HomeNewsTezos (XTZ) strebt einen Ausbruch um 30 % mit bullischer Divergenz an

Tezos (XTZ) strebt einen Ausbruch um 30 % mit bullischer Divergenz an

Tezos könnte in den nächsten Sitzungen um 30 % steigen, wenn der Preis weiter über eine wichtige Versorgungszone steigt, die kürzlich Aufwärtsgewinne vereitelte

Tezos Preis scheint auf 2,80 USD zu sinken. XTZ könnte sich der Altcoin-Party mit einem massiven Anstieg anschließen, wenn Bullen über 3,00 USD klettern. Während die Kryptowährung derzeit in der Nähe einer großen Nachladezone gehandelt wird, wird ein Ausbruch XTZ/USD wahrscheinlich um fast 30 % in Richtung von 3,55 USD treiben.

Der Wert der Kryptowährung ist in den letzten 24 Stunden um etwa 12 % gestiegen und wird derzeit zum Zeitpunkt des Schreibens bei 2,74 USD gehandelt. In diesem Zeitraum wurden XTZ im Wert von mehr als 468 Mio. USD gehandelt, wodurch die Marktkapitalisierung von Tezos über 2 Mrd. USD stieg.

Tritt die im Tages-Chart aufgedruckte bullische Divergenz ein, könnte ein massiver Aufwärtstrend dazu führen, dass die Tezos-Marktkapitalisierung noch höher ausfällt.

An anderer Stelle schwelgt der Kryptomarkt in einer Bewertung von 1 Billion US-Dollar. Diese wurde erreicht, als der Bitcoin die Marke von 37.000 US-Dollar überschritt. Mehrere Altcoins zielen bei zunehmendem Optimismus auf Mondpreise ab.

Stellar (XLM) hat 72 % zugelegt, um die 0,40-Dollar-Linie zu durchbrechen. Währenddessen verzeichnete Ripple unter Beschuss innerhalb von 24 Stunden einen XRP-Anstieg um 29 %, um so einen erneuten Test von 0,30 Dollar zu erzielen. Weitere zweistellige Bewegungen unter den Top 20 Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung sind Cardano (ADA) mit 25 %; NEM (XEM) mit + 22 %; EOS + 15 %; ChainLink (LINK) + 13 % und TRON (TRX) + 11,8 %.

XTZ/USD

XTZ/USD-Tageschart. Quelle: TradingView

Das XTZ/USD-Paar handelt im Tages-Chart handelt in der Nähe des 127,2 % Fibonacci-Retracement-Niveaus, das eine geringfügige Widerstandslinie um 2,97 USD bietet. Das 200 % Fibonacci-Retracement-Niveau bei 3,54 USD liefert die nächste Widerstandslinie.

Der Relative Strength Index (RSI) zeigt eine bullische Divergenz. Denn er versucht, in überkauftes Gebiet zu gelangen. Wenn Bullen die Aufwärtsdynamik beibehalten und das Ziel von 3,55 USD erreichen, wird XTZ/USD von derzeit 2,74 USD um etwa 30 % gestiegen sein.

Auf der anderen Seite liegt die erste Unterstützungszone bei 61,8 % Fibonacci bei 2,45 USD. Dies ist die anfängliche Nachladezone, die den Einbruch in den 50-SMA bei 2,23 USD erleichtern könnte. Wenn Bären das Kommando übernehmen und die kritische Unterstützungslinie durchbrechen, könnte XTZ/USD auf die vorherige Widerstands-/Unterstützungszone in der Nähe von 2,00 USD fallen.

XTZ/USD 1-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Im Stunden-Chart wird der XTZ-Preis in einem aufsteigenden Parallelkanal gehandelt. Dabei versuchen Bullen, den Widerstand an der oberen Grenze zu testen. Wenn der Versuch fehlschlägt, bietet die mittlere Zeile des Kanals sofortige Unterstützung für 2,70 USD.

Solange sich Bullen über dem 50-SMA (2,47 USD) und dem 100-SMA (2,31 USD) halten, bleibt eine hohe Wahrscheinlichkeit für eine kurzfristige Erholung auf 3,55 USD. Werden die Unterstützungslinien beider gleitender Durchschnitte gebrochen, ist das Niveau von 2,00 USD für kurzfristige bullische/bärische Pläne von entscheidender Bedeutung.

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.