HomeNewsXRP-Preis steigt nach massivem Anstieg um 115 % über 0,60-USD-Widerstand

XRP-Preis steigt nach massivem Anstieg um 115 % über 0,60-USD-Widerstand

Ripple wird von einer Gruppe befeuert, die sich wahrscheinlich WallStreetBets-Taktiken ausleiht

Der Preis für Ripple (XRP) ist binnen drei Tagen um fast 115 % explodiert, um zu sehen, dass Bullen einen Ausbruch über dem kritischen Widerstand um 0,60 USD beobachten.

Bei Drucklegung handelt XRP/USD bei rund 0,64 USD. Dies ist eine Erholung, bei der Ripples Preishandel auf dem Niveau liegt, das zuletzt erreicht wurde, als die US-amerikanische SEC eine Klage gegen das Unternehmen und seine Top-Führungskräfte eingereicht hatte.

XRP pumpte am Samstag zum ersten Mal 56 %, um Preise über 0,50 USD zu erreichen, als ein scheinbar koordiniertes Kaufprogramm Gestalt annahm.

Durch den aggressiven Verkauf erzielte XRP einen Tagesschluss von 0,44 USD. Bullen schlugen jedoch am 31. Januar mit einem Anstieg um 12 % zurück, um das Niveau von 0,50 USD zurückzugewinnen. In den letzten 24 Stunden hat XRP fast 47 % zugelegt, um den Widerstand bei 0,60 USD zu übertreffen.

Was könnte XRP auf 1,00 USD bringen?

Eine Telegram-Gruppe namens Buy & Hold XRP steht wahrscheinlich hinter dem Ausbruch. Falls dies stimmt, könnte der XRP-Preis weiter steigen. Diese XRP-Armee von Einzelhändlern hat wahrscheinlich ein oder zwei Hinweise von WallStreetBets übernommen.

Der massive Aufwärtstrend könnte XRP/USD über die Marke von 0,75 USD hinaus bringen, wenn Einzelkäufer wiederholen, was letzte Woche mit Dogecoin (DOGE) passiert ist. Die Kryptowährung pumpte innerhalb von 24 Stunden nach einem Ausbruch im WallStreetBets-Stil über 1000 %, bevor sie eine Abkühlung erlebte. Die Meme-Münze ist wahrscheinlich noch nicht bereit, da sie in den letzten 24 Stunden um 45 % stieg und bei rund 0,04 USD gehandelt wurde.

Technischer Ausblick für XRP/USD

XRP handelt höher, nachdem er im Tages-Chart über einer absteigenden Trendlinie brach. Ein potenzieller technischer Ausbruch auf 1,00 USD wird sich verstärken, wenn Bullen den Widerstand bei 0,66 USD durchbrechen, wie die folgende Grafik darstellt.

XRP/USD-Tageschart. Quelle: TradingView

Die gleitenden Durchschnittskurven, der Relative Strength Index (RSI) und der Moving Average Convergence Divergence (MACD) deuten darauf hin, dass das kurzfristige Bild positiv ausfällt.

Der Aufwärtsvorteil könnte dann dazu beitragen, potenzielle Gewinnbuchungen abzufedern. Dies ist wahrscheinlich, wenn XRP/USD das Fibonacci-Retracement-Niveau von 0,786 bei 0,66 USD überschreitet. Oberhalb dieses Niveaus verfolgen Bullen legitime Ziele bei 0,75 USD und dann bei 1,00 USD.

Der RSI befindet sich jedoch im überkauften Gebiet. Ein längerer Lauf wird Verkäufern eine Chance geben. Andere Marktfaktoren könnten sich ebenfalls auf die Preisentwicklung auswirken, sodass Händler möglicherweise auf XRP-bezogene Nachrichten oder die allgemeine Marktstimmung achten müssen.

Eine kurzfristige Korrektur könnte so stark wie der Anstieg der letzten drei Tage sein. In diesem Fall werden Bären versuchen, die Preise in Richtung des Fibonacci-Niveaus von 0,618 (0,56 USD) und dann des Retracement-Niveaus von 0,5 Fibonacci (0,48 USD) zu drücken.

Bei weiteren Verlusten unterhalb der oben genannten Fib-Werte könnten Bären auf den 50-SMA (0,33 USD) und den 200-SMA (0,31 USD) abzielen.

Stichworte:
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mein Konto eröffnen