HomeNewsTRON vs. Ethereum: TRON Blockchain erreicht 2000 TPS

TRON vs. Ethereum: TRON Blockchain erreicht 2000 TPS

5 Juni 2018 By Marcus Misiak

Seit dem TRON sich auf der Zielgerade befindet das Mainnet zu launchen, begann Justin Sun TRON mit Ethereum zu vergleichen und aufzuzeigen, in welchen technischen Gesichtspunkten TRON seiner Meinung nach bereits besser ist. TRON konnte während des Betriebes des Mainnets höhere Transaktionsgeschwindigkeiten erreichen als die Ethereum Blockchain.

Gestern veröffentlichte TRON Labs interessante Details über die Leistungsfähigkeit der TRON Blockchain. Dabei erreichte das Netzwerk eine Verarbeitungsgeschwindigkeit von bis zu 2000 Transaktionsn pro Sekunde. TRON Labs führt aus (frei übersetzt):

Zusammen mit der Fertigstellung des Mainnet-Starts in einer kurzen Zeit konnte TRON bis zu 2000 TPS (Transaktionen pro Sekunde) erzielen, verglichen mit Ethereums 25 TPS.

Obwohl diese Werte nur eine Bestandsaufnahme sind, zeigen sie dennoch, dass die TRON Blockchain, sofern TRON alle Versprechen halten kann, Potenzial mit sich bringt. Derzeit läuft weiterhin das Bug-Bounty-Programm das Entwickler dafür belohnt, Sicherheitslücken in der TRON Blockchain aufzudecken.

Der Kampf um die „Blockchain der Zukunft“ reicht bis Anfang April zurück und ist seitdem ein echter Dauerbrenner geworden.

Ethereum arbeitet ebenfalls mit Hochdruck an der Entwicklung von Skalierungslösungen, Sharding und Plasma, die laut Vitalik Buterin das Potenzial von bis zu 100 Millionen Transaktionen pro Sekunde bieten sollen.

Ob TRON tatsächlich das Potenzial hat Ethereum langfristig Konkurrenz zu machen, bleibt abzuwarten.

TRON wird auf Indonesiens größer Kryptowährungsbörse gelistet

Die größte Kryptoexchange Indonesiens, Indodax, wächst schnell und befindet sich gerade im Prozess neue Coins zur Listung aufzunehmen. Unbekannte Kryptowährungen müssen hierbei einen Abstimmungsprozess durchlaufen, da sich Indodax an den Stimmen der Community orientiert, um nutzernahe Entscheidungen zu treffen.

TRON gehört laut Indodax jedoch zu den bereits großen etablieren Kryptowährungen und benötigt deswegen keine Bestätigung durch die Indodax Gemeinschaft. Seit gestern ist TRON auf Indodax gelistet und der Handel ist freigegeben. Indodax führt aus (frei übersetzt):

Tron wurde ausgewählt, weil dieser Token in den Top 10 von CoinMarketCap ist, so dass es keinen Community-Coin-Voting-Prozess durchlaufen muss. Dies steht im Einklang mit unserer Mission, stets hochwertige digitale Assets bei Indodax.com hinzuzufügen.

Indodax wurde im Jahr 2013 unter dem Namen „Bitcoin Indonsia“ gegründet und änderte den Namen jedoch diesen März in „Indonesia Digital Asset Exchange“. Das tägliche Transaktionsvolumen beträgt ca. 20 Millionen Dollar.

Auch wenn dieses Volumen im Vergleich zu den größeren Börsen dieser Welt, wie z.B. Binance, OKEX oder Bitfinex, gering erscheint, wird das Handelsvolumen von Indodax das Volumen der Stock Echange Indonesia übersteigen.

Der Kurs von TRON bewegt sich, analog dem aktuellen Markttrend, seitwärts und verzeichnet einen geringfügigen Kursrückgang von -3,64 Prozent und steht bei einem Preis von 0,049 Euro pro TRX. Mit einer Marktkapitalisierung von 3,2 Milliarden Euro belegt TRON Platz 10 der größten Kryptowährungen weltweit.

Disclaimer:Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum. —