HomeNewsVorerst keine Listung von Ripple auf Coinbase

Vorerst keine Listung von Ripple auf Coinbase

Die letzten Tage gingen im internationalen Raum Gerüchte um, ob Coinbase dazu übergehen könnte den Ripple-Token zu listen. Anlass dafür ist die heute anstehende Finanzshow „Fast Money“ auf CNBC.

Wie wir bereits gestern ausführlich berichteten, steht heute eine Fernsehshow auf CNBC auf dem Plan, an der sowohl der CEO von Ripple, Brad Garlinghouse, als auch der COO von Coinbase, Asiff Hirji, teilnehmen. Diese Konstellation in Verbindung mit den gestreuten Gerüchten gaben Anlass, um auf eine mögliche Listung von Ripple auf Coinbase zu spekulieren. Die Sendung Fast Money wird heute 23 Uhr deutscher Zeit ausgestrahlt.

Heute nahm Coinbase auf Twitter offiziell Stellung dazu und dementierte jene Gerüchte.

Das Unternehmen verwiese auf seine Stellungnahme vom vierten Januar. Zum jetzigen Zeitpunkt ist nicht geplant neue Assets auf Coinbase oder GDAX hinzuzufügen. Damit sind die Hoffnungen einiger Investoren geplatzt und der Kurs von Ripple reagiert entsprechend stark darauf.

Nach dem plötzlichen Anstieg am Sonntag befindet sich Ripple derzeit im Sinkflug und verliert mehr als 11 Prozent innerhalb der letzten 24h. Zur Redaktionszeit steht der Kurs bei einem Preis von 0,75 Euro pro XRP-Token und einer Marktkapitalisierung von knapp 29,5 Milliarden Euro.

Dieses Beispiel hat mal wieder verdeutlicht wie stark Kurse von Kryptowährungen von Spekulationen beeinflusst werden können.

Folge uns auf Facebook und verpasse keine Brandheißen Kryptonews mehr! Einfach auf das Banner klicken und uns folgen!

Disclaimer: — Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum. —

Stichworte:

Melden Sie sich noch heute für unseren exklusiven Newsletter an!

Maßgeschneiderte E-Mails

Niemals SPAM!

Altcoin-Neuigkeiten

Jederzeit kündigen

Nach der Anmeldung erhalten Sie gelegentlich auch Sonderangebote von uns per E-Mail. Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte verkaufen oder weitergeben. Lesen Sie hier unsere Datenschutzbestimmungen