HomeNewsWarum schneiden diese Meme Coins hervorragend ab?

Warum schneiden diese Meme Coins hervorragend ab?

Die führenden Meme-Coins haben sich in den letzten Stunden gut entwickelt, da sich der breitere Markt langsam erholt.

Dogecoin (DOGE) und Shiba Inu (SHIB) haben in den letzten 24 Stunden in der grünen Zone gehandelt. Diese jüngste Entwicklung erfolgt, nachdem Token in der vergangenen Woche mehr als 15 % ihres Wertes verloren hatten.

Dogecoin hat seinen Platz als zehntgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung zurückerobert, nachdem es in den letzten Tagen Polkadot und Avalanche übertroffen hatte. Zum Zeitpunkt des Schreibens wird DOGE bei 0,139 USD gehandelt, was einem Anstieg von fast 6 % in den letzten 24 Stunden entspricht.

Shiba Inu belegt den 14. Platz auf dem Markt und wird derzeit bei 0,00002098 USD pro Token gehandelt – ein Anstieg von 5,6 % in den letzten 24 Stunden.

Es gibt keine spezifischen Katalysatoren hinter ihren anhaltenden Rallyes, außer dem breiteren Kryptowährungsmarkt, der sich von seinem jüngsten Einbruch erholt.

Die gesamte Marktkapitalisierung für Kryptowährungen liegt jetzt wieder über 1,6 Billionen USD und könnte in den kommenden Stunden und Tagen weiter steigen.

Wichtige Levels im Überblick

Das DOGE/USD-Diagramm sieht dank der anhaltenden Rallye der Kryptowährung bullisch aus. Die technischen Indikatoren zeigen, dass DOGE derzeit gut abschneidet und in den kommenden Stunden und Tagen höher steigen könnte.

Die MACD-Linie von DOGE bewegt sich um die neutrale Zone herum, nachdem sie die letzten Tage im negativen Bereich verbracht hat. Der RSI von 60 zeigt, dass DOGE bald in den überkauften Bereich eintreten könnte, wenn das positive Momentum anhält.

Unterdessen sieht auch der SHIB/USD 4-Stunden-Chart positiv aus, da sich der Token von seinem jüngsten Einbruch erholt. Die technischen Indikatoren zeigen, dass SHIB gut abschneidet und darauf in den nächsten Handelssitzungen aufbauen könnte.

Die MACD-Linie von SHIB liegt immer noch unter der neutralen Zone, könnte aber steigen, wenn die aktuelle Dynamik beibehalten wird. Der RSI von 54 zeigt, dass sich SHIB nicht mehr im überverkauften Bereich befindet und der Kaufdruck wieder anziehen könnte, wenn die Bullen die Kontrolle behalten.

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.