Newsflash: Tom Lee sagt Bitcoin Wale sind zurück, Litecoin Lightning Update, Tron USDT

Im folgenden erhälst du einen Überblick über die neuesten Kurznachrichten aus der Kryptoszene.

Bitcoin

Fundstrat-Analyst und Bitcoin-Bulle Tom Lee sagte kürzlich gegenüber Bloomberg, dass er glaubt, dass sich Bitcoin derzeit in einen Bullenmarkt bewegt. In dem Interview nennt Lee globale makroökonomische Faktoren und „True Buying“ von Bitcoin-Walen als zwei Faktoren für die jüngste Trendwende.

Zu Beginn dieses Jahres hätten Sie die Wette abschließen können, dass sich Rückenwind entwickelt, weil der Dollar nicht stärker wurde. Und viele Leute denken jetzt, dass der Dollar schwächer werden könnte – das ist Rückenwind. Und der Yuan hat sich stark erholt – das ist China. Das ist bullish für Krypto, weil die Korrelation so hoch ist. […] Wir haben Beweise dafür, dass sich die OGs bzw. die Wale, die ursprünglichen Besitzer von Krypto, wieder sammeln. Viele von haben bis Anfang 2018 verkauft.

Lee zitierte neue Daten des Krypto-Unternehmens Cumberland, das letzte Woche einen Ausbruch großer Bitcoin-Kaufaufträge meldete. Laut Lee zeigen die Zahlen, dass der „Tod von Bitcoin“ stark übertrieben ist.

Die meisten Leute, die skeptisch gegenüber Krypto waren und den Niedergang des letzten Jahres miterlebten, sagten einfach: „Schau, Bitcoin ist tot. Es ist auf dem Weg zu Null, weil es um 90% gesunken ist. Aber ein Instrument, das auf seine 200-Tage-Frist zurückgreifen und es halten kann, befindet sich jetzt in einem Bullentrend. Also denke ich, dass sich die Stimmung ändern muss, weil Bitcoin aktuell noch in einer Hausse ist.

Litecoin

Die in Singapur ansässige Krypto-Börse Coinut hat kürzlich ein neues Update über das Lightning Network von Litecoin veröffentlicht. Die Layer-2-Skalierungslösung wurde entwickelt, um die Geschwindigkeit von Litecoin drastisch zu erhöhen und die Kosten von Transaktionen zu senken.

Derzeit gibt es etwa 182 Litecoin Lightning Nodes und 1.285 Zahlungskanäle. Die gesamte Netzwerkkapazität beträgt 288 LTC. Die Kapazität ist somit noch verhältnismäßig gering, im Vergleich zum Bitcoin Lightning Network. In den letzten 30 Tagen war jedoch ein stetiges Wachstum zu verzeichnen. So ist die Anzahl der Nodes um 12,35%, die Anzahl der Kanäle um 24,5% und die Netzwerkkapazität um 102% gestiegen.

Tron

Die neue Partnerschaft von Tron mit Tether beginnt heute. Tether wird heute seinen USDT-Stablecoin im Netzwerk von Tron einführen. Der Stablecoin wird Tron’s wachsendes Netzwerk von dezentralen Anwendungen unterstützen, einschließlich seiner beliebten DApps für Spiele und Glücksspiele. Nachfolgend ein interessanter Vergleich von Tron zum „alten“ Omni-Protokoll:

Featured Image: Bluemoon 1981 | Shutterstock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Comment

There are no comments on this post.

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen