HomeNewsWird Polkadot bei steigenden Verlusten unter die 25-Dollar-Marke fallen?

Wird Polkadot bei steigenden Verlusten unter die 25-Dollar-Marke fallen?

Der Kryptowährungsmarkt entwickelt sich weiterhin unterdurchschnittlich und geht in die letzten beiden Wochen des Jahres hinein.

Der Kryptowährungsmarkt hatte ein ausgezeichnetes Jahr 2021. Die jüngste Performance könnte jedoch dazu führen, dass der breitere Markt bärisch in das neue Jahr eintreten wird. Die Preise der meisten Kryptowährungen sind im letzten Monat um mehr als 20 % gefallen.

Bitcoin kämpft immer noch unter der 50.000-Dollar-Marke, während Ether die große Unterstützung bei der 4.000-Dollar-Marke verloren hat. DOT, der native Coin des Polkadot-Ökosystems, weist ebenfalls eine Underperformance auf und verlor in den letzten 24 Stunden mehr als 3 % seines Wertes.

Polkadot bleibt eine der Top-10-Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung und belegt den zehnten Platz knapp über der LUNA, dem nativen Coin der Terra-Blockchain. Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt DOT bei nur 27 USD pro Coin, was einem Rückgang von 5,5 % in den letzten 24 Stunden entspricht.

Wenn die Marktbedingungen anhalten, besteht die Gefahr, dass DOT in den kommenden Stunden und Tagen weiter an Wert verliert.

Wichtige Levels im Überblick

Der DOT/USD 4-Stunden-Chart ist derzeit rückläufig, da der breitere Markt weiterhin unterdurchschnittlich abschneidet. Der Relative-Stärke-Index (RSI) von 32 zeigt, dass DOT derzeit überverkauft ist, ein stark rückläufiger Indikator.

Darüber hinaus ist die MACD-Linie unter die neutrale Zone gefallen, was darauf hindeutet, dass die Bären derzeit die Kontrolle über den Markt haben. Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt DOT unter seinem 100-Tage-einfachen gleitenden Durchschnitt von 32 USD.

Wenn die aktuelle Marktlage anhält, wird DOT das erste große Unterstützungsniveau bei 25 USD verlieren und zum ersten Mal seit September darunter fallen. Im Falle einer längeren rückläufigen Performance könnte DOT gezwungen sein, das zweite große Unterstützungsniveau bei 22 USD vor Tagesende zu verteidigen.

Wenn sich die Marktbedingungen jedoch ändern, könnte sich DOT in den nächsten Stunden in Richtung des ersten großen Widerstandsniveaus bei 30 USD erholen. Die zweite große Widerstandsmarke bei 36 USD sollte kurzfristig eine weitere Aufwärtsbewegung begrenzen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.