Newsflash: Ledger live ist da! Augur Mainnet startet und VeChainThor mobile Wallet Release

Der französische Hardwarewallet-Hersteller Ledger hat gestern das Release einer neuen „All-in-one“ Desktop App bekanntgegeben, die alle Nutzer von Ledger Geräten begeistern soll. Weiterhin ist heute das Augur Mainnet gestartet und das VeChainThor mobile Wallet steht zum Download bereit.

Ledger hat gestern bekanntgegeben, dass Ledger live nun endlich gestartet ist. Auf diese Desktopapp hat die Community bereits sehnsüchtig gewartet.

Die App funktioniert unter den gängigsten Betriebssystem Windows, Mac und Lunix. Die App soll besonders Neueinsteigern die Bedienung der App erleichtern und ein besseres Nutzererlebnis bieten.

Folgende neue Funktionen sind unter anderem in der App enthalten:

  • Einfaches Onboarding: Die Einrichtung des Ledger Geräts soll jetzt noch einfacher sein. Bestehende Nutzer können mit nur wenigen Klicks ihre Konten importieren.
  • Multi-Accounts: Es ist jetzt möglich verschiedene Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Ripple und Co. über einen Account anzusteuern. Es muss nicht mehr zwischen verschiedenen Apps gewechselt werden.
  • Echtzeitbilanz: Der Gesamtwert der Kryptowährungen kann auf der Grundlage von Echtzeit-Marktkursen jederzeit überprüft werden.

Es wird auf dem offziellen Blog von Ledger eine Vorstellungsreihe geben, die alle neuen Funktionen in einer Videoreihe genauer beleuchtetet.

Das Augur Mainnet wurde laut diesem Blogpost erfolgreich gelaunched. August ist ein auf der Ethereum-Blockchain basierendes Projekt, dass sich zum Ziel gesetzt hat, Nutzern der Plattform zu jeder Zeit, an jedem Ort auf der Welt, das Wetten auf Derivate kostengünstig und schnell zu ermöglichen.

Hierbei soll es nicht nur möglich auf den Ausgang von Sportereignissen zu wetten, sondern auch auf die Wettervorhersage von Austin, USA in den nächsten 3 Tagen.

Mit der Einführung des Mainnets will Augur die Plattform sowie dessen Akzeptanz verbessern, die Gebühren senken und die Geschwindigkeit erhöhen. Weiterhin ist die Integration des 0x-Protokolls geplant, die den außerbörslichen Handel auf der Augur Plattform ermöglichen soll.

Der Kurs von Augur verzeichnet innerhalb der letzten 24h einen minimalen Kursrückgang von 2,86 Prozent auf einen Preis von 28,29 Euro pro Coin. Mit einer Marktkapitalisierung von 311 Millionen belegt Augur Platz 37 der größten Kryptowährungen weltweit.

Weiterhin hat die VeChain Foundation das Release des VeChainThor mobile Wallets bekanntgegeben, dass seit vorgestern sowohl für Anrdoid als auch für IOS downloadbar ist.

Das Wallet bringt eine ganze Reihe an nützlichen Funktionen mit sich. Dazu gehören unter anderem:

  1. Empfangen und Versenden vin VET und VeThor Tokens
  2. Der Token Swap wird selbstständig und komplett automatisch durchgeführt
  3. VTHO Belohnung abgreifen (ähnlich wie das Claimen von GAS bei NEO)

Das folgende Video geht näher auf die Nutzung und Funktionsweise des VeChainThor mobile Wallets ein:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Kommentar

Aktuell gibt es keine Kommentare zu diesem Artikel.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen