HomeNewsWaves-Kursprognose: Neutrino- und Vires-Ökosystem wächst

Waves-Kursprognose: Neutrino- und Vires-Ökosystem wächst


Der Waves-Preis erholte sich am Montagmorgen, als die Anleger die Leistung seines Ökosystems bejubelten. Der Coin wird bei 11,98 USD gehandelt, was etwa 9 % über seinem niedrigsten Stand am Sonntag liegt. Es hat eine Gesamtmarktkapitalisierung von mehr als 1,18 Milliarden USD.

Waves-Wachstum des Ökosystems

Waves ist ein relativ kleiner Ethereum-Killer, der Entwicklern hilft, leistungsstarke dezentrale Anwendungen (dApps) zu erstellen. Die Plattform wird häufig in dezentralisierten Finanzen, nicht fungiblen Token (NFT) und anderen dezentralen autonomen Organisationen eingesetzt.

Der Waves-Preis hat sich in den letzten Tagen gut entwickelt, da die Anleger das Wachstum seines Ökosystems beobachten. Während das DeFi-Ökosystem über vier Apps verfügt, haben sie in den letzten Tagen ihren Gesamtwert (TVL) gesteigert.

Beispielsweise ist die TVL des Ökosystems in den letzten 24 Stunden um 22 % und in den letzten 7 Tagen um 46 % gestiegen. Damit schneidet es besser ab als andere intelligente Vertragsplattformen wie Ethereum, die ein bescheidenes Wachstum verzeichnet haben.

Die meisten dieser Gewinne stammen von Neutrino, einer Plattform, deren TVL in den letzten 7 Tagen um etwa 30 % gestiegen ist. Neutrino ist ein Stablecoin mit algorithmischer preisstabiler Assetisierung. USDN wird durch den USD gedeckt und dann algorithmisch von WAVES gedeckt. Sein gesperrter Gesamtwert ist in den letzten 24 Stunden auf über 565 Millionen USD gestiegen.

Die andere führende DeFi-Plattform im Waves-Ökosystem ist Vires Finance mit einem TVL von mehr als 484 Millionen USD. Sein TVL ist in den letzten 24 Stunden um mehr als 16 % auf 484 Millionen USD gestiegen. Die anderen beiden sind Waves Exchange und Swop.

Der Waves-Preis ist gestiegen, obwohl die Sorgen über die anhaltenden Spannungen zwischen Russland und der Ukraine zugenommen haben. Am Wochenende erhöhten westliche Länder den Druck auf Russland, als sie planten, es aus dem SWIFT-Netzwerk auszuschließen.

Waves-Kursprognose

Der Vier-Stunden-Chart zeigt, dass der Waves-Preis seinen Aufwärtstrend fortsetzte, da die Anleger das Wachstum seines Ökosystems bejubelten. Es wird bei etwa 12 USD gehandelt und liegt leicht über den gleitenden 25-Tage- und 50-Tage-Durchschnitten. Es scheint auch, als hätte es ein Becher- und Griffmuster gebildet.

Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass der Waves-Preis in den kommenden Tagen weiter steigen wird, da die Bullen das nächste wichtige Widerstandsniveau bei 13,40 USD anpeilen, was letzte Woche der höchste Punkt war.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.