HomeNewsTop 3 Small-Cap-Kryptos, auf die Sie im Januar achten sollten

Top 3 Small-Cap-Kryptos, auf die Sie im Januar achten sollten

Small-Cap-Kryptowährungen haben eine Marktkapitalisierung von weniger als 1 Milliarde USD und sind aufgrund der Marktstimmung am anfälligsten für dramatische Schwankungen. Mit dem jüngsten Rückgang von Bitcoin (BTC/USD) sind viele Small-Cap-Kryptowährungen von ihren Höchstständen um über 50 % gefallen. Investoren suchen nun nach der Gelegenheit, die Kryptos zu großen Rabatten zu kaufen. Die Anleger versuchen nun, die Gelegenheit zu ergreifen und die Kryptowährungen mit großen Abschlägen zu kaufen. Viele Investoren suchen nach vielversprechenden Tokenomics mit zuversichtlichen Teams, um unterbewertete Projekte zu finden. Solche Projekte können enorme Renditen abwerfen. Allerdings müssen Investoren vorsichtig sein und nicht einen großen Anteil ihres Portfolios mit Small-Cap-Kryptowährungen kaufen, da diese extrem volatil sind.

Hier sind drei Small-Cap-Kryptowährungen, die eine vielversprechende Zukunft haben könnten:

  1. Ampleforth (AMPL)

Ampleforth ist eine einzigartige Kryptowährung mit einem variablen Coin-Angebot, das sich täglich ändert. Es passt die Anzahl der Coins an die Nachfrage an, wobei das zirkulierende Angebot an Coins algorithmisch modifiziert wird. Wenn die Nachfrage nach Fiatgeld zu stark ist, muss mehr Geld ausgegeben werden. AMPL hat ein symmetrisches Dreieck gebildet und es könnte bald ein Ausbruch zu sehen sein, der AMPL auf neue Höchststände bringen könnte.

2. NFTB (NFTB/USD)

Der NFTB-Token wird verwendet, um die Governance der NFTB-Plattform zu erleichtern und das Engagement von Creators sowie Käufern und Verkäufern zu steigern. Die NFTB-Token-Metriken sind so strukturiert, dass sie Netzwerkteilnehmer erfassen, die unsere Vision für den langfristigen Erfolg des Projekts teilen. NFTB ist von seinen Höchstständen um über 50 % gefallen und sieht daher für Investoren unterbewertet aus. Außerdem könnte NFTB mit Beginn des Rückkaufprogramms im Dezember bald wieder seinen Preis anheben.

3. Meter (MTRG/USD)

Meter ist eine Hochleistungsinfrastruktur, die es Smart Contracts ermöglicht, nahtlos durch heterogene Blockchain-Netzwerke zu skalieren und zu reisen. Meter ist stark dezentralisiert, außerdem extrem schnell und skalierbar und kann Tausende von Transaktionen pro Sekunde verarbeiten. Nach einem Rückgang um über 50 % sieht es zum aktuellen Preis stark unterbewertet aus und könnte bald wieder an Wert gewinnen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.