HomeNewsWo Sie Fear kaufen können: NFT-Spiel verzeichnet wöchentliches Plus von 429% vor Rollout

Wo Sie Fear kaufen können: NFT-Spiel verzeichnet wöchentliches Plus von 429% vor Rollout

Das NFT-basierte Horrorspiel Fear ist in dieser Woche um mehr als das Fünffache im Preis gestiegen. Hier erfahren Sie, wo Sie FEAR kaufen können.

Fear ist das neueste Installment in der Riege der Videospiele, die Kryptowährung und NFT-Mechaniken einsetzen, um eine neue Ebene der Spielerbeteiligung und des Eigentums in das Spiel zu bringen. Das erste Horrorspiel der Fear-Reihe wird am 20. Juli auf den Markt kommen, und der FEAR-Token steigt in Erwartung dessen wohl an.

Wenn Sie bei der Rallye mitmachen wollen, bevor das Spiel am 20. Juli offiziell startet, lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie und wo Sie FEAR noch heute kaufen können. Wir gehen auch auf die Grundlagen des Projekts ein und analysieren, ob FEAR einen Kauf wert ist.

Wie und wo Sie Fear in Deutschland und anderen Ländern kaufen können

Zwar können FEAR Token durch Spielen erworben werden, doch ist dies ein mühsamer Weg, um an eine signifikante Menge des Coins zu kommen. Viele Trader, Gamer und Anleger werden größere Mengen von FEAR anhäufen wollen, und das erfordert den Kauf bei einem Broker oder einer Börse. Wählen Sie aus unseren Empfehlungen unten eine Plattform aus und treten Sie ihr bei, laden Sie Ihr Konto auf, und Sie können noch heute mit dem Handel der beliebtesten Kryptowährungen beginnen.

Obwohl viele Anleger und Trader gerne dezentrale Börsen (DEXs) nutzen, empfehlen wir, diese Dienste zu meiden. Dies liegt daran, dass sie weitgehend unreguliert sind, wodurch Anleger keinen Regressanspruch haben könnten, wenn etwas schief geht.

Was ist Fear?

Fear ist ein kommendes Horrorspiel von den Machern der „Whack It“-Spieleserie. Das Spiel, das nativ auf der Ethereum Blockchain basiert, wurde im Mai gestartet, und Inhaber der FEAR Coin erhalten Zugang zu NFT Verkäufen und Trades. NFTs werden In-Game-Gegenstände und zugehörige Inhalte repräsentieren, die es den Nutzern ermöglichen, mehr denn je in die Funktionsweise des Spiels involviert zu werden.

FEAR-Inhaber werden auch in der Lage sein, Ingame-Gegenstände zu farmen, und Spieler können FEAR Coins verdienen, indem sie einfach das Spiel spielen. Damit werden die Konzepte des Stakings und des Yield Farmings spielerisch umgesetzt und die Brücke, die zwischen den Welten der Kryptowährung und des Spiels geschlagen wird, weiter gestärkt.

Das Spiel wird offiziell am 20. Juli veröffentlicht.

Sollte ich FEAR heute kaufen?

Mit einer erstaunlichen Rallye von 429 % in dieser Woche und Gewinnen von mehr als 160 % allein am letzten Tag, konnten FEAR-Inhaber in letzter Zeit durchaus zufrieden mit ihrer Investition sein. Eine weitere Rallye könnte durchaus erwartet werden, da das Spiel erst am 20. Juli veröffentlicht wird, was fast eine Woche Zeit für weitere Kurssteigerungen gibt.

Wenn das Spiel bei seinem Start erfolgreich ist, dann könnten FEAR Token – eine wichtige Komponente des Spiels – sehr wertvoll werden.

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.