HomeNewsSplinterlands erreicht 2,32 Millionen tägliche Ausleihen

Splinterlands erreicht 2,32 Millionen tägliche Ausleihen


Splinterlands, das derzeit beliebteste Blockchain-Spiel auf dem Markt, erreichte am 15. April 2022 einen wichtigen Meilenstein – 2,32 Millionen tägliche Ausleihen, erfuhr Coin Hero aus einer Pressemitteilung.

Die Popularität von Kartenverleih steigt

Der Kartenverleih gehört seit einiger Zeit zu den begehrtesten Aspekten der Play-to-Earn-Gaming-Plattform. Sie ermöglichen es den Spielern, ihre bevorzugten Karten ohne größere Kosten zu verwenden, und ermöglichen es den Besitzern, zusätzliches Geld durch das Ausleihen ihrer digitalen Karten zu verdienen.

Ein Pionier auf dem NFT-Mietmarkt

Splinterlands war Vorreiter bei der Einführung von NFT-Verleihmärkten im Juli 2021. Diese Option schafft eine Vielzahl von Möglichkeiten für Spieler, zu spielen und zu verdienen, ohne ihre eigenen Karten zu kaufen.

Spiele sind zugänglicher, Gewinne – wahrscheinlicher

Spiele werden für Spieler zugänglicher, da viele Karten für einen Bruchteil eines Cents gemietet werden können. The Motley Fool schrieb kürzlich über einen Spieler, der mit 10 USD in Splinterlands begann, aber sein aktuelles Guthaben bei 17.000 USD liegt. Er verdiente dieses Geld mit dem Tauschen und Mieten von Karten, um sein Kartenset und seinen Rang zu verbessern.

Kartenmieten sind nicht das einzige aufregende Feature auf der Plattform. Andere umfassen Land, Skins, Titel, Packs und Totems. Kürzlich kündigte Splinterlands Pläne zur Einführung von Validator-Knoten mit einem Ziel von 1 Milliarde USD Burn und Belohnungen an.

Jesse „Aggroed“ Reich, der CEO von Splinterlands, freut sich über das Erreichen eines weiteren Meilensteins wie jedes andere Mitglied des Teams. Er kommentierte:

„Wir haben kürzlich mitgeteilt, dass wir 2 Milliarden gespielte Spiele erreicht haben, und jetzt sind wir hier und erreichen einen weiteren bemerkenswerten Meilenstein in der Geschichte der NFT-Vermietung. Wir freuen uns darauf, in Zukunft noch mehr davon zu erreichen.“

Das Top-Blockchain-Spiel auf Dappradar

Splinterlands ist derzeit das Top-Blockchain-Spiel auf Dappradar. Hunderttausende von Spielern genießen das Spiel täglich.

Aly Madhavji, Managing Partner des Blockchain Founders Fund, kommentierte diese Leistung ebenfalls:

„Splinterlands hat viele Brancheninnovationen im Blockchain-Gaming-Bereich geliefert und bietet seinen Spielern weiterhin die besten Vergünstigungen. Diese neue Errungenschaft ist ein bedeutender Meilenstein bei der Transformation der Gaming-Branche.“

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.