Newsflash: Weiterer Downtrend für Bitcoin, PayGlobal integriert XRP, 20 Millionen $ TRON Airdrop

Bloomberg führt in einem neuesten Bericht aus, dass Bitcoin langsam aber stetig an Triebkraft verliert. Wichtig sei hierbei die Überwindung des Widerstandes an der 4.000 USD-Marke, damit der Verkaufsdruck langfristig abnimmt und eine neue Rallye beginnen kann (frei übersetzt):

Technische Indikatoren, die auf eine langfristige Kaufnachfrage nach Bitcoin hinweisen, verschlechtern sich und zeigen möglicherweise einen zunehmenden Verkaufsdruck.

Nachdem die ersten positiven Erträge seit sieben Monaten im Februar verbucht und die 52-Wochen-Tiefststände gestiegen waren, ist der Indikator für die durchschnittliche Konvergenzabweichung von Bitcoin seit Mitte Februar kontinuierlich gesunken.

Mike McGlone, Analyst von Bloomberg Intelligence, denkt, dass der Kryptomarkt auf dem Weg ist niedrigere Kurse zu sehen. Laut Aussagen des eToro-Analyst Mati Greenspan deutet die aktuelle die aktuelle Entwicklung auf ein baldiges Ende des Kryptowinters hin (frei übersetzt):

Wenn wir uns dem Höhepunkt des Krypto-Winters nähern, sehen wir tatsächlich, dass einige der Altmünzen in den letzten Wochen spektakuläre Gewinne erzielt haben. Wir sind jetzt in der Branche, in der Brancheninsider Altjahreszeiten nennen.

PayGlobal will Ripple’s native Kryptowährung XRP integrieren

Der weltweit tätige Zahlungsdienst PayGlobal hat auf Twitter eine Umfrage gestartet, welches digitale Asset in die eigenen Services aufgenommen werden sollen. Über 8.000 Antworten gingen ein und das Ergebnis zeigt, dass sich die Mehrheit (>88%) für XRP ausgesprochen hat. Deswegen wird sich das Produktteam von PayGlobal XRP vornehmen und dessen Integration Schritt für Schritt in die Wege leiten.

Das Unternehmen plant Kunden die Möglichkeit zu geben XRP in Fiat und vice versa umzutauschen.

TRON kündigt 20 Millionen USD Airdrop an

Der Gründer von TRON, Justin Sun kündigt an, dass es einen Airdrop über einen Wert von 20 Millionen USD geben wird, bei dem unter anderem auch ein Tesla verlost wird. Sun möchte den fortlaufenden Erfolg des BitTorrent Tokens als auch die jüngste Partnerschaft mit Tether feiern. Letztes Jahr kaufte TRON die File-Sharing-Plattform BitTorrent mit einem aktiven Kundenstamm von mehr als 100 Millionen Nutzern. Um den Anreiz für die Nutzung der Plattform zu erhöhen, führte Sun das BTT ein, um Nutzer der Plattform zu belohnen und einen Anreiz zu schaffen BitTorrent verstärkt zu nutzen.

Um am Wettbewerb teilzunehmen müssen Interessenten Justin Sun auf Twitter folgen und diesen Beitrag erneut teilen. Der Wettbewerb endet am 27.03.2019.

Featured Image: Wit Olszewski | Shutterstock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Comment

There are no comments on this post.

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen