HomeNewsWird Litecoin ein Privacy-Feature erhalten wie Monero oder ZCash?

Wird Litecoin ein Privacy-Feature erhalten wie Monero oder ZCash?

Monero und ZCash sind digitale Währungen, die sich durch eine besonders hohe Anonomyität auszeichen und Transaktionen nicht nachverfolgt werden können. Der Gründer von Litecoin hat eine Umfrage gestartet, da er darüber nachdenkt seiner Kryptowährung ein ähnliches Feature zu verpassen.

Der Gründer von Litecoin, Charlie Lee, hat auf Twitter die Litecoin-Community gefragt, welches Privacy-Feature sie sich für ihre Kryptowährung wünschen würden.

Die größte Zustimmung erhielt die Option „vetrauliche Transaktionen“, vor ZK-Snarks / ZK-Starks und MimbleWimble. Um Transaktionen komplett zu verschleiern bzw. nicht nachverfolgbar zu machen ist keine einfache Aufgabe. Hierbei sollen alle Informationen die mit der Transaktion zusammenhängen komplett versteckt bzw. unzugänglich gemacht werden.


Im Falle von ZCash wird ein Datenschutzprotokoll verwendet, dass alle Transaktionen komplett abschirmt und zugehörige Informationen wie z.B. den Transaktionsbetrag oder die Adressen, die mit der Zahlunge verbunden sind, kryptographisch verschlüsselt und nicht zugänglich macht.

Obwohl die Idee auf großen Zuspruch in der Litecoin-Gemeinschaft stößt, gibt es trotzdem viele Kritiker, die die technische Umsetzbarkeit in Frage stellen. Francis Pouliot, CEO von Satoshi Portal, beschreibt das z.B. nicht einfach MimbleWimble implementiert werden kann, da die vorhandene Blockchain komplett verändert werden muss (frei übersetzt):

Sie können nicht MimbleWimble in Litecoin hinzufügen, Sie müssten das vorhandene Blockchain-Design komplett verwerfen.

Der bekannte Entwickler von Monero, Riccardo Spagni, führt aus, dass die Nachfrage nach anonymen Kryptowährungen steigt, da immer mehr Menschen große Anforderungen an den Datenschutz und die Privatssphäre stellen (frei übersetzt):

Privacy-Technologie tendiert zur Monopolisierung, weil datenschutzwillige Menschen sich in der größten Masse verlieren wollen.

Vorerst gibt es von Charlie Lee keine nähreren Informationen ob und wann tatsächlich ein Vorschlag entwickelt und letzendlich umgesetzt werden soll. Dennoch zeigt diese Umfrage deutlich auf, dass die Nachfrage noch solchen Technologien gegeben ist. Wir werden die Entwicklungen auf diesem Gebiet weiter verfolgen.


Der Kurs von Litecoin verzeichnet einen Kursanstieg von + 5,34 Prozent auf einen Preis von 54,85 Euro. Mit einer Marktkapitalisierung von knapp 3,186 Milliarden Euro belegt Litecoin Platz 7 der größten Kryptowährungen weltweit.

Disclaimer: — Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum.

Stichworte:
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mein Konto eröffnen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.