HomeNewsWas ist das ideale Wallet für Online-Glücksspiele?

Was ist das ideale Wallet für Online-Glücksspiele?

Benson Toti

Krypto-Glücksspiele haben weltweit stark zugenommen, da sich immer mehr Menschen an Krypto-Casinos wenden. Wie im Rest der Welt setzt sich der Trend auch in Europa schnell durch, auch in Deutschland, wo eine wachsende Zahl von Händlern die derzeitigen staatlichen Vorschriften als übermäßig restriktiv und inakzeptabel ansehen.

Warum sich immer mehr Spieler für Krypto-Casinos entscheiden

Der Anstieg der Krypto-Casino-Spieler ist größtenteils auf die Einführung eines neuen Glücksspielgesetzes zurückzuführen, das einfach nicht funktioniert hat.

Der überarbeitete Glücksspielstaatsvertrag, der seit dem 1. Juli 2021 in Kraft ist, sieht beispielsweise einen Höchsteinsatz pro Spielrunde von 1 € vor. Es gibt zwar viele Online-Casinos ohne diese 1€-Grenze, diese haben aber keine deutsche Lizenz. Für lokale Casinobetreiber bringt das Gesetz viele weitere Einschränkungen mit sich, die Spieler dazu veranlassen, sich anderswo umzusehen:

Betreiber sind verpflichtet, das Spielverhalten von Spielern einschließlich ihrer Einzahlungen und Einsätze an eine zentrale Bundesdatenbank weiterzuleiten. Diese Überwachung hat viele in Krypto-Casinos gedrängt – Offshore-Casinos, deren Geschäftsbetrieb auf exotischen Inseln wie Curacao liegt – wo sie pseudo-anonym spielen können.

Um neuen Spielern den Einstieg in Krypto-Casinos zu erleichtern, die nur wenig Erfahrung mit dem Sektor und Kryptowährungen haben, hilft der Software-Riese für Online-Casinos, SoftSwiss.

SoftSwiss – Die Software für Krypto-Casinos

SoftSwiss wurde 2008 in Weißrussland gegründet und entwickelte ursprünglich Software für Auktionshäuser. Seit 2021 konzentriert sich das Unternehmen jedoch hauptsächlich auf Online-Casino-Software. Die Technologie des Unternehmens bietet moderne, hochflexible Lösungen, die Casino-Betreiber problemlos in ihre Plattformen integrieren können.

SoftSwiss hat weltweit über 800 Mitarbeiter und seine Technologie ist derzeit in Hunderten von Online-Casinos integriert.

Verwaltung von Fiat und Kryptos mit CoinsPaid

Da die Akzeptanz von Krypto schnell zunahm und ihre Verwendung in Online-Casinos immer beliebter wurde, begann SoftSwiss damit, virtuelle Währungen in ihre Zahlungsmodule zu integrieren. Das Team beschloss auch, eine Wallet zu entwickeln – CoinsPaid.

Hauptmerkmale der CoinsPaid-Wallet

  • Kompatibilität: Das Wallet ist so konzipiert, dass die Schnittstellen zwischen dem Zahlungsmodul und dem Casino zu 100% kompatibel sind.

  • Unterstützung mehrerer Währungen: CoinsPaid ist eine Hot Wallet, die derzeit 25 virtuelle Währungen und 40 Fiat-Währungen unterstützt.

  • Keine Gebühren: Benutzer zahlen keine Gebühren für Transaktionen zu und von Casinos, mit Ausnahme von Miner-Gebühren der jeweiligen Coins und Token.

  • Eingebauter Austausch: Die Wallet verfügt auch über einen eingebauten Krypto-Austausch, der den Austausch aller unterstützten Währungen mit einem Klick ermöglicht.

Einstieg in Krypto leicht gemacht

Für alle Online-Casino-Besucher, die zum ersten Mal mit virtuellen Währungen und Krypto-Casinos zu tun haben, bietet SoftSwiss die perfekte Lösung aus einer Hand.

Sicherlich gibt es auch bei den meisten anderen Wallets keine Probleme. Hier werden die meisten aber wieder zum „deutschen Michel“ und bevorzugen es, alles aus einer Hand zu haben. In diesem Fall bietet SoftSwiss einen tollen One-Stop-Shop für alles, was Online-Casinos betrifft.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.