HomeNewsWelche Auswirkungen wird OKCoin-Unterstützung auf den STX-Token haben?

Welche Auswirkungen wird OKCoin-Unterstützung auf den STX-Token haben?


  • In den letzten 24 Stunden verzeichnete Stacks (STX) einen Anstieg seines Handelsvolumens um 4.845 %.

  • Sein Wert stieg in den letzten 24 Stunden ebenfalls um 33 %.

  • Dies ist ein Hinweis darauf, dass der Token in Zukunft deutlich höhere Wertpunkte erreichen könnte. 

Stacks (STX) ist im Wesentlichen der native Kryptowährungstoken des Stacks-Netzwerks, der speziell als Mittel zur Förderung der Smart Contracts und zur Belohnung von Minern im offenen Stacks-Netzwerk verwendet wird.

Er erfüllt die zusätzliche Rolle, den Inhabern zu ermöglichen, Bitcoin durch den Prozess des Stapelns zu verdienen.

Stacks ist ein Open-Source-Netzwerk aus dezentralen Apps und Smart Contracts, das auf Bitcoin aufbaut.

Unterstützung von OKCoin als Katalysator für Wachstum

Am 11. März 2022 gab OKCoin offiziell bekannt, dass sie mit Stacks Startups und Venture-Partnern zusammenarbeiten, um das nächste Kapitel in Bitcoin zu formen.

Insbesondere nannten sie die Bemühungen „Bitcoin Odyssee“, bei der sie 165 Millionen USD für Projekte zur Entwicklung dezentralisierter Anwendungen auf Bitcoin und Stacks zusagen.

Das Projekt wird auch von anderen Risikokapitalfirmen unterstützt, darunter Digital Currency Group, White Star Capital, GSR und andere.

Dies hat zu einem Anstieg des Werts des STX-Tokens und zu einem Anstieg seines gesamten Handelsvolumens geführt.

Sollten Sie Stacks (STX) kaufen?

Am 11. März 2022 hatte Stacks (STX) einen Wert von 1,40 USD.

Um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, was für ein Wertpunkt dies für den STX-Token ist, werden wir seinen Allzeithochwert sowie seine Leistung im vergangenen Monat besprechen.

Der Allzeithochwert von Stacks (STX) war am 1. Dezember 2021, als der Token einen Wert von 3,39 USD erreichte. Hier können wir sehen, dass der Token bei seinem ATH 1,99 USD oder um 142 % höher im Wert war als heute.

Wenn wir uns die Wertentwicklung des Tokens im Vormonat ansehen, hatte Stacks (STX) am 10. Februar mit 1,76 USD seinen höchsten Wert.

Sein niedrigster Wert war jedoch am 24. Februar, als er auf 1 USD fiel. Hier können wir sehen, dass der Token einen Wertverlust von 0,76 USD oder 43 % erfuhr.

Vom 24. Februar bis zum 11. März stieg STX jedoch auf 1,40 USD und kann somit bis Ende März 2022 2 USD erreichen, was es zu einem soliden Kaufobjekt macht.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.