HomeNewsTether erreicht eine Marktkapitalisierung von 10 Mrd. USD, da DeFi die Nachfrage ankurbelt

Tether erreicht eine Marktkapitalisierung von 10 Mrd. USD, da DeFi die Nachfrage ankurbelt

1 Juli 2020 By Benson Toti

Trotz Kontroversen über die Emission hat Tether kürzlich eine Marktkapitalisierung von 10 Milliarden US-Dollar verzeichnet und festigt so seinen Status als führender Stablecoin

Die meisten Stablecoins verzeichneten in den ersten sechs Monaten 2020 ein massives Wachstum. Bei einigen stieg die Marktkapitalisierung insgesamt dreistellig an.

Führend ist jedoch Tether (USDT), dessen Marktkapitalisierung inzwischen die Marke von 10 Mrd. US-Dollar überschritten hat.

Laut dem Marktdatenanbieter Messari ist Tethers-Marktkapitalisierung in den letzten sechs Monaten um mehr als 144 % gestiegen, sodass es sich um eines von nur drei Krypto-Assets mit einem Kapitalisierungsindex von mehr als 10 Mrd. USD handelt.

Die anderen beiden Krypto-Assets in diesem Bereich sind Bitcoin und Ethereum. Die beiden Top-Netzwerke haben Marktkapitalisierungen von 169 Mrd. USD bzw. 25,4 Mrd. USD, wobei die Gesamt-Marktkapitalisierung für Kryptowährungen derzeit bei 258,8 Mrd. USD liegt.

Laut Messari ist die Überschreitung der Marktkapitalisierung von 10 Milliarden US-Dollar nicht „von grundlegender Bedeutung“. Es weist jedoch auf „das Durchhaltevermögen des USDT trotz aller mehrjähriger Kontroversen“ hin.

Die Emission und Verbrennung von Tether in der Vergangenheit hat auf dem Markt erhebliche Kontroversen ausgelöst. Beobachter verwiesen auf die möglichen Auswirkungen von USDT-Dumps auf den Bitcoin-Preis. Tether hat diese Behauptungen widerlegt. Die Kritik aber bleibt bestehen, da Millionen USDT freigegeben wurden, was zu erheblichen Preisschwankungen am Kryptomarkt führte.

Screenshot zum Vergleich des USDT-Angebots und des Bitcoin-Preises/Quelle: Coin Metrics

CoinMarketCap-Daten zeigen: USDT noch nicht bei 10 Mrd. USD

CoinMarketCap beziffert die Marktkapitalisierung von Tether auf knapp über 9,2 Milliarden US-Dollar und die globale Marktkapitalisierung für Kryptowährungen auf 260 Milliarden US-Dollar. Noch im Januar 2020 brachte es Tether auf eine Marktkapitalisierung nur 4,1 Milliarden US-Dollar und damit nicht einmal die Hälfte des aktuellen Niveaus.

Insbesondere hat Tether seine Marktkapitalisierung erhöht, um Ripple (7,8 Milliarden US-Dollar) als drittgrößtes Krypto-Asset zu überholen.

Allzeit-Diagramm zeigt das Wachstum der Tether-Marktkapitalisierung/Quelle: CoinMarketCap

Tethers Marktdominanz-Dominanz liegt bei 3,5 % – verglichen mit 64,9 % beim Bitcoin, 9,5 % bei Ethereum sowie 3,0 % bei Ripple.

Für Ethereum blieb der Preis trotz einer Netzwerkaktivität-Zunahme unter 250 USD. In den letzten zwei Wochen hat das Interesse an DeFi-Anwendungen zugenommen, und Token wie Compound schlossen im großen Stil Geldbeträge ein.

Ethereum verzeichnete ebenso einen Anstieg der täglichen aktiven Adressen und Transaktionen. Die Gebühren stiegen in der vergangenen Woche um 26,4 %. Die durchschnittlichen Netzwerkgebühren von 663.900 USD in der letzten Juniwoche beliefen sich auf das Doppelt des Bitcoins, der es im Netzwerk auf 322.200 USD brachte.