurf, Todito Cash, Trade Interceptor, Transact Europe Payment, Trazus, TrustPay, Trustly, UAE Exchange, UPayCard, Ukash, Unet, UnionPay, Unistream, Uphold, Verve, Vietnam Exchanger, Visa, VixiPay, VoguePay, Vouchers, Wallet One, WeChat, WebMoney, WebPay, Webbasierte Handelsplattform, Webtrader, Western Union, Wirecard, Währungen, Yandex, Yandex Money, Yemadai, YuuPay, Z-Payment, Zenith, cTrader, dinpay, eCard, eCheck, eKonto, ePay bg, ePayments Transfer, eToro Mobile Trading Platform, eToro Trading Platform, eTranzact, iPay, mPay, , , , , , , , , unichange.me
Vollständige Liste der Vorschriften:
3
Mindesteinzahlung
$20
Exklusive promotion
Benutzerbewertung
8.7
Margin-Handel mit voller Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
Kryptowährung Abstecken
Verschiedene Zahlungsarten
Jetzt handeln
Beschreibung:
Cex.io Angebote Austausch von Fiat-Währung für Bitcoin Astraleum, Tether und 23 andere cryptocurrencies sowie Bitcoin / Astraleum Handel gegenüber dem USD.
Zahlungsarten
Banküberweisung, Debitkarte, Kreditkarte, Kryptowährungen,
Vollständige Liste der Vorschriften:

Anlagestrategien

Wenn es darum geht, in Kryptowährungen zu investieren, können Sie entweder einen langfristigen oder einen kurzfristigen Ansatz wählen. Beide haben ihre Vor- und Nachteile und sind jeweils für bestimmte Anlegertypen geeignet. 

Langfristig orientierte Anleger verwenden normalerweise die Buy-and-Hodl- und/oder Dollar Cost Averaging-Strategien (wobei SIP normalerweise das Anlageinstrument ist). Sie glauben an eine Münze und ziehen es vor, langfristig (6 Monate und länger) investiert zu bleiben, um größere Gewinne zu erzielen. Ohne sich um das Auf und Ab des Marktes in der Zwischenzeit zu kümmern. Kurzfristige Trader bevorzugen es, auf die täglichen Marktbewegungen zu setzen, um schnelle Gewinne zu erzielen. Sie tun dies oft, indem sie mit Hebelwirkung durch derivative Krypto-Produkte wie Futures, Optionen und CFDs handeln. Diese Produkte ermöglichen es ihnen, auf Marktbewegungen zu spekulieren und entsprechend Long- oder Short-Positionen einzugehen. Spot-Handel und Arbitrage-Handel sind einige andere kurzfristige Strategien. 

Dann gibt es andere Krypto-Investment-Strategien wie Copy-Trading, bei der unerfahrene Händler Profis überwachen und kopieren. Als Ergebnis kann ausserdem gelernt werden, verschiedene Investment-Ansätze zu beherrschen.

Lernen Sie Technische Analyse

Abgesehen von der Verwendung einer bewährten Anlagestrategie sollten Sie auch lernen, wie man eine fundamentale und technische Analyse der betrachteten Kryptowährung durchführt. Es gibt verschiedene Arten von Risikomanagement-Tools auf dem Markt, die Ihnen helfen, Gewinne zu verbuchen und Verluste genau zum richtigen Zeitpunkt zu stoppen. Außerdem gibt es Investment-Tools, die Ihnen helfen können, die Marktindikatoren, Preis-Charts, Trends und Muster im Auge zu behalten, um gut informierte Entscheidungen zu treffen.

Handel vs. Kauf von Kryptowährungen

Der Kauf einer Kryptowährung ist eher ein langfristiger Ansatz, während der Handel ein kurzfristiges Unterfangen ist. Letzteres ist ideal für Leute, die ein gründliches Verständnis des Kryptohandels haben und in der Lage sind, große Verluste auszugleichen. Während der Kauf von Kryptowährungen normalerweise die Verwendung einer herkömmlichen Krypto-Börse zum Kauf und Besitz einer Kryptowährung beinhaltet, ist der Handel eine spekulative Aktivität an einer Broker-Börse. Es muss überhaupt erst gar keine Münze gekauft und besessen werden. Zu diesem Zweck können Sie mehrere Handelsinstrumente wie Futures, Optionen und CFDs (Contracts for Difference) verwenden. Eine Broker-Plattform ermöglicht es Ihnen, ziemlich große Positionen (Long oder Short) ohne große Engagements einzunehmen.

Verwendung eines Brokers vs. Börse 

Börsen arbeiten einfach als Vermittler zwischen Käufern und Verkäufern und verlangen eine Provision für ihre Dienste. Broker hingegen arbeiten als Vermittler zwischen Käufer/Verkäufer und dem Kryptomarkt. Der größte Unterschied zwischen den beiden liegt in den Arten des Handels, die sie anbieten. Bei einem Broker können Sie mit Hebelwirkung handeln, indem Sie derivative Instrumente wie Futures, Optionen und CFDs verwenden. Bei Börsen geht es meist um ungehebelte Geschäfte. Eine Börse stellt Ihnen eine Wallet zur Verfügung, in der die Coins für den Handel gespeichert werden können. 

Während eine Broker-Plattform keine Wallet benötigt, da Sie mit der Preisdifferenz und nicht mit der eigentlichen Währung handeln. Die besten Plattformen bieten eine Handvoll von Investment-Tools für ihre Trader, einschließlich Preis-Charts, Strategie-Tools, Volatilitäts-Alarme, Performance-Analysen, Schulungen, Video-Tutorials, technische Analysen, Krypto-Nachrichten, dedizierte Wallets und mehr. 

Vor- und Nachteile der Investition in Kryptowährungen

Vorteile

Der Markt für Kryptowährungen schläft nie. Er arbeitet 24X7.
Die Investitionen sind transparent, da jeder Datensatz in einer dezentralen Blockchain gespeichert wird.
Kryptowährungen sind, im Gegensatz zu Fiat-Währungen in hohem Maße portabel.
Sie müssen nicht in eine komplette Münze investieren und können sogar einen Bruchteil davon kaufen.
Kryptowährungen haben eine hohe Liquidität, was bedeutet, dass Sie sie schnell in eine Fiat-Währung Ihrer Wahl umtauschen können.

Nachteile

Das Investieren in Kryptowährungen bei Nicht-KYC-Börsen kann Sie dem Risiko des Betrugs aussetzen.
Kryptowährungen sind sehr volatil.

Schlussbemerkungen

Heutzutage besteht der Hauptgrund, warum Menschen in Kryptowährungen investieren, darin, so schnell wie möglich Geld zu verdienen. Die mit Kryptowährungen verbundenen Risiken nehmen jedoch auch mit der Zeit zu. Daher wird immer ein gut durchdachter und gut kalkulierter Ansatz empfohlen. Vor diesem Hintergrund haben wir Sie mit einigen der besten Kryptowährungen vertraut gemacht, die Sie im Jahr 2021 investieren können. Sowie mit einigen Strategien und Ansätzen, die Sie anwenden können.

FAQ

  1. Nein, Sie können auch nur einen kleinen Teil kaufen, da die meisten Kryptowährungen sehr gut teilbar sind.

  2. Die Vielfalt der angebotenen Kryptowährungen kann von Börse zu Börse variieren.

  3. Ja, der Kauf/Verkauf von Kryptowährungen ist in vielen Teilen der Welt legal. Auch in den Vereinigten Staaten. Bitte informieren Sie sich jedoch über die Gesetze in Ihrem Land, um dies zu bestätigen.

  4. Ja, da Kryptowährungen dezentralisiert sind, ist ihr Handel nicht durch Banköffnungszeiten begrenzt.

  5. Ja und nein. Es hängt von der Kryptowährung ab. Zum Beispiel ist es einfacher, Bitcoin zu verfolgen als Monero oder Zcash.

  6. Ob die deklarierten Krypto-Gewinne besteuert werden oder nicht, hängt ganz von Ihrem Wohnsitzland ab. Während in Großbritannien und den USA, wo Kryptowährung als Eigentum betrachtet wird, solche Gewinne als Kapitalgewinne (oder -verluste) behandelt werden, gibt es in Ländern wie Portugal, Weißrussland und Dänemark keine Steuern.

  7. Einige Kryptowährungen können verwendet werden, um alle Arten von Produkten und Dienstleistungen zu kaufen, sowohl online als auch offline.

  8. Die Krypto-Preise an einer Börse werden durch deren Käufer/Verkäufer-Handel bestimmt.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.