HomeNewsSolana-Kursprognose für Mai 2022: Besorgniserregende Muster bilden sich

Solana-Kursprognose für Mai 2022: Besorgniserregende Muster bilden sich

Crispus Nyaga

Der Solana-Preis blieb am Montagmorgen stabil, selbst als die Herausforderungen des Netzwerkausfalls anhielten. Der SOL-Token wird bei 90,50 USD gehandelt, was etwa 11 % über dem niedrigsten Stand im April liegt. Seine Marktkapitalisierung liegt weiterhin bei über 30 Milliarden USD, was es zu einer der größten Kryptowährungen der Welt macht.

Solana erleidet einen weiteren Ausfall

Der Solana-Kurs entwickelte sich am Wochenende gut, da die Anleger auf den jüngsten Netzausfall reagierten. Während des Wochenendes erlitt das Netzwerk einen siebenstündigen Ausfall, da die Anzahl der Bots im Netzwerk stieg. Berichten zufolge versuchten diese Bots, NFTs im Netzwerk zu prägen.

Der spezifische NFT, der angegriffen wurde, war Candy Machine. Die steigende Zahl dieser Bots führte dazu, dass das Mainnet aus dem Konsens fiel und abstürzte, als die Knoten unter dem Gewicht zusammenbrachen.

Während des Bot-Angriffs stieg der Datenverkehr zum Netzwerk auf über 4 Millionen Transaktionen pro Sekunde. In normalen Zeiten kann Solana weniger als 3.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten.

Solana hat in der Vergangenheit andere Ausfälle erlebt. Beispielsweise kam es im Januar zu einem 18-stündigen Ausfall. Und im Jahr 2021 kam es zu mehreren mehrtägigen Ausfällen, die zu erheblichen Störungen im Netzwerk führten.

Die zunehmenden Ausfälle im Netz haben sich in den vergangenen Monaten negativ auf das Netz von Solana ausgewirkt. Zum einen ist der im Netzwerk gesperrte Gesamtwert (TVL) im vergangenen Monat um 24 % gesunken.

Es gab jedoch einige positive Ergebnisse. Zum Beispiel stand Solana im April im Rampenlicht, als der Wert von Stepns GMT weiter stieg. Es ist jetzt über 2 Milliarden USD wert und damit die größte Move-to-Earn-Kryptowährung der Welt. Damit positioniert sich Solana als wichtiger Akteur in der Web 3.0-Branche.

Solana-Kursprognose

Der SOL-Preis befand sich in den letzten Wochen in einem bärischen Trend. Der aktuelle Preis hat sich unter das April-Hoch von 144 USD bewegt. Der Preis nähert sich dem wichtigen Unterstützungsniveau bei 76,72 USD. Er hatte in diesem Jahr Schwierigkeiten, sich darunter zu bewegen. Der Coinist auch unter die gleitenden 25-Tage- und 50-Tage-Durchschnitte gefallen, während sich der MACD unter das neutrale Niveau bewegt hat.

Ein genauerer Blick zeigt auch, dass der Solana-Preis ein Kopf-Schulter-Muster gebildet hat. Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass der Coin im Mai einen großen bärischen Ausbruch erleben wird. Diese Ansicht wird ungültig, wenn sich der Coin über 76,72 USD bewegt.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, soziale Netzwerke Funktionen bereitzustellen und Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Wenn Sie weiter auf der Website surfen oder auf „OK, Danke“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.