Abra bekommt 5 Millionen Dollar Förderung durch den Stellar Enterprise Fund

Der Krypto-App-Anbieter Abra wird in den Genuss einer Kapitalspritze von 5 Millionen US-Dollar durch den Stellar Enterprise Fund. Dies geschieht im Zusammenhang mit der Integration der Plattform des Unternehmens aus San Francisco in das Blockchain-Netzwerk von Stellar.

Die Plattform Abra, die Überweisungen von Bitcoins ermöglicht, erhält massiven finanziellen Aufwind. Die Stellar Development Foundation (SDF) füllt Abra mit 5 Millionen USD frischen Kapitals.

In einer Mitteilung vom gestrigen Mittwoch bestätigen Abra und SDF die Zusammenarbeit und den Deal, den das Startup aus San Francisco bekommen wird. Gemeinsam unterstreicht man zudem die Wichtigkeit der zukünftigen Kooperation. Man ist sich sicher: Die Partnerschaft wird ein wichtiger Schritt zur Stärkung des gemeinsame Netzwerks sein.

Die Finanzierung erfolgt sozusagen begleitend dazu, dass SDF Abra herzlich in die Stellar-Blockchain aufnehmen möchte. Die Chefin der Stellar Development Foundation bestätigt, dass die Summe die bisher höchste Einzel-Investition des Entwicklungsunternehmens sei.

CoinDesk gegenüber ließ Stellar Foundations Geschäftsführerin Denelle Dixon zudem durchblicken, man sei an einem fortgesetzten Wachstums des Stellar-Netzwerks interessiert. Außerdem ist sich Dixon sicher, dass die Investition über 5 Millionen US-Dollar am Ende Stellar selbst zugute kommen wird.

Sie hebt zudem hervor, dass Abra eine „am Markt etablierte Finanztechnologie der nächsten Generation“ mitbringe, die Blockchain-Plattform werde erheblichen Profit aus dem innovativen Finanzdienstleistungs-Portfolio des jungen Unternehmens ziehen. Abra befinde sich auf einem guten Wachstumsweg.

Insgesamt hat Abra sogar mehr als 40 Millionen US-Dollar an neuen Mitteln eingesammelt. Das Kapital soll Basis zur Entwicklung des nächsten Bankinstruments auf der Plattform sein. Abra-CEO Bill Barhydt, Stellar biete aufgrund der vorhandenen Infrastruktur genau diese Möglichkeit.

SDF-Gründer und Ex-Ripple-Manager Jed McCaleb fand lobende Worte für die Investition und Partnerschaft die „gute Wachstumschancen“ bieten.

 

Marke Abra soll konstant wachsen

 

Abra offeriert eine Investment-App für den Kryptosektor. Anleger erhalten über die digitale Geldbörse auf den Bitcoin und Kryptowährungen aus aller Welt zugreifen. Gestartet in 2014, kam es zu stetigen Erweiterungen der Dienstleistungen. Dies wiederum brachte dem Unternehmen sowohl die Aufmerksamkeit als auch die Hilfe verschiedener Risikokapitalgeber ein.

Die App hat schrittweise auch ihr Krypto-Angebot ausgebaut und präsentiert Anlegern mittlerweile die große Mehrheit aller wichtigen Krypto-Assets. Anleger können inzwischen auch mit Exchange Traded Funds (ETFs) spekulieren.

Trotz der Zusammenarbeit mit verschiedenen US-Banken, stehen der globalen weiteren Verbreitung nicht zuletzt regulatorische Unsicherheiten bisher im Weg. Besonders erfolgreich ist Abra bis dato mit einem Angebot von Cash-2-Krypto-Verkaufsstellen auf den Philippinen.

Abra ist in 155 Ländern weltweit erhältlich.

eToro
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mindesteinzahlung
$50
United States
Hauptmerkmale
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Top Coins
  • ETH
  • NEO
  • ADA
  • BTC
  • XLM
Zahlungsarten
Banküberweisung, Banküberweisung
eToro ist eine soziale Handelsplattform mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen hat die Online-Handelsbranche revolutioniert, indem es innovative Möglichkeiten für Händler einführte, von den Finanzmärkten zu profitieren.
Cryptoassets sind hochvolatile, nicht regulierte Anlageprodukte. Kein EU-Anlegerschutz. eToro USA LLC bietet keine CFDs an und übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich zugänglicher nicht-unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde. Ihr Kapital ist gefährdet.

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen