HomeNewsSollten Sie den Dip in Luna am Freitag kaufen?

Sollten Sie den Dip in Luna am Freitag kaufen?

Terra Luna (LUNA/USD) war einer der Top-Verlierer unter den Top-Coins, nachdem auf dem breiteren Markt ein Ausverkauf zu beobachten war. Es sieht aus, als ob Luna, die die Aufmerksamkeit vieler Investoren nach der Verdoppelung Anfang Dezember erregt hat. Es scheint jedoch so, als ob die Korrekturwelle in Luna begonnen haben könnte. Terras lokale Währung Luna wurde für Governance und Mining geschaffen und wird verwendet, um stabile Coins auszugeben, Netzwerkgebühren zu zahlen und bei Governance-Wahlen abzustimmen. Es ist ein flexibler Token im Netzwerk, der für das Wachstum der Terra-Plattform entscheidend ist.

Luna stieg um mehr als 100 % und erreichte im Dezember ein neues Allzeithoch, obwohl der Gesamtmarkt einen steilen Abwärtstrend verzeichnete. Die Anleger sahen dies als ein Zeichen der Stärke, da Luna so gut abschnitt. In den letzten zwei Wochen ist Luna jedoch um mehr als 40 % gefallen, und es sieht so aus, als wäre die Talfahrt noch nicht zu Ende. Viele Anleger wollten den Kursrückgang von Luna nutzen, aber es sieht nicht so aus, als ob Luna in absehbarer Zeit eine Trendwende einleiten würde, da der Kurs am Freitag über 10 % niedriger notierte. Luna befindet sich in einer Korrekturphase, und solange der Kurs nicht überverkauft ist, ist eine Trendwende nicht zu erwarten. Wann sollten Sie also Luna kaufen?

Hier ist, worauf die Diagramme hindeuten:

  • Nachdem Luna im Dezember ein neues Hoch erreicht hatte, begann es niedrigere Tiefs zu erreichen und ist nun in den letzten 2 Wochen um über 40 % gefallen.

  • Luna hat am Freitag eine entscheidende Unterstützung durchbrochen, und daher sollten Anleger es vermeiden, Luna zu kaufen, da die Unterstützung bei 55 USD entscheidend war. Deshalb könnte Luna nun auf die nächste Unterstützung zusteuern, die bei 35 USD liegt.

  • Es könnte eine geringe Chance bestehen, dass Luna Unterstützung durch den gleitenden 200-Tage-Durchschnitt erhält, da dieser nahezu überverkauft ist.

  • Anleger können versuchen, Luna bei der 35-Dollar-Marke einzusteigen und ein Ziel von 55 USD setzen, gefolgt von 78 USD.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.