HomeNewsStarkes Wachstum nach BitTorrent-Kauf durch Ethereum Killer TRON

Starkes Wachstum nach BitTorrent-Kauf durch Ethereum Killer TRON

Nach der Übernahme von BitTorrent durch die TRON Foundation gab es eine Reihe hitziger Debatten über die vermeintlichen Ziele der Akquisition. BitTorrent selbst spricht von einem starken Wachstum seit der Übernahme. Weiterhin soll die Virtual Machine bis Ende August einsatzbereit sein.

Justin Sun will durch die Übernahme von BitTorrent dessen Protokoll nutzen, um das Internet dezentraler zu gestalten. Das im Jahr 2001 eingeführte BitTorrent-Protokoll ist ein Datenübertragungsprotokoll, dass auf einem Peer-to-Peer-Netzwerk basiert. Laut einem aktuellen Blogpost der TRON Foundation ist das Protokoll nach wie vor aktuell und hat einst 40% des täglichen Internetverkehrs übertragen.

In den letzten Tagen gab es vermeintliche Gerüchte, dass einige Mitarbeiter auf Grund der Übernahme durch TRON gekündigt hätten. Glaubt man den offiziellen Quellen von BitTorrent, ist das Unternehmen seit der Akquisition aber stark gewachsen. Das Team konnte 16 neue Mitarbeiter gewinnen, wobei 5 Mitglieder sich nach neuen „Weiterbildungsmöglichkeiten“ umschauen werden.

Unabhängig davon aus welchen Beweggründen die Mitarbeiter das Unternehmen verlassen, hat TRON Founder Justin Sun angekündigt, dass die Virtual Machine (VM) von TRON am 30. August starten soll. Dabei konnte er sich einen Seitenhieb gegen den selbsternannten Erzfeind Ethereum nicht verkneifen.

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
Sun führt in einem Interview gegenüber „The Crypto Lark“ aus, dass die Entwickler mit Hochdruck an der Entwicklung der VM arbeiten und er zuversichtlich ist, dass die geschaffene Umgebung viele Developer anziehen wird, nicht zuletzt auch auf Grund der 80-fach höheren Geschwindigkeit der TRON Blockchain gegenüber Ethereum’s (frei übersetzt):

Im Grunde wird die gesamte Infrastruktur Ende August fertig sein und ich hoffe, dass wir danach eine sehr aufregende Tron DApp-Umgebung haben werden. Unsere Geschwindigkeit ist 80-mal schneller als bei Ethereum, daher werden alle Probleme im Ethereum-Netzwerk im Tron-Netzwerk nicht dieselben sein. Ich erwarte also, dass wir nach dem Start am 30. August eine großartige Entwicklererfahrung haben werden.

Die virtuelle Maschine bietet Entwicklern ist eine Sandbox, mit der sie dezentrale Anwendungen erstellen können, die Smart Contracts im Tron-Netzwerk lesen und ausführen. Diese Umgebung soll perfekte Voraussetzungen bieten, um den weltweit größten und besten Anlaufplatz für die Erstellung von dezentralen Anwendungen bieten. Das vollständige Interview gibt es in diesem Video.

Der Kryptomarkt erlebte heute früh einen kurzzeitigen Aufschwung, durch die Wartung der Exchange BitMex. Über die tatsächlichen Gründe haben wir hier detaillierter berichtet.

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Der Kurs von TRON verzeichnet innerhalb der letzten 24h einen minimalen Anstieg von + 1,91 Prozent auf einen Preis von 0,0184 Euro. Mit einer Marktkapitalisierung von knapp 1,2 Milliarden Euro belegt TRON Platz 12 der größten Kryptowährungen weltweit.

baseUrl = „https://widgets.cryptocompare.com/“;
var scripts = document.getElementsByTagName(„script“);
var embedder = scripts[ scripts.length – 1 ];
var cccTheme = {„General“:{„borderColor“:“#005689″},“Tabs“:{„borderColor“:“#e5e5e5″,“activeBorderColor“:“#005689″},“Chart“:{„fillColor“:“#e5e5e5″,“borderColor“:“#666666″}};
(function (){
var appName = encodeURIComponent(window.location.hostname);
if(appName==““){appName=“local“;}
var s = document.createElement(„script“);
s.type = „text/javascript“;
s.async = true;
var theUrl = baseUrl+’serve/v3/coin/chart?fsym=TRX&tsyms=EUR,CHF,USD,GBP,CNY‘;
s.src = theUrl + ( theUrl.indexOf(„?“) >= 0 ? „&“ : „?“) + „app=“ + appName;
embedder.parentNode.appendChild(s);
})();

Der Kurs von Ethereum zeigt eine ähnliche Bewegung und steigt um + 2,06 Prozent auf einen Preis von 247,61 Euro.

Disclaimer: — Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Coin-hero.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung der Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternehmen Sie auch eigene Recherchen, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte lesen Sie auch unseren Haftungsausschluss im Impressum.

Stichworte:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.