HomeNewsStellar Lumen nach Protokoll 15-Upgrade um 120 % gestiegen

Stellar Lumen nach Protokoll 15-Upgrade um 120 % gestiegen

Der Preis für Stellar Lumen (XLM) legte binnen sieben Tagen nach dem Upgrade von Protokoll 15 Anfang dieser Woche um 120 % zu 

Stellar Lumen war in der vergangenen Woche eine der leistungsstärksten digitalen Währungen. Der Preis für Stellar Lumen ist in den letzten 24 Stunden um fast 8 % und in der vergangenen Woche um 120 % gestiegen. Damit präsentiert sich das Angebot als bester Performer unter den führenden Kryptowährungen.

XLM wurde letzte Woche mit 0,08 USD pro Coin gehandelt. Seitdem ist der Kurs jedoch stark angestiegen und hat die Marke von 0,2 USD erreicht, bevor er heute früher gefallen ist und jetzt bei 0,18 USD gehandelt wird. Dieser massive Preisanstieg bedeutet eine Wertsteigerung von 120 % in einer Woche. Damit übertraf es alle anderen wichtigen Kryptowährungen. Einschließlich Ripples XRP, der in der vergangenen Woche ein Wachstum von 115 % verzeichnete.

Durch die Rallye dieser Woche erreicht XLM zum ersten Mal seit September die Marke von 0,2 USD. Die XLM-Preisaktion folgte einer Ankündigung der Projektentwickler Anfang dieser Woche. Die Projektentwickler gaben bekannt, dass eine neue Version des Stellar-Protokolls für öffentliche Netzwerke von den Validatoren genehmigt und implementiert wurde.

Die Validatoren haben das neue Protokoll 15-Upgrade am 23. November implementiert und zwei neue Funktionen eingeführt. Laut dem Blog-Beitrag erleichtern beide neue Funktionen „Claimable Balances“ und „Sponsored Reserves“ das Erstellen benutzerfreundlicher Apps auf Stellar. Das Team gab bekannt, es habe die beiden Funktionen in der Testnet-Phase in Aktion gesehen. Man sei gespannt, wie Entwickler im Stellar-Netzwerk mit arbeiten würden.

Die Funktionen schützen auch das Netzwerk vor „Farmangriffen“ und anderen Methoden, mit denen Hacker die Blockchain angreifen könnten.

Stellar war seit mehr als einem Jahr eine der unterdurchschnittlichen Kryptowährungen unter den wichtigsten Coins. Der XLM-Preis erlebte einen Dämpfer, obwohl Bitcoin und andere wichtige Kryptowährungen in den letzten Wochen stiegen. XLM wurde jedoch am 21. November lebendig, als das Handelsvolumen eine Akkumulierung aufzuweisen begann. XLM hat seinen Wert seitdem mehr als verdoppelt und führt die Top 100 Münzen nach Marktkapitalisierung bei wöchentlichen Gewinnen an.

XRP und XLM setzen Markttrend

XRP und XLM waren diese Woche die herausragenden Kryptowährungen. Dies ist aufregend, weil XLM ursprünglich von Jed McCaleb aus XRP „abgegabelt“ und im Juli 2014 eingeführt wurde. Stellar Lumen hat eine ähnliche Funktion wie XRP. Das Format versucht, Kosten für grenzüberschreitende Zahlungen mithilfe der Blockchain zu senken. Beide Kryptowährungen haben in der vergangenen Woche mehr als 100 % an Wert gewonnen und damit Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Bitcoin Cash und alle anderen wichtigen Kryptowährungen übertroffen.

Stichworte:
Akzeptiert Kunden aus den USA
Preisgekrönte Cryptocurrency-Handelsplattform
Große Auswahl an Krypto-Assets
Mein Konto eröffnen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.