HomeNewsXRP-Kurs steigt auf über 1,25 $, da Käufer neue Wochenhöchststände anpeilen

XRP-Kurs steigt auf über 1,25 $, da Käufer neue Wochenhöchststände anpeilen

Mit zweistelligen Zuwächsen ist XRP nach oben ausgebrochen und spiegelt die hervorragende Performance von Cardano wider.

Der Kurs von Ripple (XRP) ist in den letzten 24 Stunden um 11 % gegenüber dem US-Dollar und um 5 % gegenüber Bitcoin (BTC) gestiegen, um seine sanfte Erholung nach den jüngsten Verlusten fortzusetzen.

Während der Kryptomarkt große Sprünge für Cardano (ADA) und beeindruckende Aufwärtsbewegungen für Bitcoin und Ethereum (ETH) erlebt, ist XRP in der vergangenen Woche leise um fast 30 % gestiegen und hat sich damit einem wöchentlichen Top genähert.

Die Kryptowährung ist auch über 135 % im grünen Bereich in den letzten 30 Tagen, wobei sie 330 % über ihrem Wert von vor einem Jahr liegt.

XRP Kursanalyse

XRP wird seit dem Ausbruch über die Widerstandslinie eines steigenden Kanals bei 1,02 $ höher gehandelt, eine Hürde, die durch das 61,8 %-Fibonacci-Retracement-Level der Bewegung von 0,50 $ auf 1,35 $ markiert wird.

Der Aufwärtstrend stieß jedoch bei 1,35 $ auf Gegenwind (siehe Tages-Chart unten), und der Abwärtstrend prallte dann wie im Lehrbuch an der neuen Unterstützungslinie bei 1,10 $ ab. 

Tages-Chart des Ripple-Kurses. Quelle: TradingView

XRP/USD strebt einen dritten höheren Tagesschlusskurs in Folge an. Setzt der Kurs diese Entwicklung fort, könnten die Bullen am Ende der Woche den höchsten Tagesschlusskurs seit Mitte Mai erreichen. Um dies zu erreichen, müssen die Käufer XRP über 1,28 $ bringen und versuchen, die Gewinne in der Nähe der Wochenhochs zu konsolidieren, die durch die horizontale Linie (blau) markiert sind.

Auf dem Chart sehen wir, dass der RSI auf dem Tages-Chart begonnen hat, in den überkauften Bereich zu klettern, was auf ein wachsendes bullisches Momentum hindeutet. Auch die Kurven der gleitenden Durchschnitte sind nach einem positiven Crossover aufwärts gerichtet, was die bullischen Aussichten noch verstärkt.

Bewegt sich der Kurs oberhalb dieser Linie, könnte die Nachfrage ihn bis zur nächsten wichtigen Hürde bei der 123,6%-Fibonacci-Extension (1,54 $) treiben.

Im Gegensatz dazu würden die Bullen bei einem Rückzug von den aktuellen Kursen zunächst versuchen, die Gewinne in der Nähe des 78,6%-Fib-Levels (1,17 $) zu verteidigen, wobei eine weitere Unterstützung beim 61,8%-Fib-Level (1,02 $) und dem 20 MA (0,95 $) wahrscheinlich ist.

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.