HomeNewsSollten Sie am Mittwoch den Dip des Dogecoins kaufen?

Sollten Sie am Mittwoch den Dip des Dogecoins kaufen?

Dogecoin (DOGE/USD) ist diesen Monat um über 25 % gefallen und hat nun eine wichtige Unterstützung erreicht. Daher könnte eine Umkehr bald zu sehen sein. Dies könnte ein guter Zeitpunkt sein, um in Doge einzusteigen. Doge ist seit dem Hoch von 0,73 USD im Mai kontinuierlich gefallen. Doge hat ein symmetrisches Dreieck gebildet und befindet sich an der unterstützenden Trendlinie, die eine starke Umkehrzone darstellt. Anleger müssen jedoch vorsichtig sein, da Doge ein sehr volatiler Coin ist. Daher muss ein Stop-Loss beibehalten werden.

Ein genauerer Blick auf die Charts:

  • Doge hat ein symmetrisches Dreieck gebildet und befindet sich jetzt an der unterstützenden Trendlinie. Eine Umkehr wurde im Oktober beobachtet, als er von der Trendlinie abprallte. Das gleiche könnte wieder passieren. Anleger müssen jedoch vor dem Einstieg eine klare Umkehr abwarten.

  • Doge hat am Mittwoch eine große rote Kerze gebildet und handelte über 4 % niedriger. Dies ist kein gutes Zeichen und könnte bedeuten, dass Doge bald zusammenbricht. Anleger sollten daher Long-Positionen vermeiden, bis sich eine bullische Kerze gebildet hat.

  • Ein Long-Einstieg sollte nur oberhalb der Trendlinie erfolgen, da Doge unterhalb der unterstützenden Trendlinie sehr schwach aussieht.

  • Ein Einstieg kann erfolgen, sobald eine deutliche Umkehr zu erkennen ist. Anleger sollten auch warten, bis Doge den gleitenden 50-Tage-Durchschnitt durchbricht. Anleger müssen vorsichtig sein, da Doge immer noch von der Trendlinie abbrechen kann, daher sollten keine Long-Einstiege getätigt werden. Stattdessen sollten Anleger geduldig sein und auf den richtigen Zeitpunkt warten.

  • Eine leichte bullische Divergenz beim RSI ist ebenfalls zu erkennen, was auf eine Umkehr hindeutet.

  • Ein Ziel von 0,285 USD kann festgelegt werden, wenn eine Umkehr zu sehen ist. 

  • Ein Stop-Loss kann unterhalb der Zone bei 0,199 USD gesetzt werden.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.