HomeNewsUniswap- und Synthetix-Token steigen, als der DeFi-Bereich pumpt

Uniswap- und Synthetix-Token steigen, als der DeFi-Bereich pumpt

Uniswap (UNI) versucht, den Widerstand bei 4,00 USD zu übertreffen, während der Synthetix (SNX)-Token Gewinne über 5,00 USD konsolidiert. Denn die Bullen streben 7,20 USD.

Uniswap- und Synthetix-Token gehören zu den Governance-Token, die den Rest des DeFi-Marktes übertreffen möchten.

UNI handelt in der Nähe von 3,90 USD, was einem Anstieg von fast 5 % in den letzten 24 Stunden entspricht. In der Zwischenzeit hat sich SNX nach Testen des Widerstands in der Nähe von 5,40 USD leicht abgekühlt. Technische Indikatoren aber deuten an, dass Bullen im Vorteil bleiben und über 5,50 USD brechen könnten.

Gleichzeitig deuten Bitcoins erneuter Test des Bereichs über 19.200 USD und die optimistische Stimmung am breiteren DeFi-Markt darauf hin, dass kurzfristig weitere Gewinne wahrscheinlich sind.

UNI/USD

UNI/USD-Tagespreischart. Quelle: TradingView

Der UNI-Preis könnte auf Höchststände von 5,20 USD steigen, wenn Bullen ihn über 3,80 USD halten können und dann auf 4,50 USD brechen. Die folgende Grafik zeigt, dass UNI/USD in den nächsten Wochen um mehr als 34 % zulegen könnte, um das Ziel von 5,20 USD zu erreichen.

Wenn die Bullen jedoch nicht an ihren Gewinnen festhalten, könnte ein kurzfristiger Rückgang dazu führen, dass sie auf den 20-EMA und den 50-EMA in der Nähe von 3,60 USD fallen. Wobei Maßnahmen in diesem Bereich wahrscheinlich eine klare Richtung für UNI/USD schaffen.

Das 4-Stunden-Chart deutet auch darauf hin, dass Bullen mit 3,85 USD einem starken Widerstand ausgesetzt sind. Wenn der Aufwärtstrend fehlschlägt, könnte der UNI-Preis auf 3,78 USD (20-EMA) und dann auf 3,68 USD (50-EMA) fallen, wobei um 3,40 USD Unterstützung bei erhöhtem Abwärtsdruck geboten ist.

SNX/USD

SNX/USD-Tagesdiagramm. Quelle: TradingView

SNX handelt höher, seit am 26. November Tiefststände von 3,50 USD erreicht wurden. Der Token hat den Widerstandsbereich von 3,60 USD durchbrochen und ist kürzlich gestiegen, um die Barriere von 5,40 USD zu testen.

Obwohl Bullen derzeit einem starken Widerstand im Bereich von 5,35 USD in Form des Fibonacci-Niveaus von 76,8 % ausgesetzt sind, könnte ein Ausbruch der Aufwärtsdynamik SNX auf 7,20 USD katapultieren. Der RSI bleibt über 60, was darauf hindeutet, dass die Kontrolle bei Käufern liegt. Die EMAs bieten weitere Unterstützung im Bereich über 4,45 USD.

Der DeFi-Index von Binance ist in den letzten Tagen ebenfalls gestiegen und kletterte von 625 USD auf Höchststände um 765 USD.

DeFi Index-Chart. Quelle: TradingView

Obwohl dies derzeit durch das Fibonacci-Retracement-Niveau von 78,6 % bei 720 USD eingeschränkt ist, könnte es bei einem Ausbruch zu einem Anstieg auf 800 USD kommen. Der RSI liegt über 64, während der MACD eine versteckte bullische Divergenz vorschlägt.  Der Ausblick aber wird negativ, wenn der Index bei 765 USD einen doppelten Höchststand schafft und sinkt.

Andere DeFi-Token, bei denen kurzfristig erhebliche Preisbewegungen erwartbar scheinen, sind: ChainLink (LINK), Aave (AAVE), Yearn.finance (YFI), Compound (COMP) und Sushiswap (SUSHI).

COMP (+ 18 %) und YFI (+ 7 %) fallen auf, während SUSHI in den letzten 24 Stunden um 1,1 % gefallen ist, nachdem es in den letzten sieben Tagen mehr als 85 % zulegte.

Stichworte:
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mein Konto eröffnen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.