HomeNewsTron-Kursprognose: USDD-Sorgen bleiben bestehen

Tron-Kursprognose: USDD-Sorgen bleiben bestehen

Crispus Nyaga

Der Tron-Preis war in den letzten Tagen etwas volatil, da man sich Sorgen um seinen neu eingeführten USDD-Stablecoin machte, der eine große Ähnlichkeit mit Terra USD hat. Der Coin wird derzeit bei 0,069 USD gehandelt, was etwa 25 % unter dem Höchststand der letzten Woche liegt. Die Gesamtmarktkapitalisierung ist auf etwa 6,82 Milliarden USD gesunken.

USDD-Bedenken bleiben bestehen

Die größte Geschichte in der Kryptowährung in diesem Monat war der Zusammenbruch von Terra USD. Auf seinem Höhepunkt war es nach Tether und USD Coin der drittgrößte Stablecoin der Welt.

Eine weitere große Geschichte war die Einführung von USDD Coin durch Tron. USDD ist ein Stablecoin, der Tron USD sehr ähnlich ist, da er nicht durch USD gedeckt ist. Stattdessen handelt es sich um einen algorithmischen Stablecoin, der sich automatisch neu ausbalanciert, wenn er sich unter oder über 1 USD bewegt.

USDD war einer der erfolgreichsten Stablecoin-Starts aller Zeiten. In weniger als drei Wochen ist die Gesamtmarktkapitalisierung auf über 310 Millionen USD gestiegen. Damit ist er einer der größten Stablecoins der Welt und der 147. größte Coin weltweit.

Lesen Sie mehr darüber, wie Sie Terra Luna kaufen können.

Der TRX-Preis ist aufgrund von Sorgen um den USDD-Stablecoin gesunken. Da algorithmische Stablecoins wie DEI, Neutrino und Terra USD ihre Bindung verlieren, gibt es Bedenken, dass USDD dasselbe tun könnte. Im Moment hat sich die Bindung des Coins jedoch relativ gut gehalten und bewegte sich zwischen 0,998 USD und 1,01 USD.

Der Preis von Tron ist auch aufgrund der schwachen Leistung seiner DeFi-Plattform gesunken. Wie bei allen Plattformen ist der gesperrte Gesamtwert in den letzten Tagen stark abgestürzt. Es ist leicht auf etwa 4,2 Milliarden USD gefallen und damit die viertgrößte Kette der Welt.

Tron-Kursprognose

Auf dem Vier-Stunden-Chart sprang der TRX-Preis auf ein Hoch von 0,092 USD, als die Nachfrage nach dem USDD-Coin stieg. In den letzten Sitzungen ist der Coin jedoch stark zurückgegangen und hat sich unter die gleitenden 25-Tage- und 50-Tage-Durchschnitte bewegt. Der Coin bleibt über der schwarz dargestellten aufsteigenden Trendlinie.

Der Stochastik-Oszillator von Tron hat sich leicht über das neutrale Niveau bei 50 bewegt. Daher ist der Ausblick für den Tron-Preis etwas bärisch, wobei das nächste wichtige Unterstützungsniveau bei 0,065 USD liegt. Eine Bewegung über den Widerstand bei 0,0072 USD wird die bärische Ansicht entkräften.

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.