HomeNewsWo Sie kaufen Cardano (ADA) kaufen können – Was treibt den ADA-Kurs an?

Wo Sie kaufen Cardano (ADA) kaufen können – Was treibt den ADA-Kurs an?

Cardano erlebte in den letzten sieben Tagen einen Kursanstieg um 25 % und wurde bei einem Hoch von 2,43 US-Dollar gehandelt.

Cardano wurde als Proof-of-Stake (PoS)-Blockchain-Plattform entwickelt. Sie gibt Umdenkern, Visionären und Innovatoren die Technologie und Werkzeuge an die Hand, um Anwendungen zu schaffen, die weltweit für eine positive Veränderung sorgen können.

Während der übrige Kryptomarkt in den letzten Tagen einen Abschwung erlebt hat, setzte sich Cardano vom Rest des Marktes ab, indem die Währung weiterhin neue Gewinne verbucht hat, was zu einer Kaufwelle rund um den Coin geführt hat.

Wo kann ich Cardano kaufen?

eToro

eToro ist eine der führenden Handelsplattformen für die Investition in Krypto-Vermögenswerte. Vollgepackt mit Funktionen, einschließlich Copy Trading, fortgeschrittenen technischen Charts und einer Reihe von Handelswerkzeugen, ist die Plattform von eToro für Anfänger und Profis gleichermaßen geeignet.

Jetzt ADA kaufen bei eToro

CEX.IO

Cex.io Angebote Austausch von Fiat-Währung für Bitcoin Astraleum, Tether und 23 andere cryptocurrencies sowie Bitcoin / Astraleum Handel gegenüber dem USD.

Jetzt ADA kaufen bei CEX.IO

Was ist Cardano?

Als erstes Blockchain-Projekt, das auf dem Prinzip der evidenzbasierten Forschung basiert und von Experten begutachtet wurde, erregt Cardano zunehmend Aufmerksamkeit. Nicht nur innerhalb einer Investoren-Community, sondern auch bei Entwicklern, die die bahnbrechenden Technologien für dezentrale Anwendungen (dApps) nutzen möchten.

Die dezentralisierte und umweltfreundliche Blockchain hat einen sprunghaften Akzeptanz-Anstieg erlebt, da die Entwicklung das System in Richtung einer Massenanwendung führt. Cardano verbuchte ein 24-Stunden-Handelsvolumen von 364.118.149.224, da Händler den Coin kaufen.

Um dies richtig zu beleuchten: In den letzten 30 Tagen ist der Cardano-Kurs um 55 % gestiegen.

Das Innovation-Engagement hin zu einer Peer-to-Peer-wissenschaftlichen Überprüfung ist für Cardano im Vergleich zu ebenbürtigen Vertretern im Kryptoraum ein Alleinstellungsmerkmal. Durch die Einhaltung der hohen Standards für Sicherheitsschlüssel verfügt Cardano über eine Plattform, die weiter wächst und zunehmend auf Mainstream-Akzeptanz stößt.

Weiterhin ist das Projekt vollständig dezentralisiert. Ein zuverlässiges Team von Ingenieuren und Entwicklern arbeitet bei der Cardano Foundation, IOHK und Emurgo in drei Einheiten. Mit Charles Hoskinson und Jeremy Wood verfügt das Projekt zudem über Führungspersönlichkeiten, die sich dafür einsetzen, dass Cardano sein Ziel, die Welt durch die Blockchain zu verändern, erreicht.

Was unterscheidet Cardano von Ethereum?

Cardano weist einige Ähnlichkeiten zu Ethereum auf. Beide sind Smart-Contract-Plattformen. Allerdings ist Cardano anders, da es von Grund auf neu entwickelt wurde. Das Ouroboros-Protokoll ist das erste seiner Art in diesem Bereich und bietet dem Netzwerk die Möglichkeit einer globalen Skalierung, weshalb Cardano einen Schritt weiter ist als Ethereum.

Einem Marktanalysten zufolge wird Cardano wahrscheinlich „das Spiel der Smart Contracts übernehmen“.

Abgesehen davon, dass das System günstige Transaktionen ermöglicht, will Cardano mit seiner Technologie die Daten von Milliarden Menschen weltweit schützen. Da der Schutz persönlicher Daten für globale Systeme von zentraler Bedeutung ist, wird das Wissen um die sichere und hoch skalierbare Plattform die Akzeptanz auch weiterhin fördern.

 

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.