HomeNewsWo Sie Safemoon kaufen können – Was steckt hinter der SAFEMOON Kursrallye?

Wo Sie Safemoon kaufen können – Was steckt hinter der SAFEMOON Kursrallye?

Angetrieben durch das erhöhte Interesse neuer DeFi-Investoren stieg der SafeMoon-Kurs ist in den letzten 30 Tagen um 306 %.

Der SafeMoon-Kurs ist in den letzten 24 Stunden um 6,7 % und seit Mitte April um mehr als 300 % gestiegen. Die Leistung des Tokens ist auf den erhöhten Kaufdruck von Investoren zurückzuführen. Diese sind scharf darauf, Belohnungen zu ernten, indem sie den Token in ihren Wallets halten.

Wo kann ich Safemoon kaufen?

Sie können SAFEMOON weltweit über alle Kryptobörsen und Onlinebroker kaufen, die diesen Krypto-Vermögenswert unterstützen. Hier sind zwei empfehlenswerte Plattformen für den Safemoon-Kauf.

Plus500

Plus500 ist ein führender Handels-Broker mit Hauptsitz in Großbritannien. Auf der Plattform können Sie auf verschiedene Handelsprodukte zugreifen. Dazu gehören Kryptowährungen, Aktien und Rohstoffe.

Durch Einsteiger-freundliche Funktionen, niedrige Gebühren und eine intuitive Nutzeroberfläche hebt sich der Anbieter zusätzlich von seiner Konkurrenz ab. Als top-regulierte Plattform bietet Plus500 Nutzern eine einfache und sichere Möglichkeit, Kryptowährungen zu kaufen, zu handeln und zu verkaufen.

Hier registrieren

Coin Kong

Um Safemoon auf Coin Kong zu kaufen, müssen Nutzer zunächst ein Konto anlegen und den Verifizierungsprozess abschließen.

Coin Kong macht es möglich, jede Kryptowährung zu kaufen, indem Kunden sicher mit den besten empfohlenen Brokern in ihren Ländern verbunden werden. Die Plattform ist ideal für Trader, die auf 100+ Altcoins zugreifen möchten.

Beachten Sie bitte, dass Coin Kong nicht für Kunden in den USA verfügbar ist.

Melden Sie sich hier an

Was ist SafeMoon (SAFEMOON)?

Das SafeMoon-Protokoll ist ein kürzlich gestarteter dezentraler Finanz (DeFi)-Token, der aufgrund des wachsenden Interesses in der Branche einen massiven Kaufdruck erlebte.

Neben seiner Verwendung im DeFi-Raum, plant SafeMoon den Start einer Börse für nicht-fungible Token (NFT). Diese Entwicklung könnte zu einem weiteren Anstieg des Protokoll-Wachstums innerhalb des aufkeimenden NFT-Raums führen. Das Projekt strebt zudem die Entwicklung von Wohltätigkeitsprojekten und pädagogischen dezentralen Anwendungen an.

Was macht SafeMoon einzigartig?

SafeMoon ist eine anderen DeFi-Coins wie Compound, Aave, Uniswap und Chainlink ähnliche Kryptowährung. Sie weist jedoch einen entscheidenden Unterschied auf – sie fördert statisches Farming (Hodling) anstelle von Staking mit LP-Farmen.

Die Coin-Schöpfer sagen, dass die großen APY LP-Farmen nicht länger Kleinanleger anziehen. SafeMoon aber macht es neuen Investoren leicht, die ihre Coins nicht staken müssen, sondern diese für einen Anteil an Belohnungen halten. In diesem Zusammenhang bekommen Investoren, die Coins in ihren Wallets halten, eine Belohnung in Höhe der Hälfte der beim Handel anfallenden Gebühren von 10 %.

Dies hat viele Einsteiger angezogen, wobei Safemoon-CEO John Karony vor kurzem erklärte, dass es nun über zwei Millionen SAFEMOON-Inhaber gibt.

Stichworte:
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mein Konto eröffnen