Tron: CTO und selbsternannter Mitbegründer tritt wegen „mangelnder Dezentralisierung“ zurück

Der CTO und (selbsternannte) Mitbegründer von Tron (TRX),  Lucien Chen hat angekündigt, dass er Tron verlassen wird. Als Grund für seinen Rücktritt gibt Chen in einem Medium Post an, dass es dem TRON Netwerk an Dezentralisierung mangelt und deshalb ein „neues TRON“ mit dem Namen Volume Network (VOL) aufbauen möchte.

In dem Medium Post erzählt Chen, wie er Tron mit Justin Sun mitbegründete, wie das Tron-Netzwerk vom Testnet zum Mainnet überging und über die Übernahme von BitTorrent (BTT). Lucien schreibt, dass es „unvereinbare Widersprüche“ zwischen ihm und dem heutigen Tron-Team  gibt, und sagte, dass das von Justin Sun gegründete Blockchain-Projekt nicht mehr das ursprüngliche Tron sei.

Ich entschied mich zu gehen, in der Hoffnung, meinen ursprünglichen Geist wiederzuerlangen und meinen neuen TRON wieder aufzubauen.

Lucien, ein technischer Experte, sagte, er sei sehr traurig, dass Tron den Glauben an die „Dezentralisierung des Netzes“ verloren habe. Er sagte, dass es im Delegated Proof-of-Stake- und dem Super Representative-System ein großes „Problem mit der zentralisierten Abstimmung“ gebe. Ihm zufolge haben einige der Super Representative-Nodes mehr als 90% der Stimmen mit nur wenigen Wählern. Er behauptet, dass das Votum „des gewöhnlichen Kleinanlegers“ somit nicht mehr zählt.

Lucien erwähnte außerdem, dass Tron nichts mit einem dezentralisierten Internet zu tun habe, so dass das Netzwerk derzeit keine „echten“ Internetanwendungen aufnehmen kann. Lucien, der sagte, dass das Tron-Ökosystem weit von kommerziellen Anwendungen entfernt ist, fügte hinzu, dass DApps im Netzwerk im Grunde genommen die Glücksspiel- und Finanzierungsprojekte sind, was bestätigt, dass Tron von den Zielen der Blockchain abgewichen ist.

Der Geist der Blockchain ist dezentralisiert, während das Tron-Projekt zentralisiert ist. Die Token-Verteilung ist zentralisiert, Super Representatives sind zentralisiert, die Code-Entwicklung ist zentralisiert. Auch die Gemeinschaft ist unter Zentralisierung organisiert. Es gibt keine unterschiedlichen Stimmen im Tron-Ökosystem mehr. Das ganze Projekt hat sich zu einem monetären Instrument ohne „Dezentralisierung des Web“-Geistes entwickelt.

Die Tron-Stiftung hat sich mit einer Antwort im Subreddit von Tronix revanchiert, um über Lucien Chen und zwei weitere ehemalige Mitarbeiter von Tron zu informieren, die unter anderem wegen „Diebstahls von Geschäftsgeheimnissen und geistigem Eigentum“ entlassen wurden:

Nach Angaben der Inspektionsabteilung von TRON stehen die ehemaligen Mitarbeiter Chen, Zhu und  Xie im Verdacht, Gelder unterschlagen zu haben, Bestechung, Wettbewerbsverstöße, Diebstahl von Geschäftsgeheimnissen und geistigem Eigentum getätigt zu haben. Chen, Zhu und Xie wurden im Januar 2019 wegen Verletzung der Unternehmensrichtlinien entlassen. Relevante Dokumente und Materialien wurden der Justiz übergeben. Z. Chen kam im Oktober 2017 nicht als Mitbegründer, sondern als technischer Leiter zu TRON.

Featured Image: Morrowind | Shutterstock

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen